Jump to content

Partner

Decke für meine Mutter ist fertig, neues Projekt geplant: Kinderschutzbund


Bee

Recommended Posts

Hallo alle,

 

ich war nun länger nicht da, denn ich habe an der Decke für meine Mutter gearbeitet - da blieb nicht viel Zeit für das Forum :rolleyes:

Meine Geschwister hatten einige der Blöcke gearbeitet und ich habe diese dann zusammengefügt und ergänzt.

Zeitweise saß ich dann doch ideenlos vor der Nähmaschine.

Aber im Laufe der Arbeit hat sich dann überraschen viel entwickelt.

 

Die Decke ist fertig und wurde am 8.2. überreicht. Meine Mutter hatte Tränen in den Augen, so sehr hat sie sich gefreut.

Abends sagte sie mir, dass sie mir gar nicht zugetraut hätte, so etwas zu fertigen. :confused:

Leider ist unsere Digicam kaputt :mad: - und nun warte ich auf die Bilder meiner Brüder, damit ich sie hier auch mal zeigen kann.

 

Ich habe viel mit Applikationen gearbeitet, auch einiges gestickt.

Patchworkteile aneinandernähen kann ich inzwischen.:D

Beim Quilten dann bin ich aber absolut an meine Grenzen gestoßen!:eek:

Da muss ich noch viiiiiiel üben. Also habe ich mich auf wenige Nähte beschränkt.

 

Trotzdem spukt mir schon eine neue Idee im Kopf herum:

Ich bin im Kinderschutzbund aktiv. Jedes Jahr nehmen wir u.a. am Weihnachtsmarkt teil. Von einem Mitglied wird ein "Naschhäuschen" gemacht, das dann "versteigert" wird ( €1,- pro Los und aus dem Lostopf wird der Gewinner gezogen).

Und ich dachte mir, ich könnte eine Decke machen, die auf diese Art verlost wird. Stoffreste bekomme ich aus dem Kleiderladen.

Oft bekommen wir nämlich Kleidungsstücke, die nicht mehr angezogen werden können, aber noch gute Stellen für Patchworkarbeiten aufweisen.

 

Nun suche ich schon im Netz nach Ideen, die mit Kindern zu tun haben, irgendwie nach dem Motto: Alle Kinder dieser Welt oder so....

 

Bei der Gelegenheit könnte ich dann endlich mal die Papiernähtechnik

erlernen ;)

Sollte jemand von Euch eine Idee haben, nehme ich sie natürlich auch gerne an :)

 

Nun winke ich mal in die Runde :winke: und wünsche einen schönen Sonntag.

Ich selbst werde die Stoffreste aufräumen, die Nähmaschine reinigen und...und...und...

 

Liebe Grüße von

Beate

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 10
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Bee

    5

  • HeXeSaSa

    2

  • aschaumi

    1

  • Javea

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo Beate,

 

als wir klein waren, hatten wir Malbücher in der Art, ich erinnere mich an ein Motiv mit Kindern um den Erdball... wir haben die Bücher leider nicht mehr, aber Tante Google kennt zumindest etwas in der Art:

 

children-holding-hands-sm.jpg

 

Wobei es dabei im Endeffekt wohl mehr auf's Applizieren als auf's Patchen hinauslaufen wird... war aber gleich das Erste, woran ich bei dem Stichwort denken musste. Sieh es einfach als Anregung ;)

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend an alle!

 

Ich bin jetzt grad erstmal erschrocken, dass schon wieder soviele Tage vorbei sind. :eek:

Nun möchte ich mich erstmal für die Ideen und den tollen Link bedanken!

Genauso etwas habe ich gesucht!

Danke!

 

Was nun die Decke meiner Mutter angeht: ich warte auch noch auf die Bilder :traurig:

Ich weiß nicht, warum mir noch keiner der Geschwister eine mail geschickt hat :nix:

Morgen werde ich mal reihum telefonieren - so geht da nämlich nicht :nana:

 

Ansonsten verstaubt meine Näma grade etwas - der Job stresst und ich bin dicke erkältet. Es kann sich aber nur noch um Tage drehen ;)

 

Erstmal liebe Grüße an alle

von Beate

 

s010.gif

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Die Decke ist ja wunderschön geworden. Ich hätte gar nicht die Geduld für so eine akkurate Frikkelarbeit. Aber Dein Ergebnis ist so toll, da kann ich nur gratulieren. -neidischbin-

Link to comment
Share on other sites

Hallo Beate,

deine Idee mit dem carikativen Patchwork-Werk finde ich gut.

 

Aber als Privatmensch würde ich mich über ein Teil mit praktischem und dekorativem Wert, welches ich gewinnen kann, mehr freuen, als über ein Alle-Kinder-dieser-Welt-Machwerk.

 

Jedoch, so ein Kunstwerk, vielleicht noch mit einer Art Signatur, wäre vielleicht ein gutes Objekt für eine wohltätige Versteigerung. So nach dem Motto - in der örtlichen Sparkasse/Bank oder im Rathaus oder im Büro des Immobilienmaklers/Rechtsanwalt/Steuerberaters hängt ein toller Patchwork-Wandbehang und jeder sieht, dieser wurde für wohltätige Zwecke ersteigert und wird jetzt ausgestellt, weil er so schön ist (und eine Gratis-Werbung darstellt. :D)

 

Vielleicht eine Idee für euer Projekt?

 

LG Astrid

Link to comment
Share on other sites

Hallo HeXeSaSa und claudi63,

 

Danke für euer Kompliment k055.gif .

 

Ich kann nur sagen, die Arbeit hat sich gelohnt, meine Mutter hat sich riesig

gefreut, und konnte es gar nicht fassen.Immer wieder hat sie die einzelnen Felder angeschaut und ist mit der Hand darüber gefahren.

Jedes der Felder steht für eine besondere Lebenssituation.

Ihre Eltern, Geschwister, Reisen, der 2. Mann, Kinder und Enkel....

Zum Beispiel:

das Herz mit der Naht steht für ihre Herz-OP: "das reparierte Herz".

Und in dem "Ei" (soll einen Bilderrahmen darstellen) habe ich die Originalunterschrift meines verstorbenen Vaters - ihr erster Mann - eingestickt.

Ich schau mal, ob mein Mann mir helfen kann einzelne Felder noch einzustellen. Da bin ich auf seine Hilfe angewiesen.:o

 

Kurz bevor ich wieder fahren musste, sagte sie: "Ehrlich, ich habe Dir nicht zugetraut, dass Du so etwas kannst".

(Sie und meine Schwester können nämlich richtig nähen, also Kleidung und so... ich bin diesbezüglich eine Nählegasthenikerin :nix:)

Im Sommer werde ich die Decke noch quilten, dazu hat nämlich die Zeit nicht mehr gereicht, da meine Geschwister mit ihren Teilen nicht "zu Potte kamen".

 

Diese Decke wird aber sicher eine Ausnahme bleiben, da ich dafür neue Stoffe verwendet habe.

Sonst mag ich es lieber, gebrauchte Sachen einer neuen Bestimmung zuzuführen.

 

@Bruddeltante -

Dein Gedankengang ist gut!

An dem Punkt war ich inzwischen auch angelangt,

Nämlich zu entscheiden ob was Praktisches oder etwas Dekoratives entstehen soll.

Ich weiß noch nicht recht, muss noch ein wenig nachdenken.

Es ist ja auch die Frage, wie groß das Werk dann wird.

Eine Decke zum Kuscheln - naja, unter 190x140 braucht man nicht dran zu denken - käme aber dem Wiederverwertgedanken am nächsten...

Ein Wandbehang - hängt vom Motiv ab, hmmm...

Aber sowas in der Sparkasse oder so hängen sehen.. passt nicht zu mir.

 

Ich werde mir das "wie" also noch gut überlegen, aber gemacht wird es auf jeden Fall :)

 

 

:winke:

Beate

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...