Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Frilufa

Der erste P&Q-Versuch...

Recommended Posts

Guten Morgen Frilufa,

 

Danke, dass ich deine Decke zeigen darf. :)

Wenn dein Vlies dünner ist, macht es nichts, wenn mehr gequiltet wird. Aber dein Quilting, wie du es beschrieben hast, reicht vollkommen.

Bin gespannt, wie du dich beim Rand entscheiden wirst.

 

Wenn dir deine Blumenwiese irgendwann zu lange dauert (weiß ja nicht, wie gerne und ausdauernd du handnähst...), kannst du auch einzelne Blumen produzieren (ein Mittelsechseck mit Sechsecke außenrum) und die einzeln auf einen Hintergrundstoff applizieren. Dann den Hintergrundstoff dahinter wegschneiden. Spart viel Zeit und sieht auch schön aus. Und du kannst dich dazwischen beim Quilting austoben (von Hand natürlich... ;).

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

lange habe ich nichts mehr von meinen Fortschritten berichtet. Es ging ja auch nur ganz langsam voran. In den letzten Tagen hab ich aber noch mal Gas gegeben, weil ich mit dem neuen Quilt nicht eher beginnen möchte, bis dieser fertig ist.

 

Heute habe ich das Quilten abgeschlossen und die überstehenden Reste beigeschnitten. Mit dem Nähen der Einfassung werde ich jetzt beginnen und hoffe, dass ich in den nächsten Tagen ein "FERTIG" melden kann :).

 

877881907_4you-Bild10.jpg.8d8ed0ca74e7e1f8db05a412acd56d69.jpg

 

Gewundert habe ich mich, dass die Ränder tatsächlich fast die gleichen Maaße aufweisen. Nur die kurzen Seiten haben eine Differenz von 0,5 cm. Ich habe damit gerechnet, dass das Ganze wesentlich schiefer wird ;).

Edited by Frilufa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

gestern Abend hab ich es endlich geschafft. Der Quilt ist fertig!:)

 

Ich freu mich so und bin ganz stolz auf mich. Vor der Einfassung hatte ich etwas Angst, aber das war super-einfach.

 

211739022_4you-Bild11.jpg.495fab6d16b4e4fc6bfadd7fdbbe8220.jpg

 

Naja und nun wartet schon das nächste Projekt - ein Rosenquilt. Ich bin eisern gewesen und habe noch nichts zugeschnitten. Vorher wollte ich den ersten Quilt fertigstellen. Nebenher arbeite ich zwar noch an einem Blumengarten, aber das zählt nicht ....

Ein paar kleinere Stücke Patchworkstoffe habe ich gekauft, dazu kommt dann Rosalie in zwei Farben und auf dem Flohmarkt habe ich für ganz kleines Geld eine rosenbemusterte Tischdecke und 2 Kissenbezüge erstanden. Mir gefällt es, auch etwas Gebrauchtes mit zu verarbeiten (bei meinem ersten war Bettwäsche mit drin ;)). Jetz fehlt mir noch ein schöner dunkelroter Stoff für den Rand, aber den werde ich auch noch finden.

 

558642015_Rosie1.jpg.045238805ef95985060016ee00746130.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Quilt ist klasse geworden, gefällt mir sehr gut. Nun bin ich schon gespannt auf deinen neuen (und den Blumengarten).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frilufa,

 

der ist wirklich schön geworden

ich bin auch schon auf die Rosen gespannt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

 

jaaaa, ich bin auch schon gespannt. Eigentlich bin ich ja so gar kein Rosentyp, aber das Bild von den Rosenquilt in meinem Buch hat es mir einfach angetan. Ganz originalgetreu wird er nicht, aber die Richtung werde ich schon einhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

 

gestern Abend habe ich bis spät in die Nacht noch meine Rosenstoffe zugeschnitten und heute morgen - kaum waren die Augen auf *bügelwäscheingedankennichtvorhanden* - habe ich es nicht erwarten können, die Quadrate mal probeweise aneinander gelegt. Ukd was soll ich sagen, mir gefällts.... Kein gleicher Stoff berüht sich, auch nicht mit der Ecke.Allerdings sind 6 Sorten Stoff nun auch aufgebraucht, nur von der Tischdecke und von Rosalie habe ich reichlich übrig.

 

1115193471_Rosie2.jpg.94aa93c0e51e6e47d0f8c3a46aab3e05.jpg

 

Wenn ich es jetzt noch schaffe, sie ganau so aneinader zu nähen, bin ich froh. Jetzt werde ich mir mal ein paar Zettelchen schnappen, bevor mir jemand mein schönes Muster auseinanderfegt....;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

der erste Entwurf sieht ja schon mal schön aus

nun bin auf auf den Fertigen gespannt:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

da wirst Du Dich aber noch ein "bischen" Gedulden müssen.... Ich bin selbst gespannt, ob ich den auch wieder in der relativ kurzen Zeit fertig bekommen.

 

Aber nächsten Monat kannst Du zumindest mal die Anfänge betrachten, wenn wir unser Wohnungseinweihungsnähkränzchenkaffeeklatsch abhalen. Obwohl - Urlaub hab ich ja auch noch.... - vielleicht schaffe ich doch schon einen größeren Teil.

 

Schwierig wird es mit den auf die Spitze gesetzten Quadraten. Ich weiß nicht ob Du Dich noch an mein Buch mit dem Bild des Quilts erinnerst. Dadurch soll dann der Achteckeffekt erzielt werden. Da werde ich sicher eine ganze Weile für brauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frilufa ,

 

muß schon sagen ....... sehr schön Deine fertige Decke und die Rosenstoffe erst !

 

Aber was ist Rosali :confused:

 

Liebe Grüße

Näma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Näma,

 

Rosalie ist der Rosenstoff von Ikea, den gibt es blau oder weißgrundig und ist seeehr beliebt. Derzeit gibt es davon nur noch Restballen, da er nicht mehr hergestellt wird. Ein wenig habe ich mir dann beim letzten Ikea-Besuch vorsorglich mal mitgenommen - frau weiß ja nie, wann sie sowas mal braucht. Und siehe da, hier passte er wunderbar ......

 

Nachdem ich nun (im Schlafgewand) den ganzen morgen noch an der Nähmaschine gesessen hab, sind die Quadrate schon aneinandergewachsen.

 

1067059771_Rosie3.jpg.fc553fc728932157b894052229d8dbdf.jpg

 

Nun müssen aus den Quadraten noch Achtecke werden. Dazu muss ich nun noch Quadrate zuschneiden, eine Schablone fertigen und mit Sprühstärke zulegen. Also geht es erst in den nächsten Tagen weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frilufa ,

 

ich glaubs ja jetzt nicht :ups: :super:

 

Du solltest mal die magnetische Verbindung zwischen Dir und Deiner Nähmaschine unterbrechen , das ist ja nicht normal ;)

 

Rosali gibt es am Meter zu kaufen und wie Teuer ?

 

Liebe Grüße

Näma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinn, wie schnell du bist. Hut ab.

 

 

 

Nun müssen aus den Quadraten noch Achtecke werden. Dazu muss ich nun noch Quadrate zuschneiden, eine Schablone fertigen und mit Sprühstärke zulegen. Also geht es erst in den nächsten Tagen weiter.

 

Das verstehe ich allerdings nicht. Du hast doch jetzt schon das Top fertig. Wie willst du daraus denn jetzt noch 8Ecke daraus machen? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr beiden,

 

ich hatte heute morgen Lust und Zeit zum Nähen ;)

 

Ich mach gleich mal Fotos, wie das mit den Achtecken funktioniert. Ich habs aus einem tollen Buch und erkläre es Euch gleich mit den Bildern.

 

Bis später!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, da bin ich wieder....

 

Näma, Rosalie kostet um die 5 EUR, wenn ich mich erinnere. Ich weiß aber noch, dass die Preise in den Kölner Ikeas unterschiedlich waren.

 

Als erstes habe ich mir eine Schablone gemacht zum Bügeln der Nahtzugabe:

 

841798747_Rosie4.jpg.6fbaf72b860fcb92f5f217e169f34711.jpg

 

Auf dem folgenden Bild habe ich mal ein paar der Quadrate aufgesteckt, damit ihr das Ergebnis erahnen könnt:

 

1766806320_Rosie5.jpg.47effdcdaddbdcfed9a420d9adc7cfda.jpg

 

Das Buch, in dem ich diesen schönen Quilt entdeckt habe heißt "Quilten" und ist aus dem DK-Verlag. Das Bild ist ein Foto von dem Buch, damit ihr das Ergebnis der Achtecke besser erkennen könnt.

682095206_FotoausdemBuch.jpg.c2aa1ba4ce0ffaf73ad77067e0b84305.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja raffiniert einfach bei der Rosendecke, Quadrate zusammennähen und dann kleinere Quadrate einbügeln und einfach drauf nähen? Wow! :)

Machst du das dann auch mit der Maschine oder von Hand? Warum brauchst du da Sprühstärke? Zum leichteren Einbügeln? Damit habe ich noch nie gearbeitet.

 

Deine blaue Decke ist superschön geworden. Kannst du mit Recht stolz drauf sein!!

Zeigst du vielleicht nochmal ein paar Detailbilder vom Quilting? Würde mich interessieren, wie du das dann letztendlich gemacht hast.

 

Liebe Grüße,

Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen

 

wow, wie weit du schon wieder bist, was so ein Urlaubs-Nähwurm alles

verursachen kann :D hält das an? und wie lange?:)

 

die Quadrate nachträglich drauf zunähen, dass ein optisches 8-Eck ensteht

ist auch eine gute Idee

danke dass du mal einen Auszug aus dem Buch eingestellt hast

 

aus was hast du denn die Bügel-Schablone gefertigt?

 

und mit der Sprühstärke -was hat es denn damit auf sich?

oder meintest du Sprühkleber zum Fixieren?

Edited by 3fachmutti
Frage eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... ich glaub sie meint Sprühkleber .

 

Könnte mir vorstellen , das dieser benutzt wird damit die kleinen Quadrate beim Nähen auch ekxat die Position einhalten .

 

Liebe Grüße

Näma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frilufa,

ich bin baff - soooo ein schöner Quilt wird das!! Genau so einen würde ich mir auch gerne machen (einer vo vielen, die ich noch vorhab.).

Toll, und die "Idee" mit den kleinen Quadraten ist toll!

Bin sooo gespannt, wie der aussieht, wenn er fertig ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites

tststs, *kopfschüttel* - warum glaubt mir denn keiner :confused:. Ich meine tatsächlich Sprühstärke. Sie wird benutzt um die kleinen Quadrate besser umbügeln zu können. Ohne war es gestern eine ziemliche Friemelei. Heute in der Mittagspause bin ich schnell zu Schlecker und hab mir welche besorgt. Ausprobiert wirds vielleicht noch heute Abend. Dann berichte ich Euch.

 

Gestern habe ich angefangen, die ersten kleinen Quadrate und auch Ecken aufzuheften, damit das mit der Maschine nachher besser klappt. Das ist ganz schön zeitaufwendig - hoffentlich hab ich bald Urlaub :D, dann gehts schneller ;)

 

1346366567_Rosie6.jpg.92e6d1a4acbe59428c35187f25c7be0d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, vergessen hatt ich zu erwähnen, dass die Schablone ein Stück Karteikarte ist. Das reicht von der Festigkeit her.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... und ich schon wieder, aber jetzt habe ich für Dich, Ina, noch die Bilder vom ersten Quilt gemacht und hochgeladen.

 

Ich hatte ja weiter vor schon geschriegen, dass ich genau in der Naht gequiltet habe, daher ist das schlecht zu sehen. Rund um das große Quadrat und rund um das mittlere Quadrat.

 

43660273_4you-Bild13.jpg.55c74d419d685b86840557b0fb3433a5.jpg

 

1400104606_4you-Bild14.jpg.4d4202540eebcb7e90fc2cc0b7813bad.jpg

 

Das mit der Ranke auf dem Rand hat nicht geklappt, daher habe ich nach außen hin eine Verlängerung des Gitters gemacht.

 

485459545_4you-Bild12.jpg.69cc6838ee4f4103461859021902d6d3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht wunderbar aus. Und sehr schön gleichmäßig! Danke fürs Foto. :)

Und schön, dass du doch auch den Rand von Hand gequiltet hast.

Möchtest du die Rosendecke (die macht mich ja schon ganz kribbelig..., aber ich habe noch sooo schrecklich viel anderes zu tun...) dann auch von Hand quilten? Oder willst du dich da mal ans Freihandquilten versuchen. Einmal um die kleinen Quadraten, und dann Blümchen in die großen Flächen, könnte ich mir gut vorstellen mit der Maschine..

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf das Endresultat!

 

Liebe Grüße und viel Erfolg,

Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ina,

 

ich werde wieder per Hand quilten. Hat mir eigentlich richtig Spaß gemacht, besonders als ich mich daran gewöhnt hatte und die Stiche kleiner wurden.

 

Am Rosie werde ich nur das Achteck am Rand quilten und durch die aufgenähten und ungequilteten Ecken erhält der Quilt eine etwas bauschigere Struktur. Auf dem Foto aus meinem Buch kannst Du es schon erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frilufa,

jetzt bin ich echt baff.....du bist ja schneller als die Polizei erlaubt.

Echt klasse, der erste Quilt gefällt mir wirklich gut und der Rosenquilt.....einfach topp....die Farben gefallen mir sehr. Bin schon gespannt, die Dinge in Natura zu sehen.

Hat dein Baby noch keine Abnutzungserscheinungen oder ist müde geworden???:-))) Wow, also ich komme momentan zu gar nichts und bin froh, wenn ich nur hin und wieder zum Nähen komme. Und ein Quilt ist noch in weiter Ferne!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.