Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Tallulah

Farbemnix-Hose Wanda, welcher Stoff?

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

 

Ich habe schon seit letztem Jahr den Farbemix-Schnitt "Wanda" hier liegen und will die Hose meiner Tochter nähen aber irgendwie weiß ich nie so recht, welchen Sommerstoff ich dafür nehmen sollte. Also ich meine welchen Baumwollstoff. Popeline hatte ich mal bestellt und den Stoff mag ich nicht so wirklich. Hat die Hose schon mal jemand von euch genäht und kann mir da weiterhelfen? Ich muss mich jetzt wirklich dringend daran geben, denn Mia passen absolut keine Hosen weil sie so schmal und groß ist! Sie fallen ihr trotz verstellbarem Hosenbund und Gürtel einfach so vom Hintern! :(

 

Vielen dank schon mal!

 

LG Tallulah

Edited by Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Tallullah,

 

was genau missfällt dir an Popeline? Generell, oder magst du nur genau den Stoff nicht, den du hast?

Grundsätzlich würde ich nämlich sagen, dass Popeline für eine Sommerhose (die trotzdem etwas strapazierfähig sein soll) ziemlich gut geeignet ist. Halt 'kühl' und hält trotzdem 'was aus.

 

Ich hab' Wanda schon aus Feincord und aus alter Bettwäsche :p ( also ziemlich dünner Stoff- war auch o.k.) genäht, und auch dünnerer Jeansstoff ist sicher o.k.. Kurz gesagt: ich glaube, der Schnitt verlangt nicht so viel Rücksicht auf eine bestimmte Stoffart- dass die Stoffe (falls du verschiedene kombinieren möchtest) nicht zu verschieden sind, was Dicke und Dehnbarkeit angeht, ist wichtiger, denke ich.

 

Was die Größe angeht: Wanda fällt m.E. weit aus, meine Töchter tragen (obwohl sie keine "Spargel" sind, sondern ganz normal gebaut) in der Weite ein/zwei Größen weniger als in der Länge. Dann mit RV natürlich, kein reiner Gummibund. Ein Probemodell lohnt sich also wahrscheinlich, falls das bei deiner Tochter ohnehin eher schwieriger ist.

 

Viele Grüße,

Martje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Hose aus Jeans und aus Popeline genäht: Smilas World: Suchergebnisse für wanda

 

Ging beides gut. Und ja, ich finde auch, dass der Schnitt weit ausfällt. Ich habe die die Popeline Hose komplett ohne Nahtzugabe gemacht.

 

Liebe Grüße, Smila :engel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr zwei!

 

Vielen dank für eure Hilfe!

Also ich habe rein vom Messen gedacht, dass das ganz gut passt bei meiner Tochter. Aber wenn ihr beide sagt, dass sie weit ausfällt... :( Muss ich wohl nochmals genau messen.

 

@Jantje: ich fand den Popelin-Stoff so...wie soll ich sagen... ungemütlich. Hm, so hart und schnell knitternd. Deswegen dachte ich, dass der Stoff vielleicht nicht so geeinget ist und die Hose damit ungemütlich wird da er sich so gar nicht dehnt.

 

@smila: die Tarnhose sieht ja gut aus! Da du die Hose ja ein mal mit Popeline und einmal mit einem Jeansstoff mit Stretchanteil genäht hast: welche ist denn bequemer und welche der Hosen zieht deine Tochter lieber an?

 

Und dann noch generell: wenn ich lieber einen Stoff mit Stretchanteil nehmen möchte: wieviel Stretch ist noch ok? Also in % gesehen? Will ja auch keine Jogginghose daraus machen...

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe Wanda schon aus den verschiedensten Stoffen genäht von BW bis Cord.

Am Schönsten finde ich den Schnitt im Stoffmix...und da nehm ich ohne Rücksicht einfach nur Stoffreste.

Für mein Normkind passt die Hose in Gr. 128 prima, wenn ich ohne RV nähe, gebe ich etwas in der Weite zu.

1725434965_Wandahinten(Small).JPG.bc6fd9104ea1c7e1607ce6a66f6e374c.JPG

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke! Dann sollte ich mir vielleicht nicht soooo viele Gedanken um den Stoff machen. Eher wohl um die Passform bei unserem "Spargeltarzen" :D Und Reste hab ich auch noch ein paar hier, vielleicht probiere ich die Hose einfach damit mal aus und sehe, was dabei raus kommt. Und dann nähe ich die "richtige" Hose. ;)

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich glaub' auch.

 

Ich habe eine Wanda aus sehr festem, fast steifem Cord genäht-

aber getragen wird sie gerne, das ist wohl wirklich unproblematisch. Und die meisten Stoffe werden ja durch Tragen und häufiges waschen sowieso eher weicher. Richtig stretchig muss also auch ehr nix sein, würde ich denken.

 

Meine Große trägt 116 in der Länge, würde aber immer noch in 86/92 reinpassen in der Weite. Und für die Kleine (eigentlich 98/104) ist 86/92 eben auch deutlich zu weit. Wobei ich einen 'knackigen' Sitz bevorzuge, ich mag es nicht, wenn sich so 'Stoffmassen' Bauch, Po und Hüften zusammenrollen.

 

Na, dann mal viel Spaß bei der Probehose- (bei mir werden das oft die besten, weil ich da am unbefangensten kombiniere!).

 

Martje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martje,

 

meine Kleine hat auch so 98/104 in der Länge. Und deiner Tochter ist 86/92 noch viel zu weit??? :ups: Oh je, dann hab ich mich gewiss vermessen. Ich mag die Hosen auch lieber enger denn das Gewurschtel mit Stoff und Gürtel haben wir ja im Moment zur Genüge und das nervt einfach.

Ok, begebe mich heute mal ans ausmessen und Stoffe raussuchen, vielleicht bekomm ich ja ne passende Hose hin. Ansonsten muss ich eben doch wieder auf Farbenmix "Kim" zurückgreifen, die ist schön schmal.

 

Danke und liebe Grüße,

 

Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich hab die Hose nun fertig, muss nur noch das Gummi im Bund reinziehen. Und was soll ich sagen: die Popelin-Stoffreste sind richtig gut für die Hose und sie ist wirklich toll geworden! Darum hätte ich mir wirklich keine Gedanken machen müssen. ABER: ich hab die Hose in 86/92 weite und 104er Länge genäht und sie ist VIEL ZU WEIT!!!! Heul! Ihr hattet recht, der Schnitt ist wirklich weit. Ich hatte ihr die einzelnen Hosenbeine zwischendurch zwar mal zur Probe angezogen und da sah es ganz gut aus, aber am Bund ist sie nun trotzdem zu weit. *seufz* Naja, muss ich eben doch das Gummi sehr eng machen und mit "Stoffgeknäule" leben. War ja auch erst mal ne Testhose, die nächste passt dann hoffentlich.

 

Danke für die Tipps mit der Weite!

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, du könntest auch den Bund nochmal abtrennen, und an jeder Naht 1cm Weite abnähen. Das gibt schonmal 4 cm weniger Weite.

 

Wobei da die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind. Meine Tochter liebt ihre Wanda, und ich liebe sie an ihr. Obwohl ihr wahrscheinlich auch sagen würdet, sie ist zu weit....Ich finde es völlig oK, wenn die Hose um dem Po locker sitzt, bei uns muss sie nicht eng anliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun, du könntest auch den Bund nochmal abtrennen, und an jeder Naht 1cm Weite abnähen. Das gibt schonmal 4 cm weniger Weite.

 

Wobei da die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind. Meine Tochter liebt ihre Wanda, und ich liebe sie an ihr. Obwohl ihr wahrscheinlich auch sagen würdet, sie ist zu weit....Ich finde es völlig oK, wenn die Hose um dem Po locker sitzt, bei uns muss sie nicht eng anliegen.

 

ja, das hab ich schon überlegt, aber das ist mir jetzt zu viel Arbeit, das alles noch mal aufzutrennen. :rolleyes: Bin nämlich ein Meister des Versäuberns und Vernähens. Damit auch ja nix aufgeht, ne? :D Ich werde ihr die Hose gleich mal anziehen und das Gummi anpassen und dann mal schauen. Dann ist sie eben auch eher lässig, die Hose.

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie auch immer, wir wollen Resultate sprich Bilder von der Hose sehen!

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm... wenn ich wüsste, wie das geht mit den Fotos, würde ich das auch machen. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem dünn und lang sein liegt wohl am Namen. Habe am Samstag auf dem Geburtstag eines Freundes auch eine Mia kennengelernt. Die war auch recht lang und schmal. :D

 

LG Feli

Share this post


Link to post
Share on other sites

KLASSE! :klatschen:

Die gefällt mir richtig gut: sommerlich und bunt.

 

Liebe Grüße, Smila :engel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke! :o

War ja meine Testhose und ist noch nicht soooo perfekt (vor allem im Bund mit dem Gummi :rolleyes: ) aber ich denke, sie ist ok.

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde sie auch super!

 

Und zumindest auf den Fotos ist auch nicht zuviel Stoff am Bund. Das passiert aber meist auch eher bei festeren Stoffen wie Jeans und Cord.

 

Sitzt sie denn gut am Kind?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria,

 

danke für die Blumen! :) Also der Stoff am Bund ist schon ok, es war nur irgendwie so ein gefummel beim zunähen. Ich hab da noch nicht so die Technik, wie ich das am Besten mache. In der Anleitung stand nämlich nicht, wie man es am Besten macht wenn man nur ein Gummi einnäht. Es ist nur so, dass ich unter dem Bund die Weite nochmal mit Abnähern an der Seite versehen musste und das gefällt mir einfach nicht so gut. Man sieht es nicht wirklich (nur bei genauem Hinsehen) aber Frau will es ja direkt "perfekt" haben, nicht? :D

Und was den Sitz am Kind angeht: Die Länge (104) ist super aber sie ist Mia trotz 86/92er Weite noch zu weit! :( An Po und Beinen schlabbert sie ziemlich aber es scheint sie nicht weiter zu stören. Hauptsache sie bleibt oberhalb des Popos beim rennen. :D

Die nächste Hose werde ich wohl in 86/92er Weite aber OHNE NZ machen, vielleicht ist die dann passend.

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Maria,

 

danke für die Blumen! :) Also der Stoff am Bund ist schon ok, es war nur irgendwie so ein gefummel beim zunähen. Ich hab da noch nicht so die Technik, wie ich das am Besten mache. In der Anleitung stand nämlich nicht, wie man es am Besten macht wenn man nur ein Gummi einnäht. Es ist nur so, dass ich unter dem Bund die Weite nochmal mit Abnähern an der Seite versehen musste und das gefällt mir einfach nicht so gut. Man sieht es nicht wirklich (nur bei genauem Hinsehen) aber Frau will es ja direkt "perfekt" haben, nicht? :D

 

Was hätte sonst nicht gepasst? Der Bund an die Hose? Ich nähe immer die Hose soweit, dass alle vier Hosenteile aneinanderhängen, nur die hintere Mittelnaht noch offen. Dann nähe ich den Bundstreifen fest. Dann schließe ich die hintere mittlere Naht inkl. Bund. Dadurch hat alles genau die richtige Länge.

 

Und was den Sitz am Kind angeht: Die Länge (104) ist super aber sie ist Mia trotz 86/92er Weite noch zu weit! :( An Po und Beinen schlabbert sie ziemlich aber es scheint sie nicht weiter zu stören. Hauptsache sie bleibt oberhalb des Popos beim rennen. :D

Die nächste Hose werde ich wohl in 86/92er Weite aber OHNE NZ machen, vielleicht ist die dann passend.

 

LG Tallulah

 

Dann wünsche ich viel Spaß beim Weitertesten! Trägt dein Kind noch Windeln (weiß ja nicht, wie alt...)? Ich glaube, bei 86/92 ist noch eine Windelzugabe eingerechnet. Vielleicht ist es auch deshalb zu weit....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt die Hose! Soooo schön sommerlich und bunt! Einfach ein Hingucker!Klasse!

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen. Nur die hintere mittlere Naht offen zu lassen. Dann ist das auch nicht so ein gefrickel beim zunähen des Bundes nachdem man das Gummi angepasst hat! Danke für den Tipp! :hug:

 

Und dass die 86er Weite eine Windel berücksichtigt kann durchaus sein. Mia trägt keine mehr und da sie eben super schmal ist, muss ich wirklich ALLE Hosen umändern und enger nähen. Aber so schnell geb ich mich ja nicht geschlagen, die nächste Wanda wird am Montag in Angriff genommen, nachdem ich mich wieder mit Stoff eingedeckt habe! :D

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites
mir gefällt die hose! Soooo schön sommerlich und bunt! Einfach ein hingucker!klasse!

 

Lg anja

 

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hey, auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen. Nur die hintere mittlere Naht offen zu lassen. Dann ist das auch nicht so ein gefrickel beim zunähen des Bundes nachdem man das Gummi angepasst hat! Danke für den Tipp! :hug:

 

Sag mal wie hast du das denn gemacht? Ich näh den Bund erst komplett an, lasse nur hinten eine kleine Lücke offen, und dann ziehe ich den Gummi in den Tunnel rein. Dann Gummi zunähen, evtl. Weite testen, wenns passt Lücke schließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaalso: ich hab die Hose soweit komplett fertig genäht. Dann den Bund dran und auch ein Stück offen gelassen, das Gummi muss ja noch rein. Aber irgendwie hatte ich dann ein Problem damit, das Gummi miteinander zu vernähen UND den Bund vernünftig zu schließen. Wenn ich das Gummi zusammennähe hätte ich ja am Bund noch die NZ, die im Weg war. Also hab ich alles irgendwie mieinander verwurschtelt, festgesteckt und ordentlich zugenäht. :D Also das Gummi ist jetzt quasi am Bund fest und nicht miteinander vernäht. Versteht das jetzt noch ein Mensch?????? :o Ich glaub, ich mach mich mal auf die Suche nach ner vernünftigen Anleitung von Hosen mit Gummibund. :D ;)

 

LG Tallulah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.