Jump to content

Partner

Oberfaden ständig gerissen, es lag an der Nadel!


Tanta409

Recommended Posts

Hattet Ihr das auch schon mal?

 

Ich bin waaaaaaaaaaaaahnsinnig geworden, alle 0,5 cm ist mir der Oberfaden gerissen, ich konnte absolut nicht nachvollziehen wo das her kam...

Alles versucht....

Dann meinte mein Männe ich sollte mal die Nadel wechseln...

Fand ich eine dumme Idee, schließlich war die nagelneu...

HAb es dann letztendlich doch getan und die Nadel ausgetauscht..

Und siehe da es ging wieder...

Woran lag das????????

 

Gruss

Tanta

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Tanta409

    2

  • Nähbube

    1

  • Gisela Becker

    1

  • josef

    1

Top Posters In This Topic

Woran lag das????????

 

 

Vielleicht war die Nadel etwas verbogen.

Oder das Nadelöhr nicht glatt. Sicher gibt es auch bei neuen Nadeln Fehler.

 

Gruß Gisela

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht war die Nadel etwas verbogen.

Oder das Nadelöhr nicht glatt. Sicher gibt es auch bei neuen Nadeln Fehler.

Gruß Gisela

 

nanü ?

 

sollte aber bei qualitäts-nadeln nicht passieren

ich schwör zwar auf schmetz, aber organ sollen auch was taugen

 

wo hattest du denn die nadeln gekauft ?

 

gruß josef

Link to comment
Share on other sites

Möglicherweise war die Nadel einfach zu dünn. Dann reibt sich das Garn in dem zu kleinen Öhr.

Das passiert häufig bei alten Baumwollgarnen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...