Jump to content

Partner

Brother Innovis 500D, Problem mit Oberfaden


jasnaeschen

Recommended Posts

Tja, nun bin ich grad am Weihnachtsgeschenke machen und dann das: nichts geht mehr richtig :( Aber von vorne. Zunächst war das Sticken kein Problem, dann riss laufend der Oberfaden. Ich hab sauber gemacht, Nadel gewechselt, Faden gewechselt, Fadenspannung verändert. Keine Besserung. Nun habe ich nach langem suchen rausgefunden, dass das Problem wohl doch irgendwie direkt mit dem Oberfaden, bzw. dem Weg vom Oberfaden zu tun haben muss. Wenn ich nämlich, nachdem er eingefädelt ist, daran ziehe, merke ich einen starken Widerstand und der Faden reißt ab. Nur, ich kann ja nicht wirklich rein schauen, weil die Maschine diese Fadenkassetten hat...

Hatte vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem oder hat jemand einen Tipp wie dieses Problem zu lösen ist?

LG. Jasna

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 1
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Schwesteryvonne

    1

  • jasnaeschen

    1

Top Posters In This Topic

Huhu,

bei mir war das Problem, daß meine Maschine kein Madeira schwarz mag.

Also Fadenweg verlängern, mit dem extra Aufsatz. Faden mindestens 2 Std. in die Gefriertruhe legen.

Seitdem läufst wieder ;)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...