Jump to content

Partner

Frage an die Bernina 1300 mdc Besitzer


Louise

Recommended Posts

Ich habe eine Frage an die 1300 mdc Besitzer unter Euch.

 

Wie sitzt bei Euch die Feder am Füßchen?

 

Zur Erklärung: Wenn man die Nähfüße bei der Maschine wechseln will, stellt man den Lifter hoch, drückt hinten einen kleinen Knopf, der Fuß löst sich und man kann ihn auswechseln.

An dem Schaft befindet sich eine Metallfeder. Nun ist es so, dass meine Feder nicht schwebt- sie ist so stramm, dass sie auf der Stichplatte aufliegt und ich sie umständlich hochhalten muss- spätestens beim Wechseln zum Coverfuß wird es ein elendes Verrenken der Finger- da man da auch den Fußhebel noch ein wenig "anlupfen" muss. :mad:

Ich habe andere Maschinen gleichen Modelles gesehen, da hat die Feder einen gewissen Abstand zur Stichplatte und es erfordert nicht solche Fingerakrobatik (ganz zu schweigen von der Gefahr, dass die Platte und das Füßchen zerkratzt werden)

 

Ich kann einfach nicht glauben, dass die Auskunft, die ich bekommen habe "Das ist normal" der Weisheit letzter Schluss ist

 

Louise

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 1
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Louise

    2

Popular Days

Top Posters In This Topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...