Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Javea

Osnabrückerinnen, habt ihr Lust auf einen Nähtreff?

Wann sollen wir uns zum Kennenlernen treffen? (Mehrfachnennung möglich!)  

39 members have voted

  1. 1. Wann sollen wir uns zum Kennenlernen treffen? (Mehrfachnennung möglich!)

    • Freitag, 27.02.
      3
    • Samstag, 28.02.
      4
    • Sonntag, 01.03.
      1
    • Freitag, 06.03.
      4
    • Samstag, 07.03.
      4
    • Sonntag, 08.03. (Stoffmarkttag)
      7
    • Freitag, 13.03.
      5
    • Samstag, 14.03.
      7
    • Sonntag, 15.03.
      3
    • Mir egal, ich kann es zu allen Terminen einrichten.
      1


Recommended Posts

...Osnabrücker dürfen sich natürlich auch angesprochen fühlen ;)

 

Ich wollte erst mal nur mal hören, ob jemand von euch Lust hat, sich regelmäßig (zum Beispiel wöchentlich, 14-tägig oder monatlich) zu treffen, um zusammen zu nähen, Erfahrungen und Tips auszutauschen, fertige Werke zu bewundern und natürlich zu klönen.

 

Wenn ihr grundsätzlich Lust habt, macht doch gleich Vorschläge, welchen Rahmen ihr euch wünschen würdet! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würd mich gern von euch Osnabrückern dann adoptieren lassen, Halle/Westf. ist ja NRW und somit "Feindesland" :D:D:D:D

Scherz beiseite, ich würde gerne kommen und schnacken und fachsimpeln.....

Zeitlich kommt es bei mir extrem auf Uhrzeit und Wochentag an, außerdem habe ich etliche Termine unregelmäßig, ich könnte also wohl nicht immer dabei sein.

Ich wäre für monatlich....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde sagen: wir nehmen jeden auf, der es zu uns schafft :D

 

Überlegt habe ich vorhin, dass es vielleicht ganz sinnvoll wäre, zunächst mal ein Kennenlerntreffen in einem ruhigen Café zu machen, um sich gegenseitig etwas zu beschnuppern und überhaupt mal zu gucken, wieviele wir so werden.

Je nachdem, ob man sich mag und weitermachen möchte, müsste man dann gucken, ob man noch bei einem von uns unterkommt oder ob man sich Gedanken über einen passenden Raum machen muss.

 

Grundsätzlich wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn ihr euch gleich schon mal äußert, zu welcher Tageszeit es euch lieb wäre und ob ihr am Wochenende oder unter der Woche besser Zeit habt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

juchu, jemand stößt ein Treffen an! Ich würde schon gern mitmachen. Wöchentlich ist m. E. aber zu oft. Schön fände ich gemeinsamen Erfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe bei Problemen, evtl. auch abstecken usw.. Gemeinsames Nähen mit Nähma und Zubehöhr mitschleppen ist doch recht aufwendig.

 

Terminlich lieber abends oder Samstag nachmittag. Ich habe eine 4jährige Tochter zu betreuen.

 

Von der Örtlichkeit her wäre schön, wenn dort Parkmöglichkeiten sind, die man nicht teuer bezahlen muß (Parkhaus in OS kostet mitlerweile bereits 1,50 € in der 1. Stunde!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Simone,

 

DANKE für die Eröffnung der Osnabrücker Runde. :jump::jump:

 

Kennlerntreffen finde ich Klasse, da kann frau sich mal beschnuppern.

 

Ich hatte schon mal überlegt ob wir uns nicht vielleicht auf dem Hollandstoffmarkt am 8.3. beim Ratio treffen wollen? Vorher oder hinterher auf einen Kaffee irgendwo?

 

Wenn wir auch gemeinsam nähen wollen müßte wir warscheinlich einen Raum haben und auch etwas mehr Zeit einplanen. Da scheint anouk uns ja helfen zu können. Zeitlich wäre ich für 4 bzw.6 wöchentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bitte kein Treffen in Verbindung mit dem Stoffmarkt. Vorher geht ja gar nicht: Welche HS kann denn in Ruhe beim Kaffee plaudern, wenn es in der Nähe die schönsten Stoffe und Kurzwaren gibt? Deutlich vor Markteröffnung wäre mir dann doch zu früh am Sonntag. Hinterher ist auch ungünstig. Ich kann nicht unbedingt im Voraus einschätzen wann ich alles habe. Und dann mittendrinn weggehen? Nein.

 

Wir hatten jetzt im letzten Jahr mindestens zweimal den Vorschlag, uns am Markt zu treffen. Im März mußte ich beim Holländer recht lange warten, bis ich an der Reihe war, dass er die ausgesuchten Stoffe abschnitt (20 -30 min). Wenn ich weggegangen wäre, wären die Stoffe weggewesen. Später war keiner da am Treffpunkt Wurstwagen. (Das war der Markt nach dem Sturm, als nicht alle Händler da waren). Ein anderes Mal war die vorgeschlagene Zeit relativ früh, da bin ich erst überhaupt später gekommen.

 

Es gibt am Markt auch keine gute Gelegenheit sich zu treffen. Es gibt nur dies Baguette-Schnellrestaurant "Subway", das ich nicht gemütlich finde. Es ist zum Stoffmarkt auch meist recht voll.

 

Deshalb bitte ich um ein gesondertes Treffen in einem Lokal, wo man sich in Ruhe unterhalte kann. Ich kenne mich da nicht so aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... ich denke, da hast du Recht... es geht ja doch etwas chaotisch zu, ich war letztes Mal erst zum Ende hin da, aber da war immer noch genug Hektik.

In dem Subway dort hab ich einmal was gegessen und mir danach geschworen, ihn nie wieder zu betreten, sowas Schmuddeliges habe ich selten erlebt... für mich persönlich also auch keine echte Alternative.

 

Anouk, das klingt super... weißt du, was uns das in etwa kosten würde? Im Moment sind wir ja erst eine Handvoll.

 

Ich würde jetzt einfach vorschlagen, dass wir uns das erste Mal an einem Freitag spätnachmittags oder abends treffen und uns auf neutralem Boden beschnuppern ;) Samstags ist für diejenigen mit Familie ja meist eher schlecht? Ob es dann im Endeffekt bei Freitags bleibt, kann man dann ja in Ruhe vor Ort klären.

Falls Freitag grundsätzlich eine Option ist, wie sähe es mit dem 6. März aus? Oder ist euch das zu dicht am Stoffmarkt? Wobei man dann ja da schon Pläne schmieden und Verabredungen für den Stoffmarkt treffen kann ;)

Habt ihr Vorschläge für ein Café? Ich denke, Extrablatt, Bar Celona und Co. sind alle etwas zu laut, mit den ganzen Fernsehern und der permanenten Beschallung?

 

Wenn ich das richtig sehe, geht die Tendenz zu einem monatlichen Treffen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anouk, das wäre klasse :)

 

Kannst du schon mal unverbindlich anfragen, oder bräuchtest du dafür schon genaue Termine und Zeiten?

 

 

Hmmm... kann man hier in Threads nachträglich noch Umfragen einfügen? Dann könnten wir einen Termin abstimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tadaaa... ich glaube, es hat geklappt :)

 

Falls ich noch Termine hinzufügen oder wegnehmen soll, sagt Bescheid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ich würde mich dem Treffen sehr gerne anschließen!

 

Zum Kennenlernen fänd ich einen Freitagabend auch richtig gut!

Ich muss aber dazu sagen das ich Nähanfängerin bin ...:o

 

 

 

Ganz lieben Gruß

Nadja:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schööön!

 

Ich würde mich zu einem Kennenlernen kurz dazu gesellen (bin ja Raucher :mad:). Der Termin ist eigentlich egal, weil bei mir eher kurzfristige "Ausfälle" angesagt sind. Deshalb kann ich keine feste Zusage geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich möchte dann auch mal meinen Senf dazu geben.

Ich wäre für ein monatliches Treffen, wobei ich gleich sagen muß, das ich nicht immer dabei sein kann/werde.

Ich habe das Glück/Pech genau im Dreieck zwischen HB OS und OL zu wohnen. Das heißt für mich aber ziemlich viel fahrerei.

Ich habe mehrere Kreuze gemacht, wo es mir passen würde. Am liebsten wäre mir aber der Stoffmarkttag, da ich dann eh schon in OS bin. Habe aber diesmal wohl noch zwei bis drei Mädels im Gepäck, mit denen müßte ich das natürlich noch absprechen.

Achja, und für die, die mich schon kennen, meine Kleine wird auch immer mit dabei sein, wenn es nicht abends ist.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Mensch hier war ja richtig was los seit gestern abend.

Ich habe jetzt auch mal mit abgestimmt. Grundsätzlich passt am Wochenende eigentlich immer nur Freitags kannn ich alle 14-tage erst ab 19Uhr.

 

Das mit dem Stoffmarkt treffen habe ich mal so in den Raum geworden weil ich dachte da gehen eh alle hin. Ich muß aber gestehen ich war noch nie da...:ups:

Ich nähe zwar eigentlich schon seit immer.... aber nur so Sachen wie Gardinen , Hose kürzen, neuen Reißverschluß rein.

Der PW Virus und die allgemeine Nähwut hat mich eigentlich erst im letzten Jahr so richtig erwischt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

 

Treffen in Osnabrück find ich gut. Da ich immer erst sehr kurzfristig entscheiden kann, habe ich nicht abgestimmt. Wenn der Termin steht, kann ich meinen Senf dazu abgeben :)

 

Danke, liebe Anouk, das du dich kümmerst :)

 

Also, ich denke, ein kurzes Treffen auf dem Stoffmarkt, für die, die Lust haben, ist immer nett. Bislang haben wir uns "immer" so um 11 Uhr am Bratwurst-/Kaffeestand getroffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... wenn ihr alle nicht abstimmt, weil ihr erst entscheiden wollt, wenn der Termin steht, ist es allerdings schwierig, einen Termin zu finden :o

 

Liebe Anouk, toll, das ging ja ultraschnell! Ich denke, ins geschlossene Kämmerlein verkriechen wollen wir uns ja gar nicht? Dieses Forum steht schließlich auch jedem offen, der nähinteressiert ist, also kann und soll unser Raum es auch, finde ich. Oder?

(Mal rein interessehalber: Ist euer Gemeindehaus das Haus mit dem tollen Wintergarten mit dunkelroten Streben dran?)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmmm... wenn ihr alle nicht abstimmt, weil ihr erst entscheiden wollt, wenn der Termin steht, ist es allerdings schwierig, einen Termin zu finden :o

 

Ok, wo du recht hast, hast du recht ... Ich stimm dann auch mal ab ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gut, wunderbar :)

 

Zumindest ich nagel auch keinen drauf fest, wenn er an einem Termin, für den er gestimmt hat, dann kurzfristig doch nicht kann ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... dann bin ich mir nicht sicher, ob ich richtig bin ;) Ist der große Gemeindesaal rückwärtig in eine große Sandsteinmauer eingearbeitet? Ich muss mich da mal durchs Netz wühlen.

 

Klingt so, als bräuchte der Küster Urlaub und dringend etwas Entspannung... vielleicht sollte er mit dem Nähen anfangen? Ich persönlich finde das seeehr entspannend *gg*

 

Ich für meine Teil mag übrigens Kinder... ;)

 

 

Tante Edith:

Jo, da war ich an der richtigen Stelle in Osnabrück. Ich hatte nur noch rote Streben in Erinnerung und habe gerade gesehen, dass es zwar mehr grau ist... aber die roten Effekte sind hängengeblieben. Der Saal ist wunderschön, von innen wie außen, wenn ich mir da andere so angucke... Ich war ein paar mal drin und fand es immer total angenehm dort. Wollte ich nur mal loswerden ;)

Edited by Javea

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und wenn sie Mist bauen, sind es nicht mehr unsere, sondern deine Kinder? *seufz* Ohje, das klingt nach Grundsatzdiskussion und Frust... :rose:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Oh wie toll, ich wäre am 8 März beim Stoffmarkt !

Würde mich freuen euch mal zu treffen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:o Hallo zusammen,

wenn ihr noch einen anderen Termin/ den nächsten :D findet außer beim Stoffmarkt wäre ich richtig gerne dabei.

 

Schön zu sehen das doch einige hier aus der Umgebung kommen :)

 

 

 

Liebe Grüße

Nadja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juchhu, es werden immer mehr! Toll!! :)

 

Ich habe mich gestern abend mit meinem Liebsten drüber unterhalten und der meinte nur: "Trefft euch doch zum Kennenlernen beim Ikea im Café. So viele Frauen auf einem Haufen und das hat noch keine vorgeschlagen?" Er war ehrlich erstaunt.

 

Und je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr denke ich, dass das vielleicht gar nicht so schlecht wäre, denn...

 

-Ikea ist für alle leicht zu finden

-bei Ikea gibt es einen Haufen kostenloser Parkplätze

-Kaffeetrinken ist dort unschlagbar günstig

-die größeren Kinder (zumindest die, die ich kenne) lieben das Smaland und sind dann gut untergebracht und langweilen sich nicht, während Mama langweilige Erwachsenendinge tut

-für die Kleineren gibt es im Café Spielflächen und es stört keinen, wenn sie durch die Gegend toben und nicht die ganze Zeit mucksmäuschenstill sind

-für die, die nicht aus Osnabrück kommen, lohnt sich die Fahrt vielleicht eher, wenn man sie noch mit einem Bummel durch den Ikea verbinden kann... irgendwelchen Kruscht braucht frau ja immer *seufz*

 

Der Nachteil ist natürlich: je nach Wochentag und Uhrzeit ist es dort unter Umständen recht voll und laut.

 

Wollte ich nur mal als Ort in die Diskussion werfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.