Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin gerade dabei, einen RV in die Seitennaht eines Rockes einzunähen.

 

In verschiedenen Threads habe ich gelesen, daß ihr auf die Kanten Vlieseline oder Nahtband aufbügelt.

 

Dazu habe ich eine Frage: Mein Stoff ist ein wolliger Fischgrät.

 

Sollte ich da die Kanten verstärken?

 

Geht das auch mit Vlieseline Formband?

 

Wenn ja, auf die re. Stoffseite oder li.? Weil ich ja den RV re. auf re. aufnähe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stoffmaus,

 

das Aufbügeln soll ein Verziehen der Kante beim einnähen des RV verhindern ( ein welliger RV, igittigittigitt) - ich nehme Kanten- oder Nahtband.

Das kann Dir auch bei schwereren Stoffqualitäten passieren!

 

Bei normalem RV auch gerne einen Streifen, der in das Teil hineingeht, bei nahtfeinem nur den Einschlag verstärken.

...und natürlich von links fixieren, anders wäre schlecht:D

 

Grüße

 

Volker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stoffmaus,

bei dem wolligen Tweedstoff würde ich auf jeden Fall einen Vlieselinestreifen einbügeln, und zwar auf die linke Stoffseite. Einfach 2 Streifen etwas mehr als Nahtbreite und etwas länger als der RV ist zuschneiden und aufbügeln. Ich mache das grundsätzlich auch bei Leinen und Seidenstoffen. Der Stoff verzieht oder verschiebt sich dadurch nicht mehr und der RV sitzt eigentlich immer perfekt.

Viel Spass.

Liebe Grüße

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn Du nichts anderes zur Hand hast, dann nimm es und bügle es dort von links dagegen, wo die Naht verläuft. Falls es Dir zu schmal erscheint, lege 2 Streifen nebeneinander.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider habe ich momentan nur 250 er Vlieseline,oder welche die dehnbar ist.

 

Ansonsten warte ich noch 1 Tag und besorge mir morgen die 200er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme auch oft die leichte G785, die reicht oft um zu stabilisieren, ohne zu steif zu werden. Einfach einen Streifen abschneiden, am besten mit der Zackenschere, weil sich dann kein Rand abzeichnen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider bin ich immer noch nicht weiter gekommen.:rolleyes:

 

Zum einen, weil ich nicht so viel Zeit hatte und zum anderen weil es einfach nicht klappt.Ich hasse Seitennaht RV

 

Zweimal habe ich den RV schon wieder rausgetrennt.

Ich habe keinen nahtverdeckten RV, aber einen sog. nahtfeinen RV.

 

Eben habe ich versucht, Wondertape aufzukleben, aber das hält nicht auf dem wolligen Stoff, bzw. lässt sich nicht abziehen.:mad:

 

Ich weiß überhaupt nicht, wie ich den RV ohne Beulen und Versatz ( der Bund ist schon angenäht und hat sich verschoben).

 

Wer kann mir helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bianca,

 

ja, Vlieseline habe ich eingebügelt.

 

Was meinst Du denn zum nichtklebenden Wondertape? Klebt das nicht auf allen Materialien?

Beim Fleece hat es geklappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei mir hat es eindeutig geholfen den Reißverschluß ersteinmal von Hand einzunähen (reihen) - das ist wirklich wenig Arbeit im Vergleich zu unendlichen Raußtrennorgien. :o :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also bei mir hat es eindeutig geholfen den Reißverschluß ersteinmal von Hand einzunähen (reihen)

 

Dem kann ich mich nur anschließen! Ich habe alle tollen Tricks ausprobiert, die so propagiert werden, mit Klebeband und Klebestift und Stecknadeln usw.usw. Das einzige, was ein wirklich 100% akzptables Ergebnis bringt, ist das Einheften per Hand. Wenn man sich erstmal aufgerafft hat, dauert es auch gar nicht so lange, und es lohnt sich wirklich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der RV ist drin!!:D Es hat nach Biancas Anleitung gut geklappt.

 

Eigentlich ganz easy, wenn man sich endlich mal aufgerafft hat.

O.k. ich gebe zu es hätte noch besser aussehen können. Damit meine ich ,daß der RV noch mehr verdeckt sein könnte. Aber da ich sowieso einen Pulli der Bluse drüber ziehe, sieht man da nichts.

 

Jetzt musss ich noch das Rockteil aus Futter einnähen, säumen, fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.