Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Kiltverschluss


Recommended Posts

hallo zusammen,

ich möchte mir einen Kilt schneidern. dazu benötige ich noch die Verschlüsse in Form von 2 Schnallen mit Lederbeschlägen. Auf einem Stoffmarkt hab ich mal sowas gesehen, die gefielen mir aber nicht; leider war der Verkäufer aus Holland und konnte mir daher die Bezeichnung dieser Verschlüsse nicht sagen, sodass ich seit Tagen im Internet nach Kiltverschluss, Rockschnallen und diversen anderen Suchbegriffen fahnde. Aber bisher ohne korrektes Ergebnis.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Wie nennen sich diese Verschlüsse? welchen Suchbegriff muss ich eingeben, um bei irgendeinem Händler fündig zu werden?

vielen Dank im Voraus.

skurts

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 12
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Oh je, das Problem kenne ich. Ich habe auch wie blöd gesucht als ich einen Wickelrock für meinen Neffen genäht habe.

Such mal nach Lederriemen, stanzteile

 

Ich weiß nämlich nicht, ob ich hier schreiben darf, wo ich fündig geworden bin. War ein komplettes Set mit Nieten, Riemen und Schnalle.

Link to comment
Share on other sites

Halo Skurts,

 

ich würde es eventuell einmal mit den Begriffen "Lederschließen" versuchen.

Wenn Du aber ein wenig handwerkliches Geschick hast, dann kannst Du Dir diese Vershclüße auch schnell und einfach selber machen.

Eine silberne Schnalle (gibt es in allen erdenklichen Größen, Farben, Ausführungen etc), ein paar Nieten und ein Stück Leder.

Dann einen Gürtel anschauen und dies dann entsprechend der Größe und Länge die Du brauchst puzzeln;)

 

Naja und noch ein Tipp, den ich selber schon oft angewandt habe: Einfach vorhandene Ledergürtel (wenn die Breite und Größe paßt) benutzen oder auch "Ersatz Bänder" für Uhren aus Leder.

Die sind mitunter sehr günstig zu haben und müßen nur noch angenäht bzw festgenietet werden.

Damit habe ich schon Gambeson repariert und ebenfalls einen Kilt eines Freundes geändert^^

 

Viel Spaß also und laß doch mal Bildern sehen wenn Du ihn fertig hast...

 

Liebe Grüße

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für die Antworten und Tipps. Mit Ledergürtel hab ich schonmal bei einem Wickelrock gemacht und hat auch ganz gut geklappt. Problem ist, dass es nicht so perfekt aussieht, wie ich es gern hätte, weil Gürtelleder von handelsüblichen Gürteln zu dick für die Nähmaschine ist. Daher musste ich Löcher vorbohren und dann von Hand aufnähen. Ist zwar okay aber ich hätt´s gern noch perfekter. Also muss mit Maschine genäht werden und das Leder dementsprechend etwas dünner sein. Ich weiß, dass es diese Teile vorgefertigt im Handel gibt aber ohne die genaue Handelsbezeichnung such ich mir nen Wolf.

@ Williygo:

so in etwa soll´s aussehen, auch wenn ich als Mann nicht die gleiche Figur habe und der Kilt ruhig ein paar Zentimeter länger sein darf. Aber vom Prinzip her stimmt´s so.

Link to comment
Share on other sites

@ Williygo:

so in etwa soll´s aussehen, auch wenn ich als Mann nicht die gleiche Figur habe und der Kilt ruhig ein paar Zentimeter länger sein darf. Aber vom Prinzip her stimmt´s so.

 

 

Wobei ich nicht sehen konnte, ob weiblich oder männlich.

Aber dagegen kann MANN etwas tun.

Z.B sich kurz vorstellen.

Viel Erfolg bei der Suche.

 

Mit lieben Grüßen aus Bremen

maerchen-6.gif

 

 

1738525.gif

Der Reißverschluss ist im Dauertest

 



ticker-2070.png

Link to comment
Share on other sites

Hallo skurts,

 

herzlich willkommen erstmal in der Runde. :)

 

Auf englichen Seiten habe ich was unter Leather Kilt Strap gefunden. ;)

 

Und da gibts ja auch z.T. das ganze andere Gedöns, das Mann an einem Rock so braucht ...

 

Liebe Grüße

Aficionada

Edited by Aficionada
*pling*
Link to comment
Share on other sites

@ aficionada: danke für die PN. ich kann selbst noch keine pns schreiben mangels Zahl der Beiträge und daher nur hier antworten. das kommt meinen Vorstellungen schon sehr nahe. auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass ich nach kilt leather straps suchen muss.

 

@ dark soul: auch dir danke für die Nachricht. auf der Seite bin ich leider nicht fündig geworden, aber der Suchbegriff Stanzteile könnte weiterhelfen.

 

@ Konzi: wenn du eine passende Seite kennst, könntest du sie mir per pn schicken. würde mich sehr freuen.

 

besten Dank an alle und Grüße von der Mosel.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Skurts,

 

da man hier keine Händler nennen darf, gebe ich hier nur den Tipp:

Stell die Frage doch in den Markt, nachdem Du jetzt weißt, wie die Verschlüsse heißen.

 

Dann werden bestimmt entsprechende Antworten kommen.

 

Viele Grüße

 

Anette

Link to comment
Share on other sites

@Anette: Danke für den Hinweis. Ich werd das mal machen und schaun was kommt.

 

Ich finde beim besten Willen kein Eckchen für Vorstellungen neuer User. Vielleicht für mich alles noch zu neu und unübersichtlich hier. Wie auch immer, ich stell mich einfach mal hier kurz vor, wenn´s woanders hingehört einfach dahin verschieben.

 

Also ich bin skurts, m, 47, und habe vor wenigen Jahren mein Faible für Herrenröcke entdeckt. Bequemer geht´s nicht. Leider kann man sich als Rentner die Sachen der führenden Hersteller Anders&Landinger oder Amok einfach nicht leisten. Also bin ich auf ebay bei den dortigen Billiganbietern auf Suche gegangen; ohne Erfolg. Der Krempl, den man da bekommt, ist überwiegend nicht tragbar. Also bin ich auf die Idee gekommen, mir meine Röcke selbst zu schneidern. Ideen hab ich selbst (okay ich geb zu: ich mach hier und da schon mal ein paar Anleihen) bei der Umsetzung hilft mir meine Frau, die sich viel Zeit nimmt, mir den Umgang mit ihren Nähmaschinen zu erklären und auch, wie man am sinnvollsten die einzelnen Schritte umsetzt. Jedenfalls die Ergebnisse sind alltagstauglich, tragbar und unglaublich bequem. und wenn ich jetzt noch die "Schnallenfrage" gelöst bekomme, steht auch einem neuen Kilt nichts mehr im Weg. Für´s erste behelfe ich mir mit einem anderen Schnitt, bei dem keine Schnallen benötigt werden, sondern Gürtelschlaufen mit Gürtel für den nötigen Halt sorgen.

Ansonsten fahr ich gern mit meinem Möppi durch die Gegend, bastel an unserem Häuschen, spiele mit meinem Jüngsten (Mika, 1 Jahr) oder quäle meine Nachbarn mit lauter Musik.

Jo, hier bin ich also.

Grüße von der Mosel.

skurts

Link to comment
Share on other sites

Ich finde beim besten Willen kein Eckchen für Vorstellungen neuer User. Vielleicht für mich alles noch zu neu und unübersichtlich hier.

 

Immer wieder mal gut, der Blick von außen auf das Forum. ;) Scheint in der Tat ja für neue Mitglieder (und selbst die, die länger dabei sind) erst mal verwirrend zu sein.

 

Die Ecke für's Vorstellen findest du übrigens hier. Und Männerrockthemen gab es auch schon ...

 

Von mir gabs ja schon ein Willkommen. :)

 

Grüße

Aficionada

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.