Jump to content

Partner

Garantie für desire


love2sew

Recommended Posts

Hallo an alle,

 

ich hab eine frage, und zwar es geht um die garantie für die babylock desire. Ich habe sie im April 2007 gekauft. Im Sommer dieses jahres ist bei mir beim aufmachen um faden zuwechsel die klappe abgefallen. Ich hab es meinem händler in hannover gesagt er hat mir eine neue bestellt und zugeschickt aber mit eine rechnung von 39,90. Ich habe ihn angerufen und er meint das dafür gibt es keine garantie. Und auf mein erstaunen hat er mir einfach gesagt, das es zu vergleichen ist mit einem auto das ich kaufe und dann eine beule reintue und würde erwarten das der händler es repariert auf seine kosten. Ich sehe das aber nicht so. Ich hab die maschine nicht fallen lassen, und nicht mit gewalt daran gezogen, das ist ein gebrauchgegenstand, und die frontklappe soll es aushalten mehr als nur 1 1/2 jahre des nutzes bevor es abfällt. Kennt sich jemand damit aus, ist es wirklich so?

 

Ich bin echt enttäuscht, eine maschine die 1500 kostet, soll ein bißchen mehr liefern und aushalten als das.

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • love2sew

    4

  • Nähmax

    1

  • jelena-ally

    1

Top Posters In This Topic

Guten Tag,

 

das ist natürlich immer etwas Auslegungssache, was Verschleißteile sind und was nicht. Generell kann sich ein Händler natürlich auf die Position " hat Kunde ja mit Gewalt kaputt gemacht " zurückziehen. Ich würde hier aber schon einen Garantie- oder auch Kulanzfall sehen. Die Frontklappe sehe ich nicht unbedingt als Verschleißteil an. Nicht unter Garantie fallen für mich eher Verschleißteile wie Stichplatten, Spulenkapseln, Greifer, Federn, Transporteure oder natürlich Dinge wo die liebe Näherin, wenn auch versehentlci, Gewalt angewendet hat. Man sollte aber als Händler da mit Augenmaß agieren. Ich würde noch mal nachhaken und mich ansonsten einmal mit baby lock Deutschland in Verbindung setzen und dort einmal bez. der Garantie auf dieses Teil nachfragen.

 

Viele Grüße,

 

Nähmax

 

P.S. Würde mich mal interessieren, wie es ausgeht!

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Danke fürs fragen, ich warte immer noch auf eine antwort von Babylock. Jedenfalls eine Frau von Babylock hat angerufen, und hat gesagt, das die maschine unter garantie ist, und ich soll sie zu meinem händler bringen, und der händler würde die Overlock zu ihnen reinschicken. Ich hab ihr gesagt, das der händler mir schon die frontklappe gegeben hat, und möchte dafür 39,00 euro, und sie meint sie ruft mich dann an um zusagen, was ich weiter machen soll. Hab noch nichts gehört.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Ein update zu der frontklappe. Ich weiß immer noch nicht was los ist! Erst mal wurde es gesagt es unter garantie ist. Jetzt kriege ich eine mahnung von meinem händler, ich soll doch bitte die rechnung begleichen, es fällt nicht unter garantie.

Hab wieder bei babylock angerufen, die Dame meint, sie hat sich geiirt, ihr wurde von ihrem vorgesetzem gesagt, es ist kein garantie fall. Ich wollte persöhnlich mit ihrem vorgesetzem reden, leider ist er aber im Urlaub bis nächsten Donnerstag. Tja, enttäuscht bin ich, Ich bin der ansicht das die frontklappe kein verschließteil ist, es gehört zu dem gehäuse und somit soll mit in garantie einbezogen sein.

 

Ich warte jetzt bis nächsten donnerstag, und wenn es wirklich so ist, schicke ich die neue klappe zurück, ich werde keine 40 euro dafür ausgeben. Es ist eine unverschämtheit.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...