Jump to content

Partner

Kostüm für einen Drachen


Brita Maaß

Recommended Posts

Ich brauche dringend Hilfe!

Mein 5-jähriger Enkel möchte als Drache Fasching feiern. Nun brauche ich dringend Hilfe wie man mit einfachen Mitteln ein Drachenkostüm herstellen kann. Ich habe dazu leider nur einen Nachmittag Zeit!

Liebe Grüße,

Brita

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 9
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Brita Maaß

    3

  • saby

    3

  • Gisela Becker

    1

  • Catweasel

    1

Hallo Brita,

vielleicht genügt es schon aus rotem Filz eine Zackenborte auf eine Mütze zunähen. Für den Schwanz eben an eine Hose.

 

Gruß Gisela

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brita!

 

Ich habe für meine Tochter ein Drachen-Tiger Kostüm genäht:

Message - Hobbyschneiderin + Galerie

 

War allerdings schon etwas mehr als 1 Nachmittag Arbeit...

 

Meine Idee auf die schnelle wäre - wie Gisela schon schrieb - aus Filz Zackenborten zu schneiden und sie mit der Maschine auf t-shirt und hose zu steppen. Die Flügerl (wie ich sie gemacht habe) gehen eigentlich auch recht schnell: Ich habe Drahtkleiderbügel (1 pro Flügel) mit einer Kombizange zurechtgebogen, mit Jersey bespannt (ein alter Nylonstrumpf geht schneller - einfach drüberziehen und die beiden öffnungen zuknoten) und mit acrylfarbe bemahlt. die beidenFlügelhälften mit starkem Klebeband verbinden und ein Gummiband damit man sie tragen kann! Drachenohren aus Filz schneiden und auf einen Haarreifen kleben.

 

Ich hoffe ich bin mit meiner Antwort nicht zu spät & wünsch dir viel Erfolg!

 

LG,

Georg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

allen Helfern herzlichen Dank.

Georg, Dein Kostüm ist super, hast Du für den Schwanz einen Schnitt gehabt, wenn ja, könntest du ihn mir mailen, oder aber vielleicht die Maße angeben?

Nochmal herzlichen Dank,

Brita

Link to comment
Share on other sites

Den Schwanz habe ich direkt auf Filz gezeichnet und daher leider keinen Schnitt... Beim dicken Ende sinds 30cm, dann gehts zur Biegung mit 20 cm (wobei die obere Linie etwas steiler ist, als die untere) und dann einfach wieder hinauf. Ich hab die zwei Lagen Filz an der gezeichneten Linie mit der Maschine abgesteppt, dann an den Rundungen Dreieckerln rausgeschnitten, damit sich nach dem Umdrehen keine Wülste bilden. Gefüllt ist der Schwanz mit Schaumstoffstückerln (meine Tochter hat die aus alten Gartensitzpölstern geschnitten). Am dicken Ende habe ich ein breites Band aufgenäht, damit man den Schwanz wie einen Gürtel tragen kann und leicht abnehmen kann (bei manchen Spielen braucht man ja doch etwas mehr Bewegungsfreiheit ;) ) Damit er nicht so leicht verrutscht sind noch Klettstreiferln aufgenäht (die Flauschseite auf der Hose und dem Oberteil, dann ists beim sitzen nicht unangenehm). Ach ja: wenn du über den ganzen Schwanzrücken so Zacken machst, würde ich die schon mit Biegung ausschneiden ist zwar ein bisserl Stoffverschwendung, aber er wellt sich dann nicht so.

 

LG,

Georg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

allen nochmals recht herzlichen Dank für die guten Ratschläge. Besonders lieben Dank Dir Georg. Kaum hatte ich mich seelisch darauf eingerichtet, ein Drachenkostüm zu arbeiten, entschied mein Enkel: "Ich gehe doch lieber als Pirat, wie im vorigen Jahr." Na ja, es ist alles gespeichert, mal sehen was im nächsten Jahr "in" ist.

Liebe Grüße,

Brita

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...