Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Mustermappen vom Dekorateur


heluwo
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe drei Mustermappen von einem Dekorateur bekommen mit Gardinen- und Möbelbezugsstoffen. Einige Teile sind groß genug für Kosmetiktaschen, auch Brillenetuis und Patchworkfußmatten sind mir schon selbst eingefallen. Hat noch jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank schonmal.

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 20
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Zierkissen, Nackenrollen, TaTüTa, Pompadour und andere Handtaschen, Haarbänder, Applikationen, Zierbesätze, Schrägbänder, Paspeln, (Mieder-)Gürtel, Tischsets, Korbfutter, Servietten u. andere Deckchen, als Bild einrahmen, MIR SCHENKEN (:D)

.................

Martin

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Es kommt natürlich auf die Stoffe an. Ich habe auch schon damit gearbeitet und aus einem Buch mit Baumwolldrucken Taschen und Kissen genäht, bzw. eine Decke gepatcht (naja, die muß noch fertig werden...). Aus kleineren Stücken aus fantastischen Seidengeweben habe ich Säckchen für die Adventskalender genäht (kann man aber auch so zu edlen Verpackungen nutzen). Und einen Musterstreifen mit Wildlederimitat mit toller Reibefestigkeit (eigentlich ein Möbelbezugsmaterial) nutze ich als Material zum Flicken von Kinderhosen. Für jeden in seiner Lieblingsfarbe :D

 

Du wirst sehen - je öfter Du das Material anschaust, desto mehr Sachen fallen Dir ein!

 

Viel Spaß damit, Bele

Link to comment
Share on other sites

Ich danke euch für die vielen guten Ideen.

Es sind viele sehr dicke Möbelstoffe dabei, wenn meine Maschine es packt, werde ich wohl einen kleinen Teppich, ähnlich einem Bettvorleger, daraus nähen.

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe drei Mustermappen von einem Dekorateur bekommen mit Gardinen- und Möbelbezugsstoffen. Einige Teile sind groß genug für Kosmetiktaschen, auch Brillenetuis und Patchworkfußmatten sind mir schon selbst eingefallen. Hat noch jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank schonmal.

 

LG Heike

 

Hallo Heluwo,

von den Gardinenstoffmustern vielleicht so kleine Duftsäckchen für den Schrank oder für unter das Kopfkissen oder Hütchen für Puppe oder Applikationen für Kleidungsstücke, von den Möbelbezugsstoff-Mustern vielleicht ein Bild herstellen (z.B. Stoff in bestimmter Anordnung auf den Keilrahmen kleben, vielleicht auch mit bestimmten Teilen vom Gardinenstoff belebende Zwischenelemente schaffen, wie z.B. Palme oder Blüten oder ähnliches. Das würde vielleicht so ein Strukturbild werden mit Erhöhungen und Vertiefungen. So auf diese Weise ein Fantasiebild schaffen. Oder eine Dose mit dem Möbelbezugsstoff überkleben als nette Utensilienaufbewahrungsdose. Oder ein Schmuckkästchen fertigen aus Holz und den Innenraum mit den Stoffen verkleiden - oder eine Buchhülle arbeiten - oder einen Bilderrahmen (Fotorahmen) herstellen - Den fertigen Stoffrahmen halt gut stärken, damit er festen Halt gibt. Mein Mann hatte z.B. mal eine klitzekleine Holzbank hergestellt (so in etwa 20 cm lang und 10 cm breit ) Diese Bank habe ich mit Stoff beklebt und habe dann "Kantenhocker" hergestellt, undzwar aus Modelliermasse (weiß)habe ich sitzende Dalmatinerhündchen modelliert, große Augen draufgeklebt und bemalt mit schwarzen Flecken, heraushängende Zunge rosa bemalt, und die beiden Hundis habe ich auf die Sitzbank gesetzt -so einander zugewandt. 2 klitzekleine Kisschen noch genäht und in die Ecken der Bank gelegt. Das sah so süß aus... das war ein Geschenk für jemand.

Das wärs mal für den Moment ;)

Viel Spass beim Werkeln...:D

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

hallo, auch ich habe solche mustermappen. Teilweise habe ich einfachere Patchwork daraus genäht. habe gemusterte mit uni verbunden. Topflappen aus solchen Stoffen sind hervorragend. Grillhandschuhe ebenfalls.

es gruessli us de schwiz

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Darf ich mal fragen, wie man an solche Musterbücher kommt? Geht man einfach zum lokalen Raumausstatter/Baumarkt und fragt auf gut Glück danach?

 

Für kleine Übungsprojekte (Anregungen gab es ja in diesem Thread mehr als genug!) würde mich sowas sehr interessieren, daher wäre ich für eure "so-hab-ichs-gekriegt-Tips" sehr empfänglich :)

 

Danke und viele Grüße,

Ridibunda

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

da hat ja nochmal jemand meinen alten Thread ausgegraben.

Ich habe schon fleißig Patchworktaschen aus meinen Mustermappen genäht.

Ich habe meine Mappen von einem Freund meines Bruders, der ist Raumausstatter und hat eine eigene Firma.

Als wir uns vorgestern getroffen haben hat er so ganz nebenbei gefragt, ob ich auch Interesse an den Musterschals habe. Ich bin ganz happy und freue mich auf die "Lieferung".

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe mir aus Musterbücher-Stoffen, Rollen als Zugluftstopper vor alle Fenster genäht, die stoffe waren alle so Ton-in-Ton, da konnte ich prima passend zum Zimmer arbeiten,ausgestopft mit allen kleinen Stoffresten und Abfällen aus der Overlook....:D. Im Sommer finde ich die auch toll damit das fenster offen bleibt und zum Rumlümmeln im Garten.

Liebe Grüße

Christiane

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hier gibts ja richtig gute Ideen.

Werden die Stoffstücke dann einfach aneinander genäht, rechts auf rechts gelegt oder auf etwas anderes raufgenäht?

Sorry für die Fragen, aber ich habe da keine Erfahrung.

 

Gibts auch irgendwo mal Fotos zu bewundern von den vielen Tipps, die es hier gab?

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

Es sind ganz verschiedene Stücke. Kleine, große usw.

 

Du meinst, ich soll einfach mal drauf los nähen????

 

Aber es soll doch was vernünftiges daraus kommen ;-)

 

Ich weiß ja noch nicht genau, was ich daraus nähen soll, was ich auch hinbekomme:confused:

 

Eine Tasche fände ich auch schön, aber eine für Anfänger;)

 

Und ein schöner Kissenbezug.

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

hallo,

 

diese Decke habe ich vor vielen Jahren aus einem Musterbuch für Baumwolldamaststoffe (Für Bett- und Tischwäsche) gemacht:

 

decke1.jpg

 

Und diese Kissenbezüge aus kleinen Mustern von Dekostoffen - es war ein größeres Stück 'zum Anfassen' dabei, das habe ich für die Rückseiten genommen.

 

kissen.jpg

 

schöne Grüße, Rosa

Edited by rosameyer
Link to comment
Share on other sites

Hallo

Darf ich mal fragen, wie man an solche Musterbücher kommt? Geht man einfach zum lokalen Raumausstatter/Baumarkt und fragt auf gut Glück danach?

 

Danke und viele Grüße,

Ridibunda

 

Ich bin einfach in ein Möbelgeschäft und habe nach Musterbüchern mit Lederresten ober Kunstleder gefragt. Habe drei Stück kostenlos bekommen.

 

 

Elsnadel

Link to comment
Share on other sites

Sowas bekommt man - wenn man nett fragt - gerne zum Kollektionswechsel in den Möbelhäusern geschenkt. :) Ich habe auch schon einige für den Kindergarten ergattert. Auf die Idee die Stoffe selber zu verwursten bin ich noch nicht gekommen. :ohnmacht: Jaja, ich denke halt erst an andere... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Wann sind denn Kollektionswechsel? Ich bin da total unerfahren, aber hier im Ort gibt es auch 3 Raumausstatter mit sonst ziemlich gepfefferten Preisen und die haben dann bestimmt auch schöne Bücher.

 

Hallo,

ich habe im Januar gefragt und gleich 2 Kartons geschenkt bekommen. Die waren regelrecht froh, das Zeug los zu werden. Mir sagten sie, dass ich grade zur richtigen Zeit gekommen bin, sonst wäre alles in den Müll gegangen.

Aber einfach mal fragen, das kostet bekanntlich ja nix...

LG josimo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.