Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Farbenmix "Antonia" mit der Overlock


Recommended Posts

Hallo und guten Morgen,

 

ich nähe gerade eine Antonia von Farbenmix. Habe dazu Fragen:

 

1. Kann ich das Halsausschnittbündchen auch mit der Overlock annähen? Wie lang schneidet ihr das Bündchen in etwa zu? Und wie weit muss ich dehnen?

 

2. Ich mache die Ärmel im Mix. Kann ich die drei Teile auch mit der Overlock zusammennähen oder wird das zu "wulstig"?

 

 

Vielen Dank schon mal für Antworten:)

 

LG Heike

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo Heike,

 

schau mal in meine Galerie ,,Antonia mit Godets" die ist komplett mit der Ovi zusammengeschustert.

 

 

Zur Dehnung des Halsbunchen kann ich nur sagen, es ist von der Dehnbarkeit des Jerseys abhängig.

 

Ich mache es so Halsauschnittes Shirts muß so groß sein, das das Köpfchen gut durch passt , also so das der Auschnitt beim Anziehen gedehnt wird.

 

Dann schneide ich das Bündchen zu, erstmal großzügig und dann falte ich diesen der länge nach und bügle diesen Streifen ohne zu dehnen.

 

Jetzt gehe ich genauso wie in dem Video von Threads vor:

 

Video: A Neckline Binding for Knits - Threads

 

wichtig ist das man die Bruchkante des gebügelten Bündchens an die Schnittkante des Ausschnits anlegt und durch dehnen anpasst, sonst ist das Bündchen nicht schön und nicht maximal dehnen das Bündchen muß noch ein wenig dehnbarkeit behalten sonst kräuselt sich der Auschnit nach dem annehen, das sieht auch nicht schön aus.

 

gutes Gelingen, das schaffst Du schon

 

Eva

Edited by ive25
Link to comment
Share on other sites

Huhu!

Ja, du kannst du komplette Antonia mit der Overlock nähen...bis auf den Saum natürlich! :-) Da wird nix wulstig!

Ich persönlich schließe das Halsbündchen vorher nicht zum Ring und nähe es an, sondern ich schneide großzügig einen Streifen (abschneiden kann man immer noch), schließe oben eine Schulternaht und nähe dann den zusammengelegten Streifen als Bündchen an den Halsausschnitt. Dabei ziehe ich nur am Streifen, nicht am Shirt. Und beim Schließen der zweiten Schulternaht, schließe ich auch das Bündchen!

Lg Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.