Jump to content

Partner

Ich habe meine Traummaschine gefunden


Recommended Posts

Ausgerechnet guffnuckys Pech brachte mich zu meiner Traummaschine. Ich habe den Faden von guffnucky gelesen, und diese Maschine hat mich gleich angesprochen, dann habe ich über sie gelesen, und sie schien meinen Vorstellungen wirklich zu entsprechen, so habe ich noch mehr über sie gelesen, und meinte immer mehr, ja, das ist sie. Also habe ich mir dann wie guffnucky eine ersteigert. Fünf lange geduldige Stunden habe ich gebraucht, um die Fadenspannung (vor allem die unten) so einzustellen, daß sie keinen Fadensalat mehr macht. Die ersten Nähproben sagen: Sie näht meine dicken Stoffe, als wenn sie selbst Freude daran hätte! Ja, ich glaube, wir zwei passen zusammen! :)

 

Ach so, also es ist eine Pfaff 360.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Anonymus

    3

  • stoffmadame

    2

  • Gisela Becker

    1

  • josef

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hi,

 

dann mal ganz liebe Glückwünsche zur neuen Pfaff.

 

Und wenn sie Deine festeren Stoffe so gern mag, kannst Du ja mit ganz grossen Projekten beginnen und die kleinen Stempel haben auch ihren Spass.

 

Ich sag nur: Haushusse

Link to comment
Share on other sites

Und weil's so schön war, bin ich auch noch über meine ganz heimliche Liebäugelei, eine Tretnähmaschine, gestolpert. Eine Pfaff 230. *froi froi* Ob die aber noch läuft, muß ich erst mal sehen, gesagt wurde es schonmal vom Verkäufer. Sie ist sehr schmutzig und riecht nach Keller.

 

Nun habe ich erst ca. 15 Teile genäht, und besitze vier Nähmaschinen.:eek: Wo stell' ich die bloß alle hin? Ich werde wohl das Gästebett entfernen müssen. Gäste können auch bestens an einen Nähmaschinenkasten angelehnt schlafen, den Kopf auf ein Nadelkissen gebettet. :D

 

 

Stoffmadame, o jaaa, das ist wirklich vielversprechend! Ich freue mich riesig auf die "Zusammenarbeit" mit ihr!

 

Na klar, Troy, das Projekt Haushusse wird ganz klar angesteuert. Und bestempelt von oben bis unten:p

 

Huhu, Josef, schön, daß Du wieder da bist! :)

Edited by crazySue
Link to comment
Share on other sites

Ich werde wohl das Gästebett entfernen müssen. Gäste können auch bestens an einen Nähmaschinenkasten angelehnt schlafen, den Kopf auf ein Nadelkissen gebettet. :D

nim aber vorher die Nadeln raus!:D

Herzlichen Glückwunsch.

 

Gruß Gisela

Link to comment
Share on other sites

nim aber vorher die Nadeln raus!:D

Herzlichen Glückwunsch.

 

Gruß Gisela

 

... ja das meine ich auch,

jedenfalls bei bestimmten Gästen ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...