Jump to content

Partner

der super dehnbare stoff wellt sich um die sticki


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe grade zwei ziemlich aufwendige motive auf einen super dehnbaren jersey gestickt.

ich hatte blöderweise nur mit klebevlies und stecknadeln fixiert, ich schlaubi, es sah auch alles super aus, bis ich den stoff vom vlies abgezogen habe, jetzt wellt sich alles komplett um das stickmuster herum.

 

kann ich noch irgendetwas zur schadensbegrenzung tun oder wars das jetzt?

die stickmuster an sich sind gut und liesen sich auf "normalen" stoff und jersey ohne probleme sticken

 

leider habe ich von eben diesem stoff nix mehr für einen neuen versuch und ich wollte daraus doch ein shirt für mich machen

 

ich hoffe mal auf eure ideen und kreativität

 

lg chrissy

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Elsnadel

    2

  • Mummelito

    2

  • darot

    1

  • sticki

    1

Top Posters In This Topic

Da kannst du imho nix mehr machen.

 

Der dehnbare Stoff ist durch das - ich nehme an recht stichintensive - Muster "platt" gedrückt worden. Und so schiebt sich "zu viel" Stoff eben nach außen. Und das unmerklich und trotz Klebevlies.

Manche Stoffe sollte man eben eher mit "leichten" Mustern besticken - wenn überhaupt.

Evtl. kann man das (für die Zukunft) etwas eindämmen, indem man erstmal komplett die Unlegstiche sticken lässt und zusätzlich ein gutes Schneidvlies benutzt. So wird der Stoff erstmal gut fixiert.

Link to comment
Share on other sites

danke für deine antwort und deine tipps,

für die zukunft hab ich schon einige ideen, wie ich dieses problem vermeiden kann, zb die variante mit dem verflüssigten avalon

 

wenn ich mit gewalt drüber bügel, wird das wohl auch nix mehr bringen, oder? schade :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo Lizardqueen

 

Der Avaoltrick geht nicht!!!! bei Jersy! ich habe es schon einigemale an verschiedenen Jersys und Sweetstoffen probiert. Der Stoff wird zu hart, so dass die Nadel an manche Stellen den Stofffaden durch das Sticken abschlägt. Dadurch gibt es dann hinterher Löcher im Stoff.

Sehr gut Ergebnisse mit Avalonstärke habe ich bei gewebten Stoffen.

Ansonsten stimmt genau was Sticki schreibt.

 

Viele Grüße

Elsnadel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

meine Nähkursleiterin hat mir mal den Tipp gegeben, bei sehr elastischem Stoff mehrfach Vlies zu unterlegen - ruhig 3-4fach.

 

...und wenn sie das sagt, dann stimmt das auch :) - auch wenn ich es bisher noch nicht ausprobiert habe (es bot sich noch nicht wieder die Gelegenheit):

Link to comment
Share on other sites

deine Nähkursleiterin hat Recht ;) aber leider wird durch das viele Unterlegen die Stickerei bretthart. Gerade wenn es Muster mit vielen Stiche sind, weil die Unterlage ja mit festgestickt wird.

 

LG

Elsnadel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...