Jump to content

Partner

Einfache Nähideen für guten Zweck gesucht


gina00

Recommended Posts

Hallo liebe Hobbyschneiderinnen

 

Ich habe meinen Hobbykeller aufgeräumt Wolle und Knöpfe zum Laden des Frauenverein gebracht, bei dem ich Passivmitglied bin.

 

Hier werden die Sachen von vielen Mitgliedern ehrenamtlich zu Kleidern, Socken, Babyschühchen etc. verstrickt und dann verkauft. Mit dem Geld werden dann wieder Projekte im Dorf und der näheren Umgebung unterstützt.

 

Nun hat mich die Leiterin des Ladens gefragt, ob ich nicht vielleicht ein paar neue Ideen hätte, was sie verkaufen können. Es sollten einfach Sachen sein, die nicht zu aufwendig sind, aber sich trotzdem gut zu einem vernünftigen Preis verkaufen lassen.

 

Da ich nicht stricke (das geht mir zu langsam), sondern eher an der Nähmaschine sitze, wollte ich ein paar Muster machen und diese dann vorbeibringen.

 

Ich habe jetzt schon mal schönen Frühlingsstoff in zwei Farbkombinationen gekauft und Nadelkissen, Nadeletuis und Scherenaufbewahrungstaschen genäht.

 

Meine nächste Idee wären die Freundschaftskissen, die jetzt überall aufkommen (ist ja auch eine gute Restenverwertung).

 

Habt Ihr sonst noch eine Idee, was ich vorschlagen kann? Ganz wichtig, die Sachen werden von den Frauen nachgearbeitet und dann für einen guten Zweck verkauft. Somit sollten es nur Vorschläge / Sachen sein, die auch ohne Probleme verkauft werden dürfen.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Schöne Grüsse vom Bodensee

Karin

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 19
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • gina00

    7

  • sana

    5

  • Muggelchen

    1

  • ~*Jenny*~

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo

 

wie wäre es mit den Brillenetuis von Farbenmix? Die sind recht einfach zum nähen und sicher auch für andere Sachen als Brillen nutzbar...

 

einziges Manko wäre halt der Verschluss der gekauft werden müsste-oder man lässt sich was anderes einfallen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin!

Sind denn auch Kindersachen gefragt? Da kann man doch ganz hübsche Bandanas oder Haarbänder nähen. Bei Farbenmix, habe ich gesehen, gibt es eine gratis Freebie Anleitung für eine Ruck Zucktasche als Geschenkverpackung z.B.. Und bei Kostenlose Schnittmuster gibt es gaaaaaaaaaaaaaaanz viele Anleitungen für verschiedene Etuis und Taschen, Kulturbeutel, Schmuckrollen, usw.. Vielleicht ist da ja was dabei.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Karin,

 

diese Schlamperetuis sind doch auch schnell genäht, man kann viele Stoffreste dazu verwerten.

 

Schlampermäppchen @creadoo -Kreativität 2.0!

 

Und hier bei Sanne findest Du auch was schönes zum nacharbeiten.

Frag doch einfach mal bei ihr an ob ihr das für einen guten Zweck nacharbeiten dürft.

 

Princess Fashion by Sanne

 

Viele Grüße, Erika

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade meine ersten U-Heft-Hüllen verschenkt und bekam ein begeistertes "Boah, die könntest du auch verkaufen!" zu hören. Wenn man sich das mit dem Namen vorne drauf spart, sind die sehr schnell genäht und allzu viel Stoff braucht es auch nicht. Hier mal der Link zu meinem Galeriebild

 

Vielleicht wär das auch was für Euch? Kann man ja auch für andere Hefte und Bücher verwenden...

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Vielen Dank für die ersten Vorschläge. Bin fleissig daran, diese durchzusehen und zu schauen, was ich davon machen kann.

 

Sana, hattest Du für Dein U-Buch eine spezielle Vorlage? In der Schweiz ist es nur ein normales A5-Büchlein für die Kinder, nichts besonderes. Vielleicht wäre es wirklich noch die Idee, andere Sachen auch gleich hier "reinzupacken", damit alles an einem Ort gesammelt wird.

 

Grüessli

Karin

Link to comment
Share on other sites

Meinst du mit Vorlage ein Schnittmuster? Das hatte ich nicht.

 

Stattdessen wurde mir mit den Maßen hier im Forum geholfen - ist auch in D einfaches A5 - guck mal hier. Sehr hilfreich fand ich außerdem dieses englische Tutorial. Allein die Bilder haben mir Nähanfängerin gereicht, um alles im zweiten Anlauf korrekt aneinander zu nähen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest weltmeer

@gina00

...näht doch Themen bezogene Sachen, die aktuell gefragt sind, z.B. simple Herzkissen zum Valentinstag, einfache Hühner zu Ostern, Topflappen als Patchwork mit pastellfarbenen Stoffen - jeder lechzt nach Sonne, Leichtigkeit und Licht, Turnbeutel für Kids, Einkaufstaschen für Frauen - mit zwei Riemen draufgenäht als Rucksack zu tragen (hat man beide Hände für die Kids frei und die eigene Körperhaltung mit dem Blumenkohl im Rücken ist auch besser;), kleine Patchworkdecken mit groben Unterteilungen für Kids, um sie um Sommer auf den Rasen zu setzen, kleine Kopftücher für Mädels - oder mit Piratenmotiven für die Jungs usw. usw....:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, wie wärs denn mit Brotkörbchen und Tischsets? Das ganze jetzt in frühlingshaften Farben. Oder Lavendelkissen? Lavendel dafür habe ich immer günstig bei einem Arzneimittelgroßhandel gekauft.

 

Oder Blumenstecker - nicht nur für Ostern - ist zwar nicht genäht, man kann aber super Stoffreste verwerten:

 

b6cp9v5s42cm50rju.jpg

 

Die habe ich auch mit Eiformen gemacht. Sind letztes Jahr auf dem Ostermarkt sehr gut gegangen. Grundlage sind Styroporformen. Diese werden 4 x mit einem scharfen Messer eingeritzt und die Stoffe werden in den Schlitzen nur mittels hineinschieben befestigt. Diese Ränder werden dann mit dem passenden Band überklebt.

Link to comment
Share on other sites

@ Sana: wieso blogst du auf Englisch?

 

damit ich nicht aus der Übung komme :o

 

Ich kenn nicht so viele Leute, die Englisch sprechen, will aber wieder ins Ausland und da ist Englisch einfach extreeeeem praktisch. Und eine Sprache nur hören (Radio/Musik allgemein/Filme) oder tatsächlich damit umgehen, sind halt zwei verschiedene Paar Schuhe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Vielen Dank für Eure vielen Vorschläge. Einige haben mir gleich so gut gefallen, dass ich sie gleich bei mir gespeichert habe.:)

 

Anouk, vielen Dank für Dein Angebot, ich werde mir die Sachen auf Deiner Seite noch ansehen und passendes nacharbeiten oder Anleitungen direkt ausdrucken und dem Frauenverein geben.

 

Für Valentinstag bin ich zu spät, aber ich denke, dass ich schon einige Sachen für Ostern machen werde. Die frischen Farben tun uns allen gut, vor allem, da wir heute wieder etwa 10cm Schnee bekommen haben (und ich dachte, es sei endlich vorbei).

 

Da ich mit Kind, Job und Haus schon viel zu tun habe, nähe ich hauptsächlich abends, bzw. nachts (wenn die Kleine schläft). Drückt mir die Daumen, dass ich trotzdem viele Sachen schaffe. Es juckt mich ja schon, in meinen Hobbyraum zu düsen, aber ich muss heute noch für's Geschäft zuhause arbeiten und das kann noch dauern...

 

Morgen gehe ich dafür los und kaufe noch Stöffchen ein, damit ich so richtig loslegen kann. Ich freu mich so richtig drauf, auch wenn es nicht für mich ist. Aber es macht auch Spass, andere zu unterstützen. Bei uns im Frauenverein schätzen Sie es sehr, wenn ein wenig "frischer" Wind weht.

 

Also nochmals vielen Dank für die vielen Vorschläge, ich finde es echt super, wieviele Ideen man hier bekommt! Wenn Euch noch mehr einfällt, einfach wieder schreiben.

 

Liebe Grüsse und einen schönen Abend:)

Karin

Link to comment
Share on other sites

Weiß ja nicht wenn der Verkauf stattfinden soll, Wenn noch vor Ostern, dann vielleicht kleine Beutel für Kinder mit Oster- oder neutralen Frühlingsaplikationen, so als Kindergartenbeutel

Die schnellen Säckchen sind ja auch immer sehr beliebt.

Tatütas sind vielleicht auch nicht schlecht, da kann man auch kleine Stücke verwenden.

gruss biggy

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Nochmals vielen Dank für die vielen Anregungen. Gerne möchte ich Euch zeigen, was ich bis jetzt schon fertig habe.

 

Da es mir "lustigerweise" zu langweilig ist, Einzelstücke anzufertigen, habe ich immer gleich Kleinserien von mind. 3 Stück gefertigt. So hat unser Frauenverein immer ein Muster sowie schon einige Stücke zum verkaufen.

 

Hier kommen als erstes einige Pyramidenwindlichter (auf dem Foto ist nur eines mit einem Glas, die restlichen sind noch ungefüllt). Der Stoff hat auch noch für vier Scherentaschen gereicht.

IMG_0267.jpg.5f341bc6d4e77df265849a273aac8961.jpg

IMG_0271.jpg.a109165a6539ff7e6d4fd7baad6891c0.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hier sind schon die nächsten Sachen:

 

Einmal ein Nähset mit Nadelkissen, Nadeletui und grosser Scherentasche in gelb und weil es mir so gut gefallen hat, auch noch in blau.

IMG_0272.jpg.a1505b447fc9969565ab628de0e21326.jpg

IMG_0274.jpg.732c97964957cd4f5c774427e425e8e4.jpg

Link to comment
Share on other sites

Jetzt geht es auch nicht mehr lange bis Ostern, darum sind doch diese Eierwärmer einfach ideal. Man kann sie auch als Deko an ein Fenster hängen (Silch einfädeln) oder einfach so aufstellen.

 

Im Geschäft wurde noch blauer und roter Unterkragenfilz abgeschrieben, die die Mitarbeiter gratis haben dürfen. Mal sehen, wenn er fest genug ist, nähe ich noch ein paar blaue und rote Hasen...

IMG_0277.jpg.b55d0fd6709d3c0122cd402c4d32ef76.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anette

 

Danke für Deine Info wegen Copyright. Das einzige, was ich von Sulky abgeschaut habe, ist das Nadelmäppchen (aber nicht deren Schnitt verwendet). Hier werde ich Sulky vielleicht trotzdem kontaktieren.

 

Für das Nadelkissen braucht man ja kein Muster und die Scherentasche war als WIP bei den HS. Ich hatte hier zwei Vorlagen, aber diese hat mir dann besser gefallen und war meiner Meinung nach auch einfacher (sollte ja einfach zum Nacharbeiten sein).

 

Die Vorlage für die Hasen-Eierwärmer habe ich schon seit ein paar Jahren zuhause. Habe ich mal in einem Dekogeschäft gekauft und ist jetzt meine Schablone.

 

Als nächstes wollte ich ein Brotkörbchen und kleine Säckchen in Angriff nehmen. Das waren beides WIP von anderen HS, hier gibt es also keine Probleme.

 

Als kleine Bastelei zwischendurch bin ich noch an Osterbaum-Anhängern in Form von Hasen, Gänsen und Enten. Zugeschnitten habe ich schon viel, aber noch nicht fertig, da alle noch ein Halstuch bekommen. Wenn es fertig ist, stelle ich wieder Bilder ein.

 

Grüessli

Karin

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...