Jump to content

Partner

Profi/Hobbysoftware Kompatibilität?


Recommended Posts

Hallo, ich beschäftige mich gerade erstmal theoretisch mit Sticksoftware, rein informativ unabhängig vom Preis. Welches ist momentan die Top Ten der Sticksoftware?

Sind Profiprogramme (außer detaillierter und somit komplizierter) immer besser als Hobbyprogramme?

Lassen sich in Profiprogrammen erstellte Files nach entsprechender Konvertierung auf einer Hobbymaschine (z.B. 350 e) überhaupt sticken?

Besser neues Hobby- oder älteres Profiprogramm?

 

Ich bin nur neugierig und versuche mich gerade in diesen Bereich einzulesen und mir erstmal einen Überblick zu verschaffen unabhängig davon was ich mir später vielleicht mal leisten kann. Ich habe mich im Wiki informiert und versuche die dort neutral erwähnten Programme in eine Wertung/ "Hitliste" zu verwandeln.

Was ist der Traum jeder Stickerin???:D

 

 

Frohe Weihnachten

Ayne

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 4
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • ayne

    2

  • Liane

    1

  • karin1506

    1

  • Dagmar400802

    1

Top Posters In This Topic

Es gibt eigentlich garnicht soooo viele verschiedene software. Jeder Hersteller von STickmaschinen hat seine eigene.

Bei den professionellen gibt es auch nicht soviele verschiedene, aber der Preisunterschied kann gewaltig werden. Ich habe Brother PE Design, die Stickerei, bei der ich manchmal was machen lasse, hat Tajima und ich glaube noch eine andere. Preislich sind da Welten dazwischen. Aber... es kommt drauf an, was man draus macht:)

Link to comment
Share on other sites

Was ist der Traum jeder Stickerin???:D

 

Ein Programm, daß alles das und auch genauso macht, wie man es sich vorstellt ;) ---- nur viele stellen sich vor, daß das Programm es gaaaanz von selbst macht :rolleyes: - und das is nich .

 

Egal, welches Programm, egal wie günstig oder teuer -es hängt von dem/derjenigen ab, die das Programm "steuert", Zeit, Lust und Kreativität zur Verfügung stellt.

 

Das hilft wahrscheinlich nicht direkt weiter, weil keine Nennung eines Markennamens - aber so ist es nun mal;

man liest halt öfter: >>so ein teures Programm und das Muster, das ich gemacht habe, ist .... mmmh taugt nicht viel bzw. ist nicht das, was ich mir vorgestellt habe << :o

 

Grüßle

Liane

Link to comment
Share on other sites

... Lassen sich in Profiprogrammen erstellte Files nach entsprechender Konvertierung auf einer Hobbymaschine (z.B. 350 e) überhaupt sticken? ...

Grundsätzlich ja, sofern die Rahmengrößen der Hobbymaschinen

- von einem Profiprogramm beim "Speichern als ... *.HOBBYFORMAT" /

- von einem der im WIKI unter Stickdateiformate genannten Programme beim Konvertieren

berücksichtigt werden (können).

Edited by Dagmar400802
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...