Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
stoffbruch

Suche Ideen für Applikationen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

da ich keine Stickmaschine habe, versuche ich die Kleidung für meinen Sohn mit Applikationen zu verschönern. Mir fehlt aber oftmals die Phantasie für eigene Kreationen. Hat jemand Informationen, wie Bücher oder Internetseiten?

Von der Seite klickundkick.de habe ich schon einiges nachgearbeitet.

vielen Dank

Beate

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Beate,

ich komme mehr so aus dem Patchwork Quilt Bereich. Meine Applikationen habe ich aus diesen Büchern http://www.patchworkandpaint.com/patterns.html. Einige davon habe ich auch schon mal auf die Rollies und T.Shirts meiner Kinder appliziert. Wahrscheinlich suchst du aber kindlichere Motive und da würde ich einfach mal in Malbücher schauen und mir eigene Applikationen herstellen.

Ich hoffe ich konnte helfen,

liebe Grüße

Natilein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hai Beate,

 

da ich eine Niete im Zeichnen bin ;), greife ich gerne auf Malvorlagen mit nicht allzu vielen Details zurück. Entweder Ausmal- oder Window-Color-Bilder. Eine umfangreiche Auswahl findest du zum Beispiel hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

einfach mit dem Kind ein dickes,einfaches Malbuch kaufen.So habt ihr beide was davon.

Das hab ich bei meinen Kindern früher auch als Bastelvoragen (Mobile ect.)genommen.

Lieben Gruß

Ilona

:idee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carolina,

 

die Seite ist ja genial! Aus den Vorlagen lassen sich bestimmt auch tolle Stickmuster digitalisieren.

Ich kann nämlich noch nicht mal Herzchen zeichnen ohne Vorlagen :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brigitte, ich lieeeebe diese Seite! :D

 

Mein Kopf platzt manchmal schier vor Ideen, die darin rumschwirren. Schade, wenn man die mangels Zeichengen nicht zu Papier bringen kann. Da muss ich mir doch wenigstens bei den Applikationen helfen (lassen). :)

 

Ich kann malen (Aquarell, Öl) oder Porträtzeichnen - aber leider kann ich beides bei Applikationen nicht anwenden. Und jedes Mal ein Gemälde anfertigen, um die Konturen zum Applizieren abzupausen, ist ja auch etwas umständlich. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich weiß nun nicht genau, wie alt eure Kinder sind- aber auf der Seite von ottobre http://www.ottobredesign.com gibt es unter "Schnittmuster" auch immer ganz schöne und geschmackvolle Applikationsmuster. Manchmal verstecken sich hinter einem Anklickkästchen (ich kenne den Fachausdruck dafür leider nicht!!) auch viele Muster wie z.B. bei "Africa".

Manche anderen Muster kann man auch ganz gut abwandeln: z.B. aus dem Katzenrucksack läßt sich eine prima Katzenapplikation machen, oder aus der Kuhtasche eine Kuhapplikation...

Gruß

Evelyn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Friesenhexlein

...windowcolor-Vorlagen finde ich am besten. Da sind die einzelnen Formen meistens übersichtlich und somit leichter in eine Applikation umzuwandeln. Auf meiner HP habe ich einen Wandbehang nur mit solchen Vorlagen genäht und appliziert.

Malbücher gefallen mir nicht so gut, da es nicht so einfach umzusetzen ist. Allerdings wird es da auch Unterschiede geben.

 

Gruß

Gerlinde

Share this post


Link to post
Share on other sites

........ Du kannst auch aus bunten Motivstoffen etwas ausschneiden und daraus eine Applikation machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.