Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Grundlegende Fragen...


 Share

Recommended Posts

Huhu Quilt-ies,

 

habe noch überhaupt nie etwas gequiltet und möchte nun wissen, ob ich denn aus vielen kleinen Teilen auch quasi ein größeres Stück Stoff herstellen und danach auf ein Schnittmuster legen kann, um daraus etwas (mir schwebt 'ne Tasche vor!) zu nähen.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine...:rolleyes:

 

Lieben Gruß

Schneckchen:)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Noch 'ne Frage: Damit die Nähte nicht innen stören, möchte ich die Tasche natürlich innen mit einem weiteren Stoff auskleiden. Muss ich den Außenstoff - also die vielen kleinen Stückchen, die dann ja aneinandergenäht sind - zusätzlich füttern? Vielleicht mit Vlieseline zum Aufbügeln?

 

Liebe Grüße

Schneckchen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ein Stück Stoff ist ein Stück Stoff. Es weiss ja nicht, was es mal werden soll :D

 

Ich bügle hinter den Stoff, aus dem die Aussenseite meiner Tasche werden soll immer eine Vlieseline H 630 (die stabilisiert auch die Nahtzugaben), den Futterstoff der Tasche hinterbügele ich mit Vlieseline S 320. Ich mag keine schlabberigen Taschen, da ist mir ein "Karton" sympatischer.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.