Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
philocat

UWYH, im Schneckentempo

Recommended Posts

Hallo,

nachdem ich jetzt länger schon mitgelesen habe, möchte ich auch gerne mitmachen. Meine Stoffe (eine Mischung aus Deko-, Bekleidungs- und Patchworkstoffen) müssen Abnehmen (genau wie ich:D).

Leider habe ich nicht so regelmäßig Zeit zum nähen. Deshalb auch der Name dieses Beitrages.

Ein Teilchen habe ich aber schon fertig.

Die Stoffe dieses Kleidchens habe ich vor längerer Zeit mal gekauft, um etwas für unser Patenkind zu nähen. Leider ist meine Schwägerin da etwas seltsam (Pink! Womit soll ich das den waschen?). Also blieben Stoff und Schnitt liegen. Jetzt gibt es aber ein "neues" kleines Mädchen in der Familie. Und meine Nichte (die Mutter der Kleinen) war sehr erfreut als ich sie gefragt habe, ob ich was nähen darf.

So, mal sehen ob ich das mit den Fotos jetzt hin bekomme

 

Als nächstes möchte ich eine Tasche nähen. So ungefähr weiss ich schon wie sie aussehen soll. Ich muss allerdings erst mal meinen Fundus durchschauen, ob ich noch passenden Stoff dafür habe.

 

Liebe Grüße

Jutta

1121034179_UrlaubSommer08203.jpg.25718bba70de82a1df24572ac7827973.jpg

1376403707_UrlaubSommer08204.jpg.9f685a894ab651a5b7afbeb8c9368c73.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen!

 

Das ist Dir gut gelungen! Den Stoff habe ich auch noch liegen, wußte aber bis jetzt nicht so genau was draus werden sollte!

Mit rot kombiniert finde ich ihn toll!

 

 

Bin gespannt auf weitere Teile von Dir!

 

LG von Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja eine hübsche Stoffkombi für das Kleidchen.

 

LG Anja, die auch nur im Schneckentempo nähen kann....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für Euer Lob. Bin auch ganz zufrieden. Gut, Kleinigkeiten hat man selber ja immer zu meckern. Das Mittelteil ist allerdings nicht direkt rot. Eher pink mit starkem Hang zum rot.

@Anja: Schön, dass ich nicht nur alleine so langsam bin. Wenn ich hier so bei anderen reinrausche, bekomme ich immer den Eindruck, hier wird im Minutentakt genäht.;) Wäre toll wenn ich das auch könnte. Aber leider...

 

Liebe Grüße

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super! gefällt mir wirklich gut.

 

Ich habe zwar jede Menge Zeit, aber irgendwie ist immer irgendwas anderes zu erledigen :mad::(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neugierigfrag... ist das Traumteilchen von Kleid (seit wann haben Mädchenmütter Schwierigkeiten mit pinken Stoffen - gibt doch außerdem Farbschutztücher?) nach meinem Lieblingsschnitt Muriel von Farbenmix genäht? Es ist wirklich wunderschön geworden, was hast Du für ein Glück, dass da noch ein anderes Mädchen "aufgetaucht" ist! Mal ganz abgesehen davon, was das Mädchen für ein Glück hat!

 

Ich nähe übrigens auch im Schneckentempo. Wie gut, dass ich damit nicht alleine bin...

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Wirklich süß das Kleidchen! Ich glaub, da wird sich jemand sehr freuen...

Liebe Grüße

C.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

@Glückskind: Ja, das Schnittmuster ist von Farbenmix. Ich hatte nur leider etwas Probleme mit den Belegen. Am Hals habe ich mich mit dem Band komplett aus der Nummer rausgewurschtelt. An den Armausschnitten sind die Belege nicht so klasse geworden. Ich glaube beim nächsten mal nähe ich da auch ein Schrägband drumrum.

 

Das meine Schwägerin die Farbe nicht wollte war natürlich schade. Aber wie schon gesagt: sie ist einfach nur komisch. Ich frage mich immer, wie sie (und natürlich ihr Mann) so einen süßen, und dabei ganz normalen Fratz hinbekommen haben. Von normal kann bei IHR nämlich nicht die Rede sein:p. Nun ja, jeder wie er will.

Über den Winter werde ich für die ganz Kleine noch ein Kleidchen nähen. Den Stoff habe ich schon rausgesucht.

Aber erst sind noch andere Sachen dran. Das Äußere der Tasche ist schon zugeschnitten. Ich habe nur noch kein Futter in meinem Fundus gefunden. Vielleicht muss ich was einfärben. Ich habe so viele alte Betttücher, da läßt sich bestimmt was für das Futter abzweigen.

Ach ja, und für eine Mitarbeiterin eine TATÜTA zum Geburtstag Anfang Oktober.

 

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jutta,

 

hab ich mir doch gedacht, dass es der Farbenmix-Schnitt ist. Ich liebe ihn so sehr, dass ich mir sogar eine Miniversion in Größe 80 gebastelt habe, fast eine Neukonstruktion. Aurelia hat 2 Muriels und sie sieht soooo süß darin aus! Der Schnitt ist einfach ein Knaller.

 

Was für Probleme hattest Du denn genau mit den Belegen? Bei mir hat das bisher prima geklappt. Wenn Du das Problem etwas näher beschreiben könntest, hätte ich vielleicht eine Idee.

 

Das Tolle an dem Kleid ist: es wächst nicht ewig mit und man hat ein Alibi, ein neues zu nähen... :D Außerdem braucht es erstaunlich wenig Stoff, vor allem, wenn man es aus 2 verschiedenen Stoffen näht... Begeisterung pur, wie Du siehst... ;)

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Kleid ist ein Traum!!!

 

Und er hat mich zu einer Farbkombination für eine Muriel inspiriert auf die ich alleine nicht gekommen wäre.

 

Super schön geworden! Und danke für die Inspiration!

 

Gruß Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

vielen Dank für Euer Lob rotwerde

@Glückskind: Der Beleg am Hals war einfach zu kurz. Da würde ich mal sagen habe ich Mist gebaut:D. Mit dem Schrägband und Schleifchen gefällt mir das aber auch besser. Die Belege an den Ärmeln liegen einfach nicht richtig an (innen). Habe an einer Seite den Beleg nochmal wieder aufgetrennt und nochmal eingenäht. Wurde auch nicht besser. Der andere war dann etwas besser. Ich habe jetzt etwas rumgetrickst. Bei uns auf dem Markt stand ein älterer Herr mit einem Textilklebepulver. Das habe ich vorsichtig drunter getreut und dann gebügelt. Die eine Seite ich super geworden. Die andere leider etwas faltig. Vielleicht liegt es ja auch dran, dass der Halsbeleg fehlt? Da das mein erstes Kleidchen war muss ich halt noch viel lernen.:rolleyes:

Das Kleid hat eine Größe von 98/104. Ich hoffe, dass klein Josi da nächstes Jahr rein paßt. Sie ist dann ca. 1 1/2 bis 1 3/4.

 

Ich weiss gar nicht mehr, wie ich auf die Stoffkombination gekommen bin. Ich glaube, auf dem Schnittmuster ist ein Bild. Sind auf dem nicht auch zwei Stoffe kombiniert? Nun ja, und vorne wollte ich unbedingt was mit meiner Maschine drauf sticken. Jetzt überlege ich, (wenn ich alle anderen Sachen erledigt habe) ob ich die Farbkombi nochmal umgekehrt mache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Fragen... Dumme Fragen vielleicht... Hast Du die Belege MIT Nahtzugabe zugeschnitten und sie nach dem Annähen auch von außen nochmal abgesteppt? Sonst wird das nix mit dem Anliegen... Bei der einen meiner Muriels hab ich den Beleg mit reichlich Nahtzugabe geschnitten und dann nach innen eingebügelt und von außen festgesteppt. Sieht richtig gut aus von innen, macht aber auch richtig Arbeit...

Arm- und Ausschnittbelege hängen übrigens sicher nicht zusammen. Daran kann es nicht liegen.

 

Das Kleid hat eine Größe von 98/104. Ich hoffe, dass klein Josi da nächstes Jahr rein paßt. Sie ist dann ca. 1 1/2 bis 1 3/4.

Ich will Dich ja nicht schocken, aber... Aurelia ist 2 1/4 und passt jetzt langsam in die 86/92 Größen von Farbenmix rein... Allerdings ist sie auch sehr klein für ihr Alter, sie ist jetzt gerade 86,5 cm groß... Ich drück Dir die Daumen, dass die Kleine schnell genug wächst. Sonst... Du hast ja noch Stoff... :D

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Juliane,

es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten:D

Ich habe die Belege mit reichlich Nahtzugebe zugeschnitten, alles schöne festgesteckt, und angenäht. Dann nach innen gelegt und abgesteppt. Allerdings war der eine Beleg dann so breit, dass er aus dem Halsausschnitt raus geschaut hat. Den habe ich dann an der Nahtzugabelinie abgeschnitten und versäubert. Vielleicht mache ich mir da auch zu viele Gedanken. Vielleicht steht das nur so ab, wenn das Kleid auf dem Bügel hängt. Wenn es dann getragen wird, fällt es vielleicht gar nicht mehr auf. Ist ja dann auch innen.

 

Meine Nichte hat gesagt, dass Josi jetzt schon Größe 80/86 hat. Sie wird nächste Woche ein Jahr alt. Vielleicht passt es dann nächstes Jahr. Sie kommt wohl etwas nach ihrer Großtante (also nach mir). Ich bin zwar klein, aber dafür umso kräftiger:D:D:D:D:D:D:D

Aussehen tut sie auf jeden Fall genau wie ich als Baby. Ist echt witzig!

 

Im Moment tüftel ich noch an der Tasche rum. Habe jetzt endlich eine Idee. Wäre schön wenn ich heute noch was schaffen könnte. Sieht aber schlecht aus. Und morgen sind wir den ganzen Tag auf der Schuhmesse in Düsseldorf:eek:. Ich hoffe auf Montag. Nachmittags habe ich dann ca. 2 Stunden für mich.

 

Liebe Grüße

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich will dir keine Angst machen , aber das mit der Größe bezweifle ich auch. Rebecca ist eigentlich recht groß für ihr Alter und hat 104 mit 3 Jahren getragen. Je nach Schnitt und Länge passen ihr einige der 104 Kleider heute noch (sonst trägt sie jetzt 110/116).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nun ja, wenn ich mit der Größe so falsch liege, dann nähe ich halt noch ein kleineres:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Macht ja nix. Sie wächst ja noch!

 

Liebe Grüße

Jutta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und so kleine Teilchen zu nähen macht doch so einen Spaß, da ist man doch froh um jeden Grund, dass man noch eins machen kann :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.