Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Kennt sich jemand mit diesem System aus?

Ich habe einige Anfragen wegen meiner Puschen ob ich nicht meine Sachen in einem solchen Shop verkaufen lassen möchte.

Bin mir da nicht ganz schlüssig, denn die Mieten sind zwar im Vergleich gesehen günstig, aber denoch eine feste Ausgabe.

Was mich nicht wirklich stört, aber die Bindung an mindestens 6 Monate - wenn es nicht läuft, dann sind ein zwei auch drei Monate verschmerzbar, aber gleich 6 Monate.

Zudem sind die Läden so weit weg, das ich mir das nicht mal anschauen kann, wie es aufgemacht ist, ob das Regal günstig steht und und und.

 

Die Läden sind top, liegen in bester Lage, haben ein tolles Sortiment, ziemlich edel alles und hochpreisig.

 

Hat das schon einmal jemand von Euch gemacht, oder sich damit beschäftigt?

Worauf muß ich achten, was sollte ich vorher unbedingt klären?

Bin über jede Info dankbar!

 

Liebe Grüße, Nicole

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Zudem sind die Läden so weit weg, das ich mir das nicht mal anschauen kann, wie es aufgemacht ist, ob das Regal günstig steht und und und.

 

Die Läden sind top, liegen in bester Lage, haben ein tolles Sortiment, ziemlich edel alles und hochpreisig.

 

Woher weißt du denn letzteres, wenn du nicht selber dort warst? Aus den Aussagen der Inhaberin, oder von einer Homepage? Ich würde trotz - bzw. gerade wegen! - der Entfernung versuchen, das selbst oder durch jemanden, der in der Nähe wohnt und dem du vertraust, abzuklären und einen persönlichen Eindruck zu gewinnen.

 

Was ich auch versuchen würde: Leute zu finden, die auch dort verkaufen, und mit denen versuchen in Kontakt zu treten. Kannst du die Inhaberin (?) nicht fragen, ob sie dir ein paar zukünftige "Kollegen" nennen kann, mit denen du dich austauschen kannst? Gute Referenzen gibt man doch gerne weiter, würde ich denken. Oder weißt du eventuell schon, wer dabei ist? Dann ran an die Leute. Erfahrungen aus erster Hand können dir bestimmt am besten weiterhelfen. :)

 

Ich möchte wirklich niemandem was böses unterstellen, aber bevor ich Geld in ein Projekt stecke, das ich (noch) nicht kenne, würde ich versuchen, so viele Informationen wie möglich einzuholen, und mich nicht nur auf Aussagen desjenigen zu verlassen, der mein Geld will, denn darauf läuft es ja letztendlich hinaus. :)

 

Ich wünsche dir viel Erfolg, egal, wie du dich entscheidest. :)

 

Liebe Grüße

Kerstin

 

Ergänzung: Und sonst natürlich das übliche beachten, z.B. das Kleingedruckte gründlich lesen und evtl. einen Fachmann (oder das Internet ;) dazu befragen. Und auf keinen Fall drängen lassen. ("es gibt noch andere Interessenten", "wenn Sie heute nicht unterschreiben" und ähnliche Drohungen "auf Immobilienmakler-Ebene" ignorieren, falls so was kommt, etc. ;)

Edited by Capricorna
Link to post
Share on other sites
Kennt sich jemand mit diesem System aus?

Ich habe einige Anfragen wegen meiner Puschen ob ich nicht meine Sachen in einem solchen Shop verkaufen lassen möchte.

 

Nicole,

 

verstehe ich das richtig, da möchte jemand eld von dir, damit deine Waren verkauft werden? Wieviel Paare mußt du den zusätzlich verkaufen, damit du diese Ausgabe wieder drinnen haben wirst und dir die Zeit zur Herstellung angemessen abgegolten wird? Wie gut geht es den Puschenläden, die deine Konkurrenz sein werden? Gibt es solche überhaupt?

 

Nur so ein paar Fragen.

 

Jean

Link to post
Share on other sites

Hey!

Eine Kollegin meiner Mutter hat sich dort umgeschaut, und diese Kollegin ist ganz gut situiert, und war ganz angetan von dem Laden, und sie gab diese Auskünfte.

 

@ Jean:

Das ist es eben was ich mir überlege - werden genügend Paare verkauft damit sich das lohnt.

Ich verkaufe ganz gut, so das ich eigentlich die "Miete" gut stemmen könnte, aber da ich personalisierte Sachen anbiete zweifel ich ein wenig an der Umsetzung.

Wenn ich einen kleinen Laden hätte, dann müßte ich mehr Miete zahlen als dort.

Ich habe in der Existenzielle mal über ähnliche Systeme gelesen, da hörte sich das alles ganz positiv an.

 

 

Aber es ist eine gute Idee, ich werde heute mit der Dame telefonieren, habe mir schon einiges an Fragen aufgeschrieben, mal sehen ob sie mir preisgibt wer dort noch anbietet - wenn es gut läuft dürfte sie damit ja keine Probleme haben.

 

Ich bin ziemlich hin und her gerissen.

Was für mich aber auch einen sehr entscheidene Rolle spielt ist die Tatsache das mindestens 30% meiner Kunden aus dieser Stadt sind - ich habe das mal nachgeschaut weil es mir sehr aufgefallen war das wöchentlich mehrere Bestellungen von dort kamen.

Also den Geschmack dieser Region scheine ich schon zu treffen.

 

Liebe Grüße, Nicole

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.