Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Guest Honigbaerenbiene

Rokoko-Freunde - Wer hat Lust auf Marie-Antoinette?

Recommended Posts

Guest Honigbaerenbiene

Huhu zusammen!

 

Ab Ende Januar läuft in Bremen im Musicaltheater Marie-Antoinette an! Einige Mädels vom historischen Spaziergang und vom Freimarkt haben sich schon begeistern können, aber je mehr wir sind, desto schöner ist es! Daher frage ich mal in die Runde:

 

Wer hat Lust in angemessener Rokoko-Garderobe das Musical Marie-Antoinette zu besuchen?

 

Termin haben wir in etwa April angepeilt. Das Musical läuft bis Ende Mai.

 

Wenn wir mehr als 7 werden würden, würde ich mit den Veranstaltern verhandeln bezüglich Kartenpreisen (die dann hoffentlich weniger hoch sind :eek: :D)

 

Vielleicht bietet sich auch in diesem Fall ein vorheriger Spaziergang durch Bremen an... Das können wir dann aber ja noch festlegen.

 

Also, Mädels, Jungs, wer kommt mit???

 

Viele liebe Grüße, Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich natürlich :D

 

Und wenn wir uns auf Samstag - notfalls auch auf Freitag einigen könnten, wäre auch mein Männe dabei (natürlich in Kniehosen und weißen Strümpfen :D)

 

LG Ilona

die schon ihre Finanzen schrumpfen sieht :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

*aufzeig* *fingerschnipps* *umdieeckeschiel* *schüchternfrag* Würdet ihr da evtl. auch jemand ganz neues mitnehmen? Ich war ja von eurem Spaziergang schon schier begeistert- aber in Verbindung mit Musical? :D

 

Muss das aber noch mit meinem besseren Hälft besprechen (wobei ich da nicht diiiiiiiiiie Probleme sehe - Outfit- und Musicalvogel vorhanden *g*)

 

Das größere Problem seh ich da in unserem Standort - aber das sind Lappalien... ;)

 

Viele Grüße

Irish

...die gerade ihre Wicked-Tickets gezahlt hat...

 

P.S. Ist wegen dem Cast schon was raus? Ich geh mal googlen glaub ich....:o

Edited by Irish

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene

Ich habe an die Samstag Spätnachmittag-Vorstellung gedacht!

 

Erstens könnten wir dann bei Bedarf vorher nen Spaziergang machen und zweitens haben da vielleicht auch mehr Leute frei als unter der Woche (blinzel zu Farinelli :D)

 

Eventuell könnte man ja anschließend im Ratskeller nen Absacker nehmen oder auch einfach wieder aufbrechen, grins... Aber das sind ja schon Details!

 

Auf jeden Fall sollte es ein Wochenende sein :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene
*aufzeig* *fingerschnipps* *umdieeckeschiel* *schüchternfrag* Würdet ihr da evtl. auch jemand ganz neues mitnehmen? Ich war ja von eurem Spaziergang schon schier begeistert- aber in Verbindung mit Musical? :D

 

Muss das aber noch mit meinem besseren Hälft besprechen (wobei ich da nicht diiiiiiiiiie Probleme sehe - Outfit- und Musicalvogel vorhanden *g*)

 

Das größere Problem seh ich da in unserem Standort - aber das sind Lappalien... ;)

 

Viele Grüße

Irish

...die gerade ihre Wicked-Tickets gezahlt hat...

 

 

KLAR!!! SUPER!!! Neue Gesichter sind doch immer gut! Das soll ja auch eine offene Veranstaltung sein!!! Nicht nur für die Wiederholungstäter :D

 

Allerdings ist es von München ein kleines Stück zu fahren :D Aber wäre super, wenn das klappt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das größere Problem seh ich da in unserem Standort - aber das sind Lappalien... ;)

 

 

Ich bin zwar keine Bremerin - habe auch noch nicht in Bremer Hotels übernachtet - aber ganz sicher gibt es da einige in Bremen :D - und als Kurzurlaub bestimmt geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*freufreu*

 

Och, für Tanz der Vampire sind wir auch nach Berlin gefahren... :o Und wenn dann gibts ja immer noch Air Bärlin! :cool:

 

LG

Irish

 

P.S. Hier der Link zum Musical... http://www.ma-bremen.de/cgi-bin/oe2edit.cgi

Edited by Irish

Share this post


Link to post
Share on other sites

...du meintest aber jetzt nicht den weihnachtsmann, - oder ? :D:D

 

l*g*,

 

farinelli

Share this post


Link to post
Share on other sites

:p na logisch! Dann zieh ich aber das Engelskostüm an das hier liegt! *gacker*

 

LG

Irish

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Irish,

 

hm - also für Marie Antoinette ist die grobe Richtung von ca. 1770 bis 1790 :o

 

mit Deinen Schnittmustern wäret ihr so ca. 100 Jahr jünger :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt ja. Da kommt das Hirn wieder nicht mit denken hinterher beim schreiben. Wie zum Deubel ist das so verdreht bei mir angekommen? Naja, ich überlasse das denken den Pferden und gehe jetzt mal logisch vor.... :rolleyes:

 

Aaaaaaaber hat man denn mit den Kleidern überhaupt in den Sitzreihen so Platz? (ich glaub deswegen waren mir gleich die anderem im Kopf - Platz sparen :D ).

 

Ich kenne es nur so (und das Foto zeigt, dass es da wohl nicht anders ist), dass die Sitzreihen seeeeeeeeehr eng "gestapelt" sind.

theaterbremeninnen.jpg

 

Wollt ihr dann in die erste Reihe?

 

LG

Irish

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene

Aaaaaaaber hat man denn mit den Kleidern überhaupt in den Sitzreihen so Platz? (ich glaub deswegen waren mir gleich die anderem im Kopf - Platz sparen :D ).

 

Ich kenne es nur so (und das Foto zeigt, dass es da wohl nicht anders ist), dass die Sitzreihen seeeeeeeeehr eng "gestapelt" sind.

 

Wollt ihr dann in die erste Reihe?

 

LG

Irish

 

Grins, wo kein Platz ist, da wird welcher geschaffen :D Ich war auch skeptisch, aber da man mit den Rokokokleidchen hier auch schon Auto gefahren ist, muss auch das Sitzen klappen :D

 

Ich werd -sofern sich genügend Interessenten finden - auf jeden Fall Rücksprache mit den Organisatoren halten :D Allerdings schnüffeln wir nun erstmal in die Runde, wer überhaupt Lust hat und mitkommen möchte.

 

Bislang wären da:

 

Strickilona samt Göga

Irish

Honigbärenbiene

 

Los, Leute, hier haben doch soooo viele ein passendes Outfit!!! Und Bremen ist im Frühling wirklich schön :D Hotels haben wir auch :D Eine tolle historische Innenstadt :D Viiiele Stoffläden :D (Vielleicht sollt ich langsam bei der Stadt mal anfragen, ob ich Geld fürs Werben bekomme *lach*)

 

Viele Grüße, Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaaaaaber hat man denn mit den Kleidern überhaupt in den Sitzreihen so Platz? (ich glaub deswegen waren mir gleich die anderem im Kopf - Platz sparen :D ).

 

keine angst, zur zeit marie antoinettes wurden die kleider schon wieder schmaler. bei hof wurde zwar noch länger ein großes panier getragen, aber marie a. selbst liebte den natürlicheren look. also poschen (die kann man klappen) oder weiberspeck (ne art hüftrolle) wären auch ok.

 

außerdem werden wir, wenn es sich vermeiden läßt, keine authentikpolizei dabei haben!;)

 

und liebe vanessa, du hast mich vergessen :o ich bin doch auch dabei, mit freundin...

 

 

l*g*,

 

farinelli

Edited by farinelli

Share this post


Link to post
Share on other sites

außerdem werden wir, wenn es sich vermeiden läßt, keine authentikpolizei dabei haben!;)

 

:D Das beruhigt mich ja mal wieder ungemein :o

 

@ farinelli

was war eigentlich unter einer Anglaise - Poschen oder Hüftrolle :confused:

 

übrigens - super, dass Du wieder mit dabei bist :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene

 

und liebe vanessa, du hast mich vergessen :o ich bin doch auch dabei, mit freundin...

 

 

l*g*,

 

farinelli

 

NIEMALS!!! Ich habe dich geheim mit eingebucht :D Wollt dich nicht überrumpeln, für den Fall, dass du es dir anders überlegt hast :D

 

Dann also hier die aktualisierte Teilnehmerlister:

 

Strickilona mit Göga

Irish mit Göga

Farinelli und eine Freundin

Honigbärenbiene (mal wieder allein :()

 

Und recht hat Farinelli: Wir gucken keinem unters Kleid oder unter den Rock! Hauptsache der Spaß bei der Sache ist groß und ob wir Nylonstrümpfe oder Socken tragen ist doch nun wirklich wurscht :D Nur dem Zeitalter sollte das Kostüm gerecht werden, also bitte keine Mittelalterkleider oder Nürchen... ;)

 

LG, Vanessa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na Vanessa, ich denke Du planst auch meine beiden Frauen mit ein, oder ???

 

 

LG Willy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene

Hi Willy!

 

Klar! Aber ich find es immer fies, die Leute schon auf eine Liste zu setzen, ehe sie sich offiziell gemeldet haben :D Das wär ja wie eine Verpflichtung ;)

 

Dann aktualisiere ich nochmal:

 

Strickilona & Göga

Irish & Göga

Farinelli & Freundin

Stoha

Knopfhoff

Honigbärenbiene

 

Wer mag noch mitkommen???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahh ist das gemein.

 

Ich glaub ich muß irgendwann nach Bremen ziehen :o

 

Viele Grüße

Caroline

Share this post


Link to post
Share on other sites

mädels, merkt ihr was? willy will sich drücken!!

 

@ilona: hüftrolle ist ok, obwohl fürs festliche eine etwas breitere silhouette doch eigentlich schöner aussieht, oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
mädels, merkt ihr was? willy will sich drücken!!

 

@ilona: hüftrolle ist ok, obwohl fürs festliche eine etwas breitere silhouette doch eigentlich schöner aussieht, oder nicht?

 

:D stellt euch willy mal in kniehosen - weißen strümpfen - und zopfperücke vor :D

 

ich würde ja lieber poschen nehmen - aber reichen die dann auch oder muß der popos extra noch betont werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Pompadour

Kommt drauf an welche Zeit du genau darstellen willst.

Für die 1770er würde ich sagen, dass Pochen noch genau das richtige sind. Wenn du eine Polonaise machst (hochgerafft) dann kommt der Bobbes von alleine.

Für die Zeit der 1780er wären die Pochen schon passé, da gab's ausser für hochoffizielle Kleider nurnoch Polster (wobei die bisweilen enorme Ausmaße annehmen konnten ;)

Bobbes und Pochen würde ich nicht zusammen tragen, das wäre ein bisschen zu viel des Guten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Honigbaerenbiene

da kam was doppelt bei mir :o

Edited by Honigbaerenbiene
doppelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

ilona, mach wie du magst, poschen oder weiberspeck, es gibt für alles genug historische beispiele.

und - wie gesagt - die authentikpolizei bleibt draußen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

vanessa *zwinker*,

du bist die beste, danke, dass du die organisation wieder übernimmst :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab grad den Thread gefunden und telefoniere nun mit Joana (Nell) - wir sind auch dabei :D

Tanz der Vampire steht im Januar an, danach haben wir dann Zeit zum Nähen und hoffen dann natürlich auf Motivation~

 

Oh mann XD Die historische Sucht greift eindeutig um sich :p

 

 

Nur ich hoffe dann vor allem auf historische Beratung - denn Rokoko ist nicht so meine Zeit und ich habe folglich keine Ahnung ^^J

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.