Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

me3ko

Tasche JULIE

Recommended Posts

Hi Schneckerl,

 

gibt es noch einen anderen Namen für Batisteinlage? Ich kenne so was nicht. Gibts da was von Freudenberg?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schon mal für die Tipps! Mir schwebt was Maritimes vor...

 

2445887.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Julie ist auch endlich fertig :-) Ich finde, die Arbeit hat sich gelohnt. Ich habe günstigen Stoff in uni-schwarz zusammen mit Michael-Miller-Stoff verwendet, das Futter ist schwarz-weiß-gepunktet und der Boden mit Tisch-Sets verstärkt. Die Henkel sind aus 4 cm breitem Gurtband.

 

Auch wenn es ziemlich viel Arbeit ist, wird es wohl nicht meine letzte JULIE gewesen sein :-)

 

Und sie ist riiiiesig :)

 

037.jpg

 

Ich finde ja, dass die Julie sooo verschieden aussehen kann, je nach Stoff-Wahl, toll!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

auch ich habe den Julie-Schnitt schon ein paar Tage hier liegen und "muß" aber demnächst ran, weil ich sie für einen Tausch machen soll.

Und weil ich ja gar nicht unverschämt bin, hab ich mir parallel direkt Stoff mitbestellt und würde gerne zwei auf einmal nähen.

Ja, ja, aber so mach ich das immer bei allem, einmal ist keinmal :rolleyes:

 

Nun aber noch ne kurze Frage, bevor ich loslege diese Woche (Stoffe hängen schon auf der Leine:D):

 

Kann ich für die Reißverschlußtasche auch Endlosreissverschluß nehmen? Ich nehme nämlich nur diese RV und habe gar keine anderen:confused:

 

Übrigens eure Taschen sind allesamt traumhaft schön. Ich könnte mich gar nicht entscheiden und die Stoffkombi macht es wirklich. Ob günstiger Stoff oder teuren. Alle kongenial!

 

Es grüßt euch

Myri

Pusteblume

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Julie bzw. die meiner Mutter ist schon seit dem Muttertag fertig ...

Aber ich brauche auch noch eine :D

 

01_TascheJulie.jpg

Edited by Emmalein

Share this post


Link to post
Share on other sites
@marshymaus - normaler Gummi würde auch gehen, dann müßte man halt die "Löcher" in der Mitte der Taschen durchgehend nähen, der Nachteil wäre das man mit Gummiband halt vor dem Annähen an der Seite regulieren muss und nachher nicht mehr ändern kann. Also wenn angenäht, dann kann man die Weite der Taschen nicht mehr ändern. Da find ich die Idee von Theddyfee noch besser, Bänder zu nehmen und einfach zu verknoten. Dann bleibt auch der Effekt von den Schlaufen in der Mitte noch erhalten. Dadurch geht allerdings die Elastizität verloren.

Macht es doch teils teils - die festgenähten "Enden" aus Standard-Gummiband (Unterhosengummi) und daran Bändel angenäht, die rausgucken zum Verstellen der generellen Weite. Zum Dehnen, wenn man was rausholen will, dient dann das Standard-Gummi - ist das verständlich?

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist echt der Hammer!

 

Man bekommt so viel lust darauf eine Julie zu nähen wenn man all eure tollen Taschen sieht. Bekommt das auch jemand hin der nicht soooooo der Nähprofi ist?! Etwas Erfahrung beim Nähen hab ich schon, aber Taschen?!!????

 

Aber einen Versuch ist es wert......aus Resten.....

 

Danke übrigens für´s herzeigen.:hug:

Kittkat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin nicht soooooo der Nähprofi...

 

Besonders schwer fand ich's eigentlich nicht - aber viel Arbeit. Und ansonsten halt die üblichen Verdächtigen: 2 x Taschenstücke mit festgenäht, blauen Träger im ersten Versuch schief aufgenäht, erst mal (natürlich :rolleyes:) Boden eingeknipst statt Taschenkörper usw. Daraus mach' ich mir aber schon gar nix mehr :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach, jetzt habe ich mir den Schnitt auch bestellt - und Ihr und Eure schönen Taschen seid schuld :p :):hug:

 

Viele Grüße,

 

Nadine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Canvas, :hug:

dann werd ich mal die Anleitung bestellen.

Ergebnis wird dauern (3Kinder) aber ich zeigs auf jeden Fall.....:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist meine Julie auch endlich fertig!:klatsch1:

 

Stoffe: dunkelgrüner Jeans, blumige Popeline, Träger und Seitentaschen aus etwas festerer Baumwolle (die schön weich und fast ein bisschen samtig ist); Innentasche aus karierter Baumwolle.

 

Griselda: Die Anleitung ist super zu verstehen!

Julie.jpg.ed246c9acc1832d488b2c34a5b3660b4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

mir hat es die Julie auch angetan. Also mußte noch ein zweites Modell her. :roller: :cool: :cool:

 

Diesmal habe ich statt der PW-Stoffe festen Jeansstoff in Rot mit weiteren Baumwollstoffen ausgesucht. Verstärkt ist diese Variante mit der stabileren Vlieseline (Nr. 250).

 

Den Boden habe ich noch dahingehend verändert, dass die Tasche etwas in der Breite mehr und in der Länge schmaler wird :D :D . Gefällt mir besser.

 

Viel Spaß beim Schauen...

DSCI0944.jpg.e3c8006671ee7fe6e1c835a3e6e82754.jpg

DSCI0947.jpg.98a0f9566ab29ee7063d232ef48ea1d6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es großartig, dass immer mehr Variationen zu sehen sind.

 

Grafisch uni wie bei Canvas kommt das ganz anders raus wie bei den verspielten Varianten. Bei ihr ist das eine entschieden schlichte Tasche, die zu vielen Farben passt.

 

Und dass sich Elisabeth an die Dimensionen wagt und der Tasche mehr Tiefe gibt, ist auch einen Versuch wert.

 

Bei Elisabeth ist zusätzlich noch eine Sache gut zu erkennen:

Sie hat die Träger oben über dem Tunnelzug noch an den Taschenkörper gesteppt. Das habe ich bei meiner letzten Tasche auch gemacht, da bekommt der obere Rand zusätzlich noch etwas Halt und fällt nicht ein.

 

Klar kann man für die Innentasche auch Endloszip nehmen, ich verwende auch fast nichts anderes mehr. Durch die aufgesteppten Dreiecke am Reißverschlussende ist das ja zusätzlich gut fixiert.

 

Ich nähe gerade an einer magenta/grün/türkis- bunten Version. Genau das richtige bei dem verhangenen Himmel.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe nun auch meine Probe-Tasche fertig und weitere Taschen sind schon in Planung. :)

 

69lf-1q.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach mann, ich will auch endlich mal-aber ich habs noch nicht mal geschaffft alles zuzuschneiden-die Kids gönnen mir keine 5 Minuten am Stück.und nach 23 Uhr sollte man besser nicht mehr anfangen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hier ist eine Tasche schöner als die andere! ich habe es heute zumindest schon mal geschafft, meine zuzuschneiden. Muss mir noch einen Reißverschluss besorgen und schauen, womit ich den Boden verstärke. Wenn alles klappt, fange ich morgen schon mal mit nähen an. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gestehe: ich bin auch der Julie verfallen - die Teile liegen schon zugeschnitten bereit... Bild folgt-versprochen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mein IKEA-Modell:

1302167149_DSC05064(Small).jpg.2cf5286ecae83097f3fb7a66679633e3.jpg

 

Ist erstmal Schluss mit Nähen - morgen früh gehts nach Italien :)

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Julie Gemeinde:D

 

Hab grade meine erste Julie fotografiert und in die Galerie gestellt...

Ich habe das verwendet was grade vorhanden war, und bloss die Gummikordel und die Stopper gekauft.Jetzt muss ich nur noch rauskriegen wo es online farbige Gummikordel und Stopper gibt. In unserem Stofflädchen :( -das einzige weit und breit- gab es kaum Auswahl. Für den Taschenboden hab ich als Einlage ein Plastiktischset zerschnitten, das ging gut, auch beim wenden nach dem verstürzen- erst dachte ich es wäre zu steif.

Das nähen hat super auf Anhieb geklappt und alles passte perfekt :) Danke Griselda, die nächste ist schon in Planung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Sepia,

 

das Problem mit den Gummis und Kordelstoppern hatte ich auch. Hier gab´s fast nichts und das völlig überteuert... Gib mal beim großen Auktionshaus die Suchbegriffe Gummikordel und Kordelstopper ein, ich konnte mich kaum noch stoppen. Genäht habe ich leider immer noch nicht.

 

glg

claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist ne gute Idee das mach ich... Danke Claudia:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gummiband und Kordelstopper + Reißverschlüsse habe ich auch bei 3-2-1 gekauft.....bei dem Verkäufer jajasio

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu,

es ist vollbracht! Nachdem ich heute in Neuss auf dem Stoffmarkt war und noch fehlendes Nähgarn und den Reißverschluss gekauft habe, konnte ich meine am Freitag begonnene Julie heute fertig machen. Den Boden habe ich mit PVC-Bodenbelag verstärkt, ging prima.

Nachdem das nun gut geklappt hat, wage ich mich als nächstes an ein T-Shirt, habe heute tollen Stoff gekauft. Nun schau ich mal nach einem schönen Schnitt.

 

Das ist sie:

JulieTasche.jpg.7b1394b2546193370770a13c9476114e.jpg

Edited by creative22

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, sagt mal, wie lange braucht Ihr mit Zuschnitt und allem drum und dran für so eine Julie? Also bitte die Anfangszeiten, nicht die nach der 5. Tasche?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.