Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Strickfrage: Fester Rand, der sich nicht aufrollt?


Daannyy81
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr lieben Hobbyhandarbeiterinnen,

 

ich bin im Moment fleissig am Stricken für die Schmetterlingsaktion, zurzeit vor allem Mützchen.

 

Nun hab ich das Problem, dass sich der Rand, also da wo ich anfange, immer so dolle aufrollt. Weiß jemand, wie man das vermeiden kann? Ich weiß, dass ich das irgendwo in einem Strickbuch mal vor Ewigkeiten gelesen hab, aber ich finds nicht mehr...

 

Ich stricke den Rand immer 2 li, 2re im Wechsel - also eigentlich ein Bündchenmuster.

 

Wäre sehr dankbar für Hilfe, denn diese aufgedrehten Rände sind auf Dauer wirklich nicht das Optimum.

 

 

Vielen lieben Dank!

 

 

Mit vielen Grüßen,

 

Dani

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Komisch, Bündchenmuster sollte sich nicht aufrollen.

Ich stricke das Bündchen manchmal mit dünneren Nadeln, dann wird es schön fest.

Ein weitere Möglichkeit wäre einen doppelten Rand zu stricken,diesen glatt rechts, nach zwei cm eine Reihe linke Maschen, dann evtl. im Perlmuster weiter oder weiter rechts. An der linken Kante wird der Rand nach innen umgeschlagen, man kann dann die umgeschlagene Kante mit der Mütze zusammenstricken, dann ganz normal im Mützenmuster weiterstricken.

So ein doppelter Rand, sollte sich nicht aufrollen.

Gruß charliebrown

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.