Jump to content

Partner

Brautkleid Eva Longoria


babydoll23

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

ich suche jemanden der eventuell in der Lage ist das Kleid von Eva Longoria so genau wie möglich zu schneidern.

 

razyboard.com Forum - Bilderboard - Hochzeitsfotos von Eva Longoria & Tony Parker - Seite 1

 

( nur die meine Schleppe bräcuhte nicht gaaanz so lang werden=))

 

kann mir jemanden sagen was das ungefähr Kosten und Zeitintensiv das ganze wäre?

 

Vielen Dank im voraus!

Lg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 9
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • babydoll23

    5

  • MarieValerie

    4

  • kruemmelcara

    1

Popular Days

Top Posters In This Topic

hallo babydoll,

 

ein tolles kleid hast du dir da ausgesucht!

 

nachzuschneidern wäre das mit sicherheit - du selber nähst nicht????

 

von wo kommst du denn???

Link to comment
Share on other sites

mhm... hab die bilder mal etwas genauer überflogen. sieht für mich aus wie ein normal schmalgeschnittenes kleid - wirkt ja auch von vorne so. die volants, die so rüschig fallen sind wohl nur an-/eingesetzt ab seite. ähnlich wie godets - aber halt nicht komplett eingenäht, sondern frei fallend.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du konkret jemanden aus dem Forum suchst, der dir so ein Kleid schneidert, solltest du deine Anfrage in den Markt stellen Hauptindex - Hobbyschneiderin + Kleinanzeigen

 

Ansonsten einfach mal die Gelben Seiten nach Schneiderein durchgehen?

 

Zu Kosten und Aufwand kann ich leider nichts sagen. Aber das sieht bei der Schleppe nach vielen, vielen Metern Stoff aus. Kannst ja mal zur groben orientierung bei ein paar Stoffhändlern schaun, was so ein Meter Stoff in gewünschte Qualität kostet ...

 

Was ich mich allerdings frage, warum suchst du genau dieses Kleid? Ich finde, wenn ich mir schon ein Kleid maßschneidern lasse, dann möchte ich nichts haben, was vorher irgend ein Celeb getragen hat.

 

LG

Cara

Link to comment
Share on other sites

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!!=)

 

neee ich bin im Schneidern total unbegabt, kann glaube ich grad mal so einen Knopf annähen:o

 

Ich komme aus Garbsen, das ist aus der Nähe von Hannover. Wie gesagt soo lang und so viel Stoff wie die das hatte brauche ich nicht, ich finde halt einfach nur das Kleid an sich super schön von Form und Schnitt her und habe noch kein vergleichbares gefunden wo ich zu der Frage komme, warum ich mir eins ausgesucht ahbe das es schon gibt:

 

ich wollte ursprünglich keins schneidern lassen, aber dann habe ich dieses Kleid geshen und mich verliebt, egal welcher Star es getragen hat, mir geht es nur um dieses Kleid, gäbe es das irgendwo zu kaufen, würde ich es nicht extra schneidern lassen=)

Link to comment
Share on other sites

es gibt einige designer, die ähnliche schnitte haben. denke da z. b. an pronovias (ist aber eher mit viel spitze verbunden) - oder cymbeline (gibt es immer ausgefallene modelle - preislich dementsprechend hoch...) - ellie saab (namhafte designerin - wirste wahrscheinlich bei einer anprobe probegebühr zahlen müssen, führen auch nicht viele häuser...) - la sposa fällt mir spontan noch ein (arbeitet aber auch sehr viel mit spitze...) - manuel mota (rrrrarrrrr - wahnsinns-designer... leider auch nicht unbedingt im low-price-segment...) - rosa clara (habe ich selber noch nicht live gesehen, kann nix zu preisen sagen, aber hat auch nen sehr eigenen stil) - san patrick evtl. nur bedingt von den modellen her - vielleicht schlummert ja in den läden auch noch das ein oder andere schöne stück aus vergangenen jahren...

 

mein tip - da ich ja mal als brautkleidberaterin gearbeitet habe... ich kenne deine figur, größe, haar- und hautfarbe nicht. schau dich mal im netz auf den brautkleidseiten um, dort findest du bestimmt etwas vergleichbares. dann würde ich an deiner stelle termine in brautläden machen - wenigstens diese form von kleid schonmal anprobieren. ich habe es so oft erlebt, daß bräute sich in ein bestimmtes kleid verguckt hatten u. als sie sich selber darin sahen, wollten sie es ganz schnell wieder ausziehen, weil es ihnen an sich selber gar nicht gefiel. bevor du also iwie schon groß geld für stoff u. schneiderin ausgibst, würde ich diese möglichkeit vorziehen. und solltest du in den läden dann ein kleid finden, was diesem auf dem bild nahekomm, vergleichbar ist zu einem guten preis, kannst du zuschlagen. oder halt dann immer noch auf die schneiderin zurückgreifen. ich weiß, eigentlich sollte man keine einfach-so-probe-termine in brauthäusern machen... ich habe es oft genug erlebt. aber ich finde es auch nu mal für die bräute eine sehr gute sache.

 

genau das kleid wirst du mit sicherheit in keinem laden finden - das wird ein eigens für fr. longoria entworfenes u. gemachtes sein... würde ich persönlich aber wieder mal als nähherausforderung sehen - juckt richtig in den fingern *lach* - aber leider wegen der wohnorte nicht umsetzbar.

Link to comment
Share on other sites

also man merkt wiekrlich, dass du was von deinem Beruf vesrtehst=) Pronovias war eine meiner ersten Wahlen. Hatte dort einige schöne Kleider gefunden und das mit der Spitze hat mich jetzt auch nicht wahnsinnig gestört...mir war anfangs halt wichtig dass es vorne schön figurbetond geschnitten ist und nach Hinten ausläuft, ist ja bei pronovias und Sposa häufig. Tja aber nun habe ich mich ja "leider" in dieses Prachtexemplar verliebt=)

 

Preislich hatte ich auch sowieso von ANfang an mit rund 2000 EUR gerechnet und wenns etwas mehr sein sollte, aber 100 % das Kleid wäre, würde es mich davon nicht abhalten, man heiratet ja hoffentlich nur einmal=)

 

Das mit dem vorher ein ähnlich Kleid anprobieren ist natürlich eine super Idee. Am Freitag habe ich auch einen Termin bei einer Schneiderin die dieses Kleid so ähnlich schon einmal geschneidert hat, aber ehrlich gesagt hat mich das was ich auf den Bildern gesehen habe nicht wirklich überzeugt=(

 

Ich würde mich selber vom Typen her schon ähnlich wie die Longoria beschreiben, bin zwar mit 1,68 etwas größer, aber bin vom Hauttypen und von den Haaren her ganz ähnlich. Aber ich hoffe mit Kleidergröße 34 dürfte so ein Kleid ganz gut an mir ausshen, hoffe ich zumindest.

 

Ach Mensch das mit der Entfernung ist ja echt schade=( woher kommst du denn?

Link to comment
Share on other sites

naja, leider arbeite ich ja nicht mehr in dem beruf - bin mit der chefin von europas größten brauthäusern nicht klargekommen (wie viele andere auch, die nicht mehr dort arbeiten). oder sollte ich besser sagen, sie ist mit mir nicht klargekommen... ich habe zuviel verstanden von dem, was ich mache - nicht alles so hingenommen - mir keinen vom pferd erzählen lassen u. kannte meine rechte - war also nicht die willenlose sklavin, die man sich gern wünschte. aber was solls - traumjob hin oder her - als angestellte im leben nimmer. dafür kann ich ja weiterhin ein wenig in dem bereich arbeiten, in dem ich selber kleider nähe...

 

wie gesagt, ich würde dir empfehlen, den kleider-stil erst einmal anzuprobieren. nur fürs gefühl. deine wahl ist ja wirklich so ausgefallen, daß sie wahrscheinlich bei keinem designer für den normalen "ladenverkauf" angeboten wird...

 

mit deiner preisvorstellung liegst du bei den pronovias u. sposa kleidern schon recht gut +/-

wie das bei den diversen schneider-arbeiten aussieht, kann ich nicht einschätzen... wie schon vorher von den anderen gesagt, du mußt ziemlich viel material einrechnen, auch, wenn du eine nicht so lange schleppe möchtest. die falten fressen material...

 

wenn du von der arbeit der schneiderin nicht überzeugt bist, warum sollte sie dann deine wahl sein...? du wirst immer skeptisch bleiben. und ich schwöre dir, wenn das kleid nicht so ist, wie du es gerne möchtest, wirst du dich an deinem schönsten tag im leben nicht 100pro wohlfühlen. hast du ein bild von dem entwurf der schneiderin? kannst mir gerne mal eine pn schicken für weitere daten von mir.

 

ich komme aus niederzier/düren - das liegt zwischen köln und aachen...

Link to comment
Share on other sites

hmm..ich habe eben versucht dir eine private Nachricht zu schicken, aber da kam die Fehlermeldung auf, dass ich dafür min. 10 Forenbeiträge benötige=(

Link to comment
Share on other sites




×
×
  • Create New...