Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Tierisch gut besockt!


Nati
 Share

Recommended Posts

Hallo miteinander,

 

nachdem der April tierisch gut wird, mache ich auch was motiviertes. Allerdings gestrickt - Socken sind ja meistens hier akzeptiert. Oder ist das nun "Thema verfehlt, setzen, 6!" ? Ich fange halt einfach mal an.

 

Mein Material:

Material.jpg.12cdce2e8d6b6be959405255b913a375.jpg

 

und die gestern gestrickten ersten Teilchen (eine Socke in Gr. 24 und zwei geheimnisvolle Dingsbumse :p):

Erste_Teile.jpg.b5111843bd09312c4d7721bffc66784c.jpg

 

Das ganze hat Termin, ist nämlich ein Geburtstagsgeschenk für eine meiner Nichten (ha, da sind sie wieder!), und die hat am 9. April Geburtstag. Weil es noch verschickt werden muss, kommt die Auflösung also ziemlich bald. ;)

 

Viele liebe Grüße,

Nati

Edited by Nati
Kaufe ein "i"
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 41
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo,

 

hier ist der Zwischenstand von heute früh mit einer ersten Flauschgarn Auflösung:

 

Zwischenstand.jpg.79b357d1688d045098f88d90282f2420.jpg

 

Zwei Socken, vier Entenfüße, zwei Entenschnäbel, zwei Entenflügel (werden wohl eher Entenküken) und der dritte Flügel ist schon auf den Nadeln.

 

Gaaanz langsam geht's also vorwärts.

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Die Flügel sind fertig gestrickt, und alle Einzelteile zusammengesetzt. Zusätzlich haben die Entenküken noch Stirnfransen bekommen. Jetzt fehlen noch die Augen und die Anti-Rutsch-Sohle ...

 

341234236_Genht.jpg.c32483457dd2a5b8412cd79ccf01d78f.jpg

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Nein, wie peinlich, Ententanz, oooohhhh... :suff: Bei meiner Oma in der Küche hab ich den "gelernt". :o

 

Jedenfalls bin ich fertig!

Siehe hier:

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

 

Und wer Lust bekommen hat auf tierische Socken, dem empfehle ich folgendes Büchlein:

TOPP 6643

Stephanie van der Linden

Renn- & Krabbelsocken stricken

Rutschfest und robust für Kindergarten und Krabbelgruppen

ISBN: 978-3-7724-6643-4

 

Daher hab ich nämlich die Anleitung.

 

Viele liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die Entensocken haben Fans gefunden! Ich habe sie doch als Geburtstagsgeschenk meiner Nichte geschickt. Tja, und die hat zwei Schwestern ... :) Gleich beim Auspacken hat die Ältere gesagt: "Oh, die passen dir gar nicht, die muß ich anziehen." Raffiniert ... aber falsch! Die Socken passen natürlich, schließlich hab ich die Schuhgröße frisch erfragt.

 

Naja, jedenfalls fange ich jetzt weitere Socken für die Schwestern an - deren Geburtstage kommen auch bald. Die Ältere bekommt auch ein Tier, und deshalb lass ich euch wieder ein wenig mitlesen - das hält mich auch bei der Stange.

 

Hier ist das erste fertige Teilchen:

Ohren.jpg.418e7bef79f538dddcda801a4c5fa93b.jpg

 

Weil ich die genaue Schuhgröße noch nicht weiß, fange ich mit den "Extras" an. Ein verräterisches Teil!

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Mäusesocken muss ich dann irgendwann selbst entwerfen - bisher arbeite ich ja aus einem Büchlein (siehe oben) Socken nach. Mal sehen, vielleicht für die Jüngste der drei Schwestern.

 

Es geht laaangsam vorwärts, aber es hat sich was getan. Für die erste Socke sind die Ohren-Teile fertig (2 Ohren mit Vorder- und Rückseite = 4 Teile), und gerade hab ich einen Rüssel gestrickt.

 

1647749253_Rssel_und_Ohren.jpg.51a6c3fb9cf1cb9f1c257766f68aae67.jpg

 

Zum Glück brauche ich nur zwei Rüssel ... das macht nämlich nur wenig Spaß.

 

Entgegen der Anleitung habe ich vorne in den Rüssel einen Knopf reingestopft. Nur mit Watte bekomme ich diesen Kreis nämlich nicht hin.

 

Morgen geht's wieder ein Schrittchen weiter.

 

Bis dahin liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Nati, wie lang strickt man denn an so nem Paar? werde vermutlich im Mai meine beiden Nichten und meinen Neffen besuchen (zum ersten mal seit Jahren) das wäre echt ein tolles Geschenk, schaff ich das noch so schnell?

 

Oh, da fehlt mir derzeit jedes Zeitgefühl - ich stricke immer zwischendurch ein paar Reihen, wenn meine Tochter (6 Wochen) mich lässt. Es hängt aber sicher von der Schuhgröße ab. Die Kleinteile sind fix gestrickt, aber du musst die Anleitung lesen, verstehen, und das Zeugs dann hinterher auf die Socke nähen. Dazu braucht es Konzentration, das schaffe ich nicht "nebenher".

Die Latexstreifen auf der Sohle trockne ich mit dem Fön, dann ist das bei 4 Schichten in ca. 2 Stunden erledigt.

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

@Angi: Der Rüssel kommt auf den Fußrücken, so ähnlich wie der Entenschnabel.

 

Die Anleitung ist für Socken in Größe 30/31 geschrieben. Ich brauche die Socken aber in 28/29. Nun ist der Unterschied ja nicht so groß, deshalb habe ich die "Kleinteile" (= Ohren, Rüssel, und es kommen noch Stoßzähne und eine Art Satteldecke) in Originalgröße belassen. Bei der eigentlichen Socke stricke ich nun den Schaft 1,5 cm länger - das gleicht dann den kürzeren Fußrücken aus, und ich habe wieder die gleiche Fläche für den Tüddelskram.

 

Wie oben schon geschrieben wird es eine Art Satteldecke geben, reich verziert. Deshalb hat das Bündchen auch einen Schmuckrand. Hier seht ihr den Beginn der ersten Socke:

Schmuckrand.jpg.ad565c98df557971ae9288ea049d3045.jpg

 

@Logopädchen: Du siehst schon, diese Socken gehören zu den aufwändigeren im Buch. Die Entenküken waren viel einfacher, weil mit weniger und einfacheren Kleinteilen versehen. Wenn du unter Zeitdruck bist, dann such doch Modelle mit kurzen Anleitungen raus - die sind dann auch am schnellsten gestrickt.

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Hallo euch allen,

 

es gibt wieder einen kleinen Fortschritt zu vermelden: Die erste Grundsocke ist fertig gestrickt, und die Satteldecke ist (bis auf eine Borte an der oberen Kante) auch fertig:

Socke_und_Sattel.jpg.fb2c066f948016ab2fe0ab6740e0b842.jpg

 

Laut Anleitung hätte ich goldenen Sticktwist nutzen sollen - weil ich das aber nicht habe, genügt mir ein 10-facher Faden vom goldenen Maschinenstickgarn. Das hatte ich noch im Vorrat. (Nein, ich sticke nicht mit der Maschine. Aber das Garn ist manchmal toll ;) )

 

Die erste Socke schaffe ich wohl innerhalb des MoMos noch, und die zweite stricke ich dann "heimlich". Das ist für euch dann nicht mehr spannend.

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

:winke: Hallo Elvira! :winke:

(Dafür hab ich noch nie eine Tasche genäht, nur so Stoffbeutel, die es sonst für'n Euro im Supermarkt gibt :o Ich bestaune deine Taschen immer wieder!)

 

Mein Mann kam heute früh heim, und ich hab Luft zum Nähen gewonnen. Ich hab die Satteldecke auf die Socke genäht (siehe gleich) und bei einem Ohr die Vorder- und Rückseite miteinander verstürzt.

 

So schaut es doch gleich nach was aus :)

Satteldecke.jpg.243a4b4732c5385ec5a4eec9f458f499.jpg

 

Auf die obere Kante der Satteldecke kommt noch eine Borte, deshalb darf die so ein bißchen schepps sein.

 

Ich bin schon selber gespannt ... :D

 

Hier der Countdown:

- Borte an die Satteldecke

- Rüssel stopfen und annähen

- anderes Ohr verstürzen

- beide Ohren annähen

- Augen drauf

- Stoßzähne stricken, stopfen, annähen

- Sohle mit Latex behandeln

 

Es macht fast ein bißchen kribbelig. Ich schaffe das noch im April, tschakka!!!

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.