Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Boobs&Barbie

Gebrauchte Victoria 550 A ohne Gebrauchsanweisung

Recommended Posts

Ja, ich habe nun endlich meine erste eigene Nähmaschine. Dummerweise war keine Gebrauchsanweisung dabei und nun stehe ich vor vielen Rädchen und weiß nicht, was sie bedeuten.

Nhmaschinchenbeschriftet.jpg

Also, da wäre einmal das große Rad mit dem Programmen, soweit klar... aber 6 A Einstellungen? Wie komme ich von einer zur anderen? Hat das evtl was mit Rädchen Nr. 2 zu tun? Da gehts ja nur bis 5.

Rädchen 1 ist evtl die Oberfadenspannung, oder?

Und Rädchen 3? Stichbreite vielleicht?

 

Und dann will sie den Unterfaden nicht hochholen. Habe den Oberfaden artig nach Anleitung auf der Maschine eingespannt und die Unterfadenspule liegt, denke ich, auch richtig. Nhmaschinchen002.jpg

Was könnte ich noch falsch gemacht haben?

 

Vielen Dank und liebe Grüße,

Kat und ihre geliebte Victoria May ^^

 

*tee und Kuchen hinstell*

Share this post


Link to post
Share on other sites

klarer fall :

gebrauchte maschine mit verstelltem greifer und / oder Nadelstange

 

reparatur etwa ab 50 €

 

gruß josef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

A Einstellungen sind nicht 6 sondern 3. die untere Reihe (komplett) zeigt die Zwillingsnaht Möglichkeiten mit der jeweiligen Stichwahl.

 

Zum Faden raufholen.

 

Nähfaden einfädeln, nach hinten legen Nadel einmal runter und rauf, am OBERFADEN ziehen bis Unterfaden hoch gekommen ist.

 

Probieren und melden (um die Räder kümmern wir uns gleich)

 

 

Nhmaschinchenbeschriftet.jpg.a7df91a3faf2ef74322f7357837dea1c.jpg

Grüße

Eva

Edited by ive25

Share this post


Link to post
Share on other sites

Josef, gebraucht hieß bei mir, dass ich sie bei Ebay gekauft habe. Laut Verkäuferin stand das Schätzchen nur herum, ich denke nicht, das da was kaputt ist ;)

 

Eva, hab das so versucht, hatte das auch vorher so gemacht, nur den Faden nicht nach hinten gelegt. Trotzdem bildet sich da unten einfach keine SSchlaufe. Habe ichs doch falsch eingelegt? Ich lese mir gerade das PDF von Victoria durch (danke charlie_zwo), aber auch da kann ich keinen Fehler erkennen.

Vielleicht stelle ich mich einfach doof an.

 

Kat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wie sieht das denn aus, wenn Du am Handrad drehst und unten beobachtest will der Oberfaden den Unterfaden mitnehmen?

 

Noch was (ich weiß ihr seid nicht doof, sorry) drehst Du das Handrad zu Dir oder von Dir weg. Richtig ist zu Dir drehen.

 

Grüße

Eva

Edited by ive25

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das gerade gemacht, ich schätze die Nadel kommt gar nicht so tief.

Manno :(

 

Edit: Ja, drehe das Handrad zu mir, vielleicht dreht sich meine Spule Falschrum? Habe sie so eingelegt, dass sie, wenn ich sie vor mir habe Mit dem Uhrzeigersinn dreht.

 

Kat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Mädels, dann hab ihr Schrott ersteigert.

Ein Test setzt mal die Nadel nicht ganz nach oben ;ideechen tiefer und festschrauben.

 

Grüße

Eva

 

Sauber habt ihr gemacht nehme ich an?

 

attachment.php?attachmentid=42271&d=1214475238

 

Genau an das BILD HALTEN

attachment.php?attachmentid=37958&d=1206129083

Edited by ive25

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geölt, zusammengebaut, Nadel tiefer gestellt... bringt alles nichts... muss mich wohl damit abfinden, übers Ohr gehauen worden zu sein.

 

Ich drehe das Handrad zu mir, Nadel kommt, egal wie tief ich sie stelle nicht unten an und die eingerastete Spuel macht gar nicht, auch der lange Faden nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach mal zwei Photos mit zurückgelegter Maschine und ohne Faden.

Der Deckring des Greifers wird vorher entfernt.

1 Bild mit Nadel in unterstem Totpunkt

1 Bild mit Greiferspitze am oberen linken Totpunkt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mache ich gleich, danke. Will nur erst ein anderes Projekt fertig machen, habe mich einfach auf´s Handnähen verlegt.

 

Kat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Ihr Lieben!
Ich suche die Bedienungsanleitung für die Victoria Loyds 550a. (Sie scheint ja - bis auf einige Farben - mit der Victoria 550a identisch zu sein.) Hat die inzwischen jemand von Euch gefunden?
Ich suche die Anleitung für meine Mutter, die die Maschine als Leihgabe bekommen hat, weil ihre kaputt ist. Und meine Mutter kommt mit der Stichauswahl nicht zurecht.
LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.