Jump to content

Partner

Hilfe erbeten - Pfaff 4862


Bluegrey-cat

Recommended Posts

Ich habe eben nach Monaten zum ersten Mal wieder meine Coverlock rausgekramt und wollte mal testen, ob überhaupt alles richtig eingefädelt ist und habe ein Stückchen Probegenäht...

Nun hat das Teil gebrummt und die Nadelstange bewegt sich gar nicht mehr. Hat das Gerät einen Notstop, den man irgendwo ausschalten kann? Denn ich kann auch das Handrad nicht mehr bewegen. In der Bedienungsanleitung finde ich nichts.

Oder muss ich das Teil in Kur schicken?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Mydidi

    2

  • Bluegrey-cat

    2

  • josef

    1

  • Ibohiga

    1

Top Posters In This Topic

Hi,

 

hast du alle Teile die man aufmachen kann wieder richtig geschlossen?

D.h. die Klappe an der Seite und die Klappe die zum Einfädeln heruntergeklappt werden muss? Die haben nämlich Kontakte die nur wenn alles am richtigen Platz ist ein Laufen der Maschine ermöglichen.

Link to comment
Share on other sites

Ja, es ist alles zu, aber da tut sich nichts mehr. Normalerweise kann man ja auch bei ausgeschaltetem Gerät das Handrad drehen, geht auch nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

Leider habe ich im Moment keine Idee was das sein könnte, ich weiß aber das das bei mir auch mal so war.

Vielleicht liest ja Josef hier mit, dann bekommst du bestimmt einen Tip!! Oder schick ihm gleich eine PN.

Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

 

erst einmal ausfädeln und sauber machen und dann noch mal versuchen, das kann manchmal schon wahre Wunder wirken :)

 

LG

hilde

Link to comment
Share on other sites

Hallo ,

 

erst einmal ausfädeln und sauber machen und dann noch mal versuchen, das kann manchmal schon wahre Wunder wirken :)

 

LG

hilde

 

am handrad kräftig rückwärts drehen

 

gruß josef

Link to comment
Share on other sites

Welchen Stich hast du denn eingestellt? Bei mir ist es so wenn icgh nach langer Zeit mal wieder Cover und den Greifer versenke bleibt er nicht direkt unten. Dann kannst du mit der Hand das Teil an dem Oil steht nach unten schieben. Hat bei mir geholfen.(Ich hatte am Samstag das gleiche Problem, nichts ging mehr und ließ sich bewegen)

LG Ute

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...