Jump to content

Partner

Wie verarbeite ich Nahtband?


Recommended Posts

Hallo!

 

Ich näh' mir gerade ein Wickelkleid aus Burda 2/99 mit weitem Rock (glatt angesetzt) und Rüsche am Ausschnitt. Nun hab' ich mir gerade mal die Anleitung durchgelesen und bin über folgendes gestolpert:

 

Rock an das Oberteil steppen, dabei das Nahtband mitfassen, vorn die Zugaben der Ausschnittkanten überstehen lassen. Die Zugaben der Rockansatznaht nach oben bügeln.

 

Was soll ich da tun? Bei den Materialangaben steht: Nahtband (Baumwollband) 1 cm breit: 1,10m bei Größe 38.

 

Irgendwie habe ich ein totales Blackout. Wenn ich das Nahtband nun mitfasse, dann ist das ja nur auf einer Seite des Bandes angenäht. Oder nähe ich es mittig mit, damit die Naht überdeckt ist?

 

Danke,

 

MargitK

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • MargitK

    3

  • melolontha

    2

Top Posters In This Topic

Hallo Margit,

 

das Nahtband wird nur bei der Naht Oberteil-Rockteil mitgefaßt (Taillennaht). Wenn das Nahtband mitgenäht wird, kann sich die Taillennaht nicht ausdehnen. Ich würde das Band mittig auf die gesteckte Naht legen und steppen. Das Band klappt sich dann zusammen, wenn die NZ ins Oberteil gebügelt werden.

 

Gutes Gelingen!

Brigitte

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brigitte!

 

Danke für Deine Antwort, aber es ist mir leider noch immer nicht klar. Ich stecke also den Rock an das Oberteil. Da ich mit 1,5 cm Nahtzugabe arbeite, stecke ich die Nadeln nicht längs, sondern quer zur Naht (ist ja auch einfacher zu nähen). Und wo kommt jetzt das Nahtband hin? Auf die Oberteilseite? Und wird dann beim Bügeln von der Nahtzugabe verdeckt? Auf die Rockseite?

 

Tut leid, falls ich blöd frage, aber wie schon gesagt, in 26 Jahren Nähkarriere (davon 6 in Nähkursen) ist mir noch kein Nahtband untergekommen.

 

Danke

MargitK

Link to comment
Share on other sites

Hallo Margit,

 

ich würde das Nahtband auf das Oberteil stecken und zwar so, dass es ca. in der Mitte übernäht wird. Das wäre bei 1,5cm NZ und 1cm breitem Nahtband, 1cm von der Schnittkante entfernt. So ganz genau hält sich das auch nicht, denn durch das spätere Hinaufbügeln der NZ wird das Nahtband sowieso verdeckt.

 

Ich hoffe, das ist besser verständlich.

Liebe Grüße Brigitte

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brigitte!

 

Danke für die Antwort, jetzt hab' ich's kapiert! Dann brauch ich nur noch Nahtband (hole ich heute), und weiter kann's gehen!

 

MargitK

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...