Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo,

ihr, die ihr mühselig und beladen seid (beim Dateiumwandeln - besonders in *.jef), klicket an

bei Fadenschmied und es wird euch (ein Download) aufgetan.

Wie lange die kostenlose Test-Version funktioniert, weiß ich nicht, aber $29,95 könnten noch erschwinglich sein.

 

Dagmar

 

___

Format Foundry ist kompatibel mit folgenden Stickdateiformaten:

 

Hersteller / Erweiterung.............Liest...Schreibt

------------------------------------------------

.....................1........................2..........3

------------------------------------------------

Babylock, Bernina, Brother / PEC...JA........JA

Babylock, Bernina, Brother / PES...JA........JA

Barudan / DAT...........................JA........JA

Barudan / Exy ...........................JA........JA

Compucon / XXX .......................JA........JA

Data Stitch / STX ................. nur web.....-

Elna Xquisite / EMD ....................JA........JA

Happy / TAP .............................JA........JA

Janome / JEF ............................JA........JA

Janome / SEW ...........................JA........JA

Melco / EXP ..............................JA........JA

Pfaff / KSM ...............................JA........JA

Pfaff / PCM ...............................JA........JA

Pfaff / PCQ ...............................JA........JA

Pfaff / PCS ...............................JA........JA

Pfaff / VIP ................................JA........JA

Tajima / DSB .............................JA........JA

Tajima / DST .............................JA........JA

Viking Husqvarna/ HUS ................JA........JA

ZSK / ZSK ................................JA........JA

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo ,

und es gibt wieder eine neue Version von

 

Tajima DG/ML by Pulse - Ambassador

Platform: Windows 2000/XP

Version: 11.1.8.2980 (Version 11.1)

Downloads: File size: 19 MB.

 

Updated May 15th, 2007

© Copyright 2007 Pulse Microsystems Ltd. All rights reserved.

 

und diesmal ist auch wieder eine deutsche Sprachdatei dabei :D

 

Viel Spass

wünscht Nicole

Danke Nimivafa :)

 

... Dagmar400802 hat mich gerade an mein Versäumnis erinnert :winke: .

Also habe ich die Version 11.1.8.2980 auch mal installiert ;) - und es gibt wirklich Neuerungen:

 

**********************************************************

 

Ambassador kennt folgende Stick-Dateiformate:

 

Einlesen:

*.ARC

*.ART

*.CSD

*.DSB

*.DST

*.DSZ

*.EMB

*.EMD

*.EXP

*.HUS

*.JEF

*.KWK

*.PAT

*.PCH

*.PCM

*.PCS

*.PEC

*.PED

*.PES

*.POF

*.PSF

*.PUM

*.PXF

*.SEW

*.SHV

*.T15

*.TBF

*.VIP

*.XXX

*.Z?? (ZSK Transport Dateien)

 

Abspeichern wiederum kann man dann die Stickmuster als folgende Dateitypen:

*.CSD

*.DSB

*.DST

*.DSZ

*.EMD

*.EXP

*.HUS

*.JEF

*.PCM

*.PCS

*.PES (Versionen 1, 2, 4, 5.6, 6)

*.PSF

*.SEW

*.SHV (zumindest lt. Programm, aber in der Praxis klappte es bei mir nicht: Fehler beim Speichern)

*.TBF

*.VIP (zumindest lt. Programm, aber in der Praxis klappte es bei mir nicht: Fehler beim Speichern)

*.XXX

*.Z?? (ZSK Transport Dateien)

 

Das Programm selbst ist kostenlos erhältlich bei

http://www.pulsemicro.com/

Die Ausgangssprache ist englisch.

Für "deutsch" muss zusätzlich zum eigentlichen Programm weiter unten noch ein weiteres Sprachmodul "German.zip" heruntergeladen werden.

Die Zip-Datei enthält die für die Sprachumstellung erforderichen *.DLL-Dateien.

Es stehen auch noch 2x chinesisch, tschechisch, französisch, griechisch, italienisch, japanisch, portugiesisch, spanisch und türkisch zur Auswahl ;).

Eine Nutzer-Registrierung ist erwünscht.

 

Tips zur Installation:

- Downloade das Ambassador-Programm in einen separaten Ordner

- Installiere zuerst das Ambassador-Programm (legt automatisch einen eigenen Unter-Ordner für sich an).

- Downloade die entsprechende Sprachdatei in den separaten Ordner ( nicht in den Unterordner den Ambassador angelegt hat).

- Entpacke jetzt die Sprachdatei. Sie enthält 4 einzelne Dateien.

Diese Datein müssen nun noch in die Ambassadordatei kopiert werden.

("C:\Program Files\Tajima\DGML By Pulse Ambassador" ist bei mir der voreingestellte Pfad)

- Öffne Ambassador (über das Symbol auf der Startseite Deines Computers) und wähle in der oberen Leiste "Tools">"Configuration">"User Settings".

- Klick auf " User Preferences". Hier kannst Du unter "Language" Deine Sprache "German" auswählen (u.a. auch die Masseinheiten). Mit "OK" bestätigen.

-Starte Ambassador erneut.

 

Ambassador bietet über das Speichern in einem anderen Stick-Dateiformat hinaus noch folgende Möglichkeiten:

3D-Ansicht des Stickmusters, Sticksimulation, Farbänderung des Stickmusters und des Hintergrundes, Ausdrucken des Musters,

Dichte- und Grössenanpassung für *.PXF, *.POF, *.KWK, *.PED-Dateien von Pulse

Angabe von Stichanzahl, Mustergrösse, Farbwechsel und Dichte

 

Allerdings ist zum Übertragen der Stickdateien (auf Stickkarten oder zur Stickmaschine) u.U. weitere Software oder ein entsprechendes Kartenlesegerät nötig - abhängig von Marke und Typ der Stickmaschine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Wie lange die kostenlose Test-Version funktioniert, ...

 

... habe ich mal nachgeforscht: 30 Tage ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Freundinnen/Freunde,

 

in Ergänzung der hiesigen Beiträge besonders von zimtstern gibt es auf der WIKI-Seite eine Tabelle, in der die verschiedenen Heim- und Industrie-Stickdateiformate in alphabetischer Reihenfolge nebst den sie öffnenden und speichernden Programmen aufgeführt sind.

 

In der Hoffnung, daß die Suche nach dem passenden Programm dadurch etwas erleichtert wird.

 

Dagmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zimtstern,

ganz herzlichen Dank für Deine Mühe, mit der Du dieses Thema

angegangen bist.

 

Es ist sehr informativ und ich habe mir alle Beiträge genau angesehen

in der Hoffnung eine Software zu finden, die in ART umwandeln kann.

 

Leider habe ich da nichts gefunden.

 

Nach dem ich eine Katastrophe mit einer Brother erlebt hatte, konnte

ich durch Entgegenkommen meines Händlers ohne große Verluste auf

die 730 von Bernina umsteigen.

 

Damit ich meine Muster in der Maschine verarbeiten kann, war ich gezwungen meine sämtlichen Stickdateien in EXP umzuwandeln.

 

Leider erkennt die Bernina die richtigen Farben nicht, so dass ich

jedes Muster im PC über pes öffnen muss, um die richtigen Farben zu

sehen.

Der Haken dabei ist, dass es bei Mustern mit 20 und mehr Farbwechseln

und kleiner Stichanzahl bei einer Farbe nicht wirklich funktioniert.

 

Jetzt wurde mir empfohlen den Editor V 5 von Bernina zu kaufen, um damit

die Muster in ART auslesen zu können.

Aber jetzt noch einmal 715,00 Euro nur dafür auszugeben fällt mir schwer.

 

Gibt es möglicherweise eine preiswertere Möglichkeit?

 

Liebe Grüße

 

Jungfrau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aktuelle Version von BuzzToolsPlus V4 von BuzzTools.com

(siehe auch Beitrag #15 von zimtstern) sind mit neuen / aktualisierten Formaten verfügbar.

Datei- |

format | Stickmaschinenhersteller.................. | zeigt an | liest .| speichert

-----------------------------------------------------------------------------------

.ART . |Bernina artista, OESD...................... | ja v1-5 .| ja v1-3| nein

.ASD . |Melco ..................................... | ja ......| ja ....| nein

.CND*. |Melco Condensed ........................... | ja ......| ja ....| nein

.CSD . |POEM, Singer EU, Viking Huskygram.......... | ja ......| ja ....| ja

.DST . |Tajima..................................... | ja ......| ja ....| ja

.EMD*. |Elna Xpressive............................. | ja ......| ja ....| ja

.EXP . |Dos Expanded............................... | ja ......| ja ....| ja

.GNC*. |Great Notions Condensed.................... | ja ......| ja ....| nein

.HUS . |Viking Husqvarna........................... | ja ......| ja ....| ja

.JEF*. |Janome / New Home.......................... | ja ......| ja ....| ja

.JEF+. |Janome / New Home.......................... | ja ......| ja ....| n; nimm JEF-format

.OEF*. |OESD Condensed............................. | ja ......| ja ....| nein

.PCD . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| nein

.PCS . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| ja

.PCQ . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| nein

.PEC . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| ja ....| ja

.PEL . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| nein ..| nein

.PEM*. |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| nein ..| nein

.PES*. |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| ja ....| ja

.PHB*. |Baby Lock, Bernina Deco, Brother........... | ja ......| ja ....| nein

.PHC*. |Baby Lock, Bernina Deco, Brother........... | ja ......| ja ....| nein

.SEW . |Elna, Janome / New Home, Kenmore........... | ja ......| ja ....| ja

.SHV*. |Viking Husqvarna........................... | ja ......| ja ....| nein

.VIP*. |VIP Customizing............................ | ja ......| ja ....| ja

.VP3*. |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| ja

.XXX . |Singer XL, Compucon........................ | ja ......| ja ....| ja

_____

*Neu / aktualisierte Formate mit Version 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aktuelle Version von BuzzXplore 21.11.2007 von BuzzTools.com

(siehe auch Beitrag #16 von zimtstern) ist mit neuen / aktualisierten Formaten verfügbar.

Datei- |

format | Stickmaschinenhersteller.................. | zeigt an | liest .| speichert

-----------------------------------------------------------------------------------

.ART . |Bernina artista, OESD...................... | ja v1-5 .| ja v1-3| nein

.ASD . |Melco ..................................... | ja ......| ja ....| nein

.CND . |Melco Condensed ........................... | ja ......| ja ....| nein

.CSD . |POEM, Singer EU, Viking Huskygram.......... | ja ......| ja ....| ja

.DST . |Tajima..................................... | ja ......| ja ....| ja

.EMD . |Elna Xpressive............................. | ja ......| ja ....| ja

.EXP . |Dos Expanded............................... | ja ......| ja ....| ja

.GNC . |Great Notions Condensed.................... | ja ......| ja ....| nein

.HUS . |Viking Husqvarna........................... | ja ......| ja ....| ja

.JEF . |Janome / New Home.......................... | ja ......| ja ....| ja

.JEF+. |Janome / New Home.......................... | ja ......| ja ....| nein 1)

.OEF . |OESD Condensed............................. | ja ......| ja ....| nein

.PCD . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| nein

.PCS . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| ja

.PCQ . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| nein

.PEC . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| ja ....| ja

.PEL . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| nein ..| nein

.PEM . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| nein ..| nein

.PES . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother, Simplicity| ja ......| ja ....| ja

.PHB . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother........... | ja ......| ja ....| nein

.PHC . |Baby Lock, Bernina Deco, Brother........... | ja ......| ja ....| nein

.SEW . |Elna, Janome / New Home, Kenmore........... | ja ......| ja ....| ja

.SHV*. |Viking Husqvarna........................... | ja ......| ja ....| ja

.VIP . |VIP Customizing............................ | ja ......| ja ....| ja

.VP3 . |Pfaff...................................... | ja ......| ja ....| ja

.XXX . |Singer XL, Compucon........................ | ja ......| ja ....| ja

_____

* beschreibt SHV-formatierte Disketten und USB-Flash-Laufwerke

1) nimm das JEF-format für diese Maschinen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe heute abend gerade folgendes Problem gehabt:

Hab im embird ein Muster zusammengesetzt und gespeichert.Wollte es dann auf die Brother -Speicherkarte laden und hatte im Ped-Basic eine ganz andere Größe als im embird. Erst nachdem ich das Muster zentriert habe, hatte es die gleiche Größe wie im embird. Das bedeutet also auch, wenn ich ein Muster geteilt abspeichern will, kann ich die Teile nicht an der Position abspeichern, wo sie zusammengesetzt werden sollen. Hat jemand dafür eine Lösung?

Gruß

Renate aus dem hohen Norden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Hilfsrahmen in einer anderen Farbe...

In diesem/n wird das eigentliche Muster platziert und dann "schadet" auch zentrieren nicht.

 

Aber die Frage ist hier etwas falsch und hatten wir auch schon... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute ,

habe mir eine gebrauchte SWF Stickmaschine gekauft und leider so gut wie keine Auskunf darüber bekommen . Welches Dateiformat brauch sie ? Habe die Embroidery office 7 dazu . Kann ich damit normale JPG oder ander Umwandeln ? Wie läuft das ab. Bitte um Hilfe .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halllo Schlaggenhammer,

 

das müßte doch eine Industrie-Maschine sein? Die sollte zumindestens *.dst-Dateien lesen / verarbeiten können.

Hast Du kein Handbuch / keine Bedienungsanleitung dazu?

Und die Software ist auch eine Industrielle Software.

Versuche es doch mal bei der SWF-Vertretung hier oder hier in Deutschland.

Oder setze Dich mal mit Schiff1212 hier im Forum in Verbindung.

 

Viel Erfolg

 

Dagmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

:eek:Hallo allerseits,

 

Ich bin echt überwältigt von eurer unendlichen Geduld und Hilfsbereitschaft.... als Greenhorn (ich bin seit Weihnachten stolze Besitzerin einer Singer Quantum Futura 200) haben sich schon einige Fragen dadurch beantwortet.

 

Nur eine bleibt bestehen: Wie kann ich eine normale Bild-Datei (z.b. .jpg, .tiff) in eine Stickdatei umwandeln? :verwirrt:

 

Hoffentlich kann mir eine von euren Spezialistinnen helfen...

 

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, eine Bilddatei kann man leider nicht so ganz einfach auf Knopfdruck in eine Stickdatei umwandeln. Dazu brauchst Du ein Programm, mit dem Du selbst Stickdateien digitalisieren kannst. Als Vorlage kannst du dann deine Grafik oder dein Bild verwenden. Das braucht Zeit und vor allem Übung.

Darüber ist hier auch schon sehr viel geschrieben worden, über die Suche findest Du einiges darüber:

klick

klick

klick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Habe gerade das Ambassador heruntergeladen mit der German Sprache aber es funktioniert nicht er sagt mir immer das er nur die Englische Sprache akzeptiert. Ein paar Seiten vorher hatte auch jemand das Problem aber ich habe keine Lösung gefunden! Wer kann mir helfen??? Danke

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion-Piet,

 

...

die Datei für die DEUTSCHE SPRACHE mußt Du an einem anderen Ort speichern und dann entpacken.

Und anschließend müssen diese drei entpackten Dateien an folgende Stelle geschoben werden:

Du öffnest unter Programme: Tajima

und dann erscheint: DGML By Pulse Ambassador

und dort mußt Du die drei Dateien reinpacken.

Ist eigentlich ganz einfach.

Und dann anschließend das Programm ganz normal aufrufen und oben in der Leiste auf das 4. Wort klicken und dann auf das 1. Wort und dann noch einmal auf das nächste 1. Wort dann kommst Du zu einer Seite wo Du den 3. Reiter öffnest. Dort kannst Du ganz oben die Sprache einstellen.

Quelle:hier

 

Viel Erfolg

 

Dagmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aktuelle Version Tajima DGML by Pulse [highlight]Ambassador V12.1.4.3564[/highlight] steht [highlight]hier[/highlight] zum Herunterladen bereit.

Dateigröße: 32 MB;

die Auswahlmöglichkeit zur Sprache DEUTSCH wird jetzt schon bei der Installation angeboten;

die HILFE ist nach wie vor nur in englisch;

berninas [highlight]*.art-Dateiformate[/highlight] in den Versionen V1, V2 und V3 werden [highlight]gelesen[/highlight], jedoch [highlight]nicht gespeichert[/highlight].

 

Viel Erfolg!

 

Dagmar

[highlight]KLICKI zum WIKI [/highlight], dem Mitmach-Erfahrungs-/Wissensspeicher der Hobbyschneiderin

Edited by Dagmar400802

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zimtzern,

ich habe gerade Deinen Beitrag im Forum gelesen und habe würde

gern wissen, ob man mit Embrid 2004 auch Applikationen erstellen kann.

Bekommt man dann die Datein die man mit Embrid erstellt hat mit dem

Kartenleser, der mit PE-Design lite geliefert wird, auf die Karte und dann

in die Stickmaschine oder Direkt per USB Anschluß?

Würde mich freuen eine Antwort von Dir zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Vielleicht kann mir hier jemand behilflich sein?!?!? Ich war heute mal auf der Suche nach einer Software, mit der man gut Sortieren kann und evtl. auch eine deutsche Anleitung bekommt.

Hier habe ich gelesen, dass man die Software EOS Viewer kostenlos laden kann und auch in Deutsch umstellen kann.

Leider konnte ich nicht finden, wo man die Sprache einstellt.

Kennt sich jemand hier mit dieser Software aus???

 

Vielen Dank schon im voraus für eure Hilfe!!

 

Viele Grüße

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt

auf dieser Seite

 

- EOSViewer.exe (die englische Version) und

- EOSViewer_multilang.exe (die Mehrsprachige Version) sowie

- Manual_DE.pdf (das deutsche Handbuch)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hab gerade diesen Beitrag gefunden! Was kann ich tun wenn genau das bei mir das Problem ist? Ein Kartenlesegerät besorgen? Und wenn ja welches?:(

 

persönliche ENDBEMERKUNG:

Diese "alte" Pfaff-Software PC-Designer 2.2 arbeitet u.U. nur mit Problemen unter neueren Betriebssystemen der PCs ,

ist nur "gebraucht" erhältlich und wird auch nicht mehr aktualisiert.

Von fehlenden Anschlussmöglichkeiten an neue PCs und Laptops ganz zu schweigen,

da das Originalkabel einen 25-poligen seriellen Anschluss benötigt.

Ausserdem ist sie nicht besonders komfortabel in der Handhabung beim Digitalisieren

und es lassen sich kaum Fremdformate lesen oder konvertieren

(nur *.PCS, *.PCQ, *.PCD, *.KSM, *.DST, *EXP !).

Share this post


Link to post
Share on other sites

berninas [highlight]*.art-Dateiformate[/highlight] in den Versionen V1, V2 und V3 werden [highlight]gelesen[/highlight], jedoch [highlight]nicht gespeichert[/highlight].

 

 

Guten Abend zusammen !

 

vielen Dank für die super gute Liste - es ist wirklich alles sehr kompliziert für einen Neuling und Ihr hilft durch diese Listen jedem User schnell weiter.

 

 

Leider brauche ich auch eure Hilfe....

 

Ich hatte eine PES Datei... jetzt hatte ich Ambassador runter geladen und diese Datei in eine exp Datei umgewandelt.

Da ich eine neue Bernina Stickdatei habe, auch Artlink, brauche ich wohl diese ART Datei - aber wie muss ich dies umwandeln ??? Muss ich noch einen anderen umwandler suchen ? Kann dieser überhaupt in ART Datei speichern ?

 

 

Lieben DANK :hug:

Edited by Rettungsengel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wurde an anderer Stelle schon geschrieben... in *.art können nur die Bernina Programme speichern und die gibt es so nicht kostenlos!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es wurde an anderer Stelle schon geschrieben... in *.art können nur die Bernina Programme speichern und die gibt es so nicht kostenlos!

 

Und wie soll es mit dem lesen funktionen, bei artlink ??? Weil die exp datei findet das programm ja gar nicht :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab ja keine Bernina-Maschine, aber wenn ich das richtig mitbekommen habe, überträgt das ArtLink nur *.art-Dateien in die Maschine. In selbige abspeichern kann es nicht. Also musst du es mit art-Dateien füttern.

 

Was du minimum brauchst um selbst in art zu speichern steht in dem Thread in dem du selbst schon gefragt hast: Änfänger im Maschinensticken - Hobbyschneiderin + Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.