Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Ein-Sitzkissen-Ärger-mich-Thread


Recommended Posts

Am Sonntag wollte ich mal eben einen neuen Bezug für ein Sitzkissen nähen.

Denn bisher haben wir einmal im Jahr neuen Stoff drüber gezogen und hinten festgetackert.

Zur Info: Das Sitzkissen ist unten starr und oben so halbrund mit Schaumstoff, also man kann es nicht knautschen und drücken um es in den Bezug zu stopfen. :D

Da unsere Kinder grundsätzlich ihre Hände am Kissen abputzen und ich ja sooo gerne nähe, dachte ich ein WASCHBARER, abziehbarer Bezug muss her. Ich habe also einen Schnitt erstellt und mir überlegt, dass wenn ich zwei Öffnungen lasse, daß doch über das Kissen drüberziehen können muss. :rolleyes:

Hab hinten einen Tunnelzug gemacht,

aber den hätte ich gar nicht gebraucht, denn wenn es gepasst HÄTTE, wäre

es so straff gewesen, das man es nicht zuzuziehen braucht.

 

Beim Drüberziehen hab ich grad so, mit Müh und Not, drei Ecken drübergezogen, eine Naht ist an einer Soll-Bruch-Naht dann gerissen.

 

Ich würde auch einen Bezug mit RV nähen, aber wo soll der Reissverschluss hin, dass diese blöden Dinger dann auch hinterher wirklich reinpassen?? Und straff sollten sie ja auch sitzen, wenn der Bezug dann Falten wirft, sieht es

ja blöd aus.

Ich hab mich im Moment am Sonntag so gerärgert, dass ich das kissen erst mal aus den Augen räumen musste.

 

Also wer hat einen gute Idee für mich, einen einfachen Bezug, von mir aus

mit RV, der garantiert drübergeht und auch wieder runtergeht zum Waschen und zu allem hin noch sitzt?

 

Viele Grüßle

Martina

745476130_NhenSitzkissen001a.jpg.624dc188179debe33030c6d2c1fd23c5.jpg

615529006_NhenSitzkissen002a.jpg.c1df9eb3d55173d24009959208d65b48.jpg

882432701_NhenSitzkissen003a.jpg.d39fe4cdaa804a177a908250e0b765f4.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 7
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo Martina,

 

nicht ärgern. Bedenke, jeder Versuch macht klug!

 

Spontan fällt mir Gummiband ein, welches Du ähnlich wie bei einem Spannbettlaken einarbeiten könntest. So bleibt es auf der Sitzfläche straff und Du hast die Möglichkeit den Stoff nicht zu knapp zu bemessen.

 

Viel Erfolg.

 

Nette Grüße

Gunda

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martina,

 

Spontan fällt mir Gummiband ein, welches Du ähnlich wie bei einem Spannbettlaken einarbeiten könntest.

 

So habe auch ich all meine bisherigen Bezüge gearbeitet. Geht wunderbar einfach und sitzt perfekt. Allerdings hast Du dann auf der Unterseite natürlich Faltenwurf, der evt. bei der Befestigung des Kissens hinderlich sein könnte....

 

LG

Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

durch die ,,geigenförmige" Bauart des Stuhls, ist es nur schwehr möglich die engere Stelle über die breitere zu bekommen, also fällt nur unten auf weg;) (ausser Stetchstoff).

 

ich würde die Seitennaht zum Opfer machen und dort einen Reißer oder Klett anbrigen, Rückseite dann komplett zu.

 

Grüße

Eva

Link to comment
Share on other sites

Guest alexa175

Ich würd auch Gummizug verwenden, hab ich selbst an unseren Küchenstühlen auch so gemacht. Kann man jederzeit schnell abnehmen und waschen. Denn praktisch sollte es schon sein.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht könntest du ein Klettband unten an das Sitzkissen tackern.

Dann kannst Du den Stoff, der natürlich ebenfalls mit Klettband versehen ist, schön auf Spannung unten hin kletten.

Ich habe das mal mit unserer Eckbank so gemacht. Dann war das Waschen auch gar kein Problem mehr.

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Tipps.

Wie meint ihr das mit Gummizug? Kann ich mir nix drunter vorstellen, könnt

ihr mal ein Bild mitschicken?

 

Grüßle

Martina

 

Hallo Martina,

 

na, eben wie ein Spannbetttuch! ;)

 

Du schneidest den Stoff grob auf die Form zu, nähst rundherum einen Tunnelzug und ziehst da Gummiband ein. D

 

Wenn Du eine optimalere Paßform mit weniger Faltenwurf haben möchtest, kannst Du an den Rundungen ja noch Abnäher einbauen.

 

LG

Alex

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.