Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Guest Yles

Zeitfrage - Wie lange braucht Ihr für ....

Recommended Posts

Guest Yles

Mich würde sehr interessieren, wie lange Ihr für das Nähen braucht. Also besser gesagt, ich habe heute eine Nala (T-Shirt und Hose von Farbenmix) für meine Tochter genäht. Schnitt kopieren, ausschneiden, Stoff zuschneiden und letztendlich das Nähen - ich habe mindestens 3 Stunden gebraucht. Mir kommt das sehr lange vor, gerade weil es ja so ein einfacher Schnitt ist. Ich habe viel mit Rollsaum versehen, das braucht Zeit. Und ich bin wohl auch oberpenibel. Dennoch wie lange braucht Ihr für so ein Teil?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir würde das auch länger dauern. Für einen Pulli brauche ich ca. 2 Stunden. Aber ich stelle mir immer vor, wie lange ich daran stricken würde :), und dann kommen mir 2 Stunden seeehr kurz vor...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Stunden für T-Shirt und Hose, das ist eine klasse Zeit!

 

Fürs Zuschneiden rechne ich auch immer so ca. 1 Stunde ein, dann braucht man einfach viel Zeit, um die Nähmaschine(n) umzufädeln und auf das Material einzustellen.

 

Gebügelt wird auch irgendwann mal noch usw.

 

Der eigentliche Nähprozess ist im Verhältnis zu den Nebenarbeiten meistens kürzer.

 

LG Ursel

Share this post


Link to post
Share on other sites

huhu,

 

ich find das sehr schnell.

 

in drei stunden hab ich maximal nen schnitt kopiert, da ist dann aber noch nix zugeschnitten, geschweige denn genäht.

 

allerdings bin ich auch von der absolut lahmen truppe :D.

 

 

lg,

 

Pepie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Yles

Cool - dann bin ich ja doch nicht so langsam! Ich habe natürlich auch immer zwischendurch gebügelt - ich sag ja - bin penibel :D

 

Das freut mich jetzt doch, denn ich dachte wirklich, ich bin super lahm!

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Stunden für Schnitt, ausschneiden UND nähen find ich auch gar nicht so langsam. Allein fürs Schnitte kopieren brauch ich schon mindestens ne dreiviertel Stunde, weil ich immer den Fernseher neben dieser Tätigkeit laufen habe und mich immer total ablenken lasse :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest honigbrezel

Hallo,

 

ich brauche garantiert noch vieeel länger. Ich finde drei Stunden genial kurz!:klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 Stunden für Schnitt, ausschneiden UND nähen find ich auch gar nicht so langsam. Allein fürs Schnitte kopieren brauch ich schon mindestens ne dreiviertel Stunde, weil ich immer den Fernseher neben dieser Tätigkeit laufen habe und mich immer total ablenken lasse :rolleyes:

 

Jaja, das mit dem Fernseher kenne ich :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Yles

Deshalb schneide ich in der Küche zu! Da gibt es nur ein Radio! :D

 

Hier mal das Endprodukt:

 

img0174sp57tdgf_thumb.jpg

 

 

Das Oberteil ist noch etwas groß, stört aber nicht, da es ja ein Schlafanzug geworden ist! Meine Tochter hat ihn direkt angelassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratuliere herzlich! Ich hätte auch länger für's Kopieren, Zuschneiden und Nähen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich nicht ablenken lässt, sind drei Stunden total lang. Ich kann allerdings keine drei Stunden am Stück nähen. Wahrscheinlich bin ich noch auf Schulstunden konditioniert, nach 45 Min brauche ich 5 Min Pause, spätestens nach 1 1/2 Stunden auch eine längere. Wenn ich ohne Pause weiternähe, passieren dumme Fehler - der Faden rutscht aus der Nadel, ich bügle die VL auf die falsche Seite, verwechsle links und rechts......

 

dann spätestens ist Schluss für heute.

 

Gruss Isebill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo :)

also ich finde das auch ganz schön schnell. Aber ist das so wichtig ? Die Hauptsache ist doch, es macht Spaß.

Gruß Tina :schneider:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das System von Luterloh " Der Goldene Schnitt" und muss sagen das das Zeichnen auf Papier und auch das übertragen auf den Stoff recht schnell und einfach geht, allerdings muss man viel Erfahrung haben im Nähen, da in keinster Weise was dabei steht, wie man was bügelt, legt oder auch näht.

Von daher bin ich etwas zurück geschreckt.

Dank diesem Forum, habe ich viel probiert und auch einiges gelernt, wovon ich vorher noch nicht mal wusste das es sowas überhaupt gibt.

 

Aber zu guter letzt habe ich gestern für meine Schwester eine Schlaghose genäht,( goldener Schnitt" da die bissle auf Gothic steht und genaue Vorstellungen hatte.

Passform 100% genau, habe den Schnitt aber dadurch das meine Schwester einen extremen Schlag wollte und das ganze auch noch in anderen FArben wie der Rest von der Hose etwas abgeändert.

ich brauchte für alles zusammen am Stück 3 Stunden.

 

Foto kommt noch :-)

 

LG Rene

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

bei mir kommt es total drauf an. Außerdem kann ich es immer schlecht einschätzen, da Schnitte abpausen, zuschneiden und zusammennähen bei mir meist an verschiedenen Tagen, dafür aber geballt gemacht wird.

Bei einem guten Film kann ich >3 Jacken zuschneiden, also quasi nebenbei :D.

Wenn denn alles zugeschnitten ist kanns, wie z.B. bei meinen Kindersachen, die ich schon ein paar mal genäht habe, schnell gehen: bin inzwischen bei 2h fürs Zusammennähen einer kompletten Jacke incl. Futter und Reißer.

Sachen die ich noch nie genäht habe dauern natürlich länger (erste Amelia als Kleidversion: ca.3h), da man evtl. Fehler macht, auftrennen muss, überlegen muss etc..

 

Ach so: wenns schnell gehen muss, dauerts immer länger :D!

 

Lg Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal, bei Kinder-Sachen, noch dazu in uni, käme ich mit 3 Stunden reiner Arbeitszeit schon hin - aber wann kann ich mal 3 Std. am Stück so verbringen, wie ich will ...

 

Allein fürs Schnitte kopieren brauch ich schon mindestens ne dreiviertel Stunde, weil ich immer den Fernseher neben dieser Tätigkeit laufen habe und mich immer total ablenken lasse :rolleyes:

Das kenne ich. Und beim Nähen läuft er auch und dann muss ich Pause machen um nichts zu verpassen usw.

In meinem Nähzimmer stand bisher nur ein Mini-Fernseh, da machte das Schauen keinen Spaß, daher habe ich mir Hörbücher aus der Bücherei ausgeliehen, z.T.Sachen, die man m.E. mal gelesen haben sollte. Das geht ganz toll. Ich fand nicht, dass es ablenkt - und trotzdem war der Geist noch zusätzlich beschäftigt ...

Versuch es mal.

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kristina

Die Frage nach Schnelligkeit wird hier ja immer wieder mal gestellt.

 

Ich finde das völlig unerheblich. Denn schließlich ist das mein Hobby, soll mir Spaß machen und nicht in einem Wettbewerb enden.

Jeder hat seinen eigenen Rythmus. Und was für den Einen kreuzlahm ist, findet der Andere für sich völlig ok.

Mein Kleiderschrank ist zum Glück gut bestückt, so dass ich so gut wie nie unter Zeitdruck nähen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schnelligkeit war noch nie mein Ziel. Wenn es schnell gehen musste, ging bestimmt auch etwas schief.

Für mich ist Nähen ein Stück Meditation. Einen Kragen mit Hand zu heften, bevor er mit der Maschine zusammengenäht wird - das hat schon was. Allerdings dauert dies seine Zeit, die ich dann auch voll und ganz genieße.

 

LG Martina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also für einen Pullover inkl. Schnitt kopieren 3 Stunden finde ich schnell. Ich hab letztens - ohne Schnitt kopieren - aber mit Kindern neben und damit natürlich mit kleinen Pausen etwa 5 Stunden für eine Imke gebraucht..... und meine Mom hat schon so :eek::eek: geschaut, weil sie noch ein bissl länger braucht ;)

 

Lg, Karin!

 

____________________

http://puppenkisterl.blogspot.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.