Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Sew

Damenschnitt ändern -> Mädchenschnitt ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

die Tochter meines Freundes hat eine Zusage für ein Faschingskostüm 2009 von mir bekommen. :o

 

Der Schnitt steht noch nicht richtig fest, es wird wohl eine Feen-Elfen-Prinzessinnen-Bauernmädchen-Kombination. Oder so ähnlich. :rolleyes:

Um dem stilistisch zwar schon sehr geschmackssicheren, aber themenbezogen noch recht unentschlossenem Kind die Auswahl zu erleichtern, würde ich erstmal ein paar Designentwürfe machen.

 

Bei McCalls gibt es auch schöne Kinderschnitte, aber noch mehr nette Ideen für Damen. ;)

Dabei stellt sich mir die Frage, wie komplex der Transfer eines Damenschnittes für ein Mädchen ist.

 

Technische Daten des zu benähenden Objektes:

150 cm Körperlänge, Brust 63 cm, Taille 57 cm, Hüfte 74 cm.

 

Meine Frage: Hat schon einmal jemand Damenschnitte auf Mädchen abgeändert?

Ist das ohne großen Aufwand zu machen (Brustabnäher verflachen, Taille anpassen) oder begebe ich mich damit in Teufels Küche?

 

Für sachdienliche Hinweise bin ich dankbar. :bussi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, so weit ich weiß - und du bist dir ja im Klaren darüber, dass ich eher in Richtung "blutiger Anfänger" als "Sewing Goddess" tendiere - haben gerade die Amis Unterscheidungen bei den Schnitten in Young Misses etc.

 

Bei den Young Misses (auch bei den Petites?) sitzt der Brustpunkt eben noch höher als bei den Matronen und ich denke, dass diese Schnitte insgesamt auf jüngere Körperformen abgestimmt sind.

 

Hast du da schon mal nach gesucht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Anea! :)

 

Ich habe mir die McCalls-Schnitte noch einmal angesehen, viele von den Damenkostümen sind auch in Mädchengrößen zu bekommen. Das ist schon mal gut.

 

Aber wie ist es mit so etwas?

80re Brust, 61er Taille - lohnt sich da das Verkleinern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfacher wäre es vermutlich einen Mädchenschnitt zu nehmen und dem dann die Designdetails anzuflanschen.

 

Ansonsten... erst mal viel negative FBA... und den Rest wegfalten, Könnte klappen. Du bist da doch fit, denke ich. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

aalso, ich hab einmal einen Butterick und einen Mc Callsschnitt, unbedarft wie ich bin, einem Kind mit ähnlichen Maßen ( wie deines)angepasst.:o

Ich hab die kleinste Größe genommen, hab sie probieren lassen und dann abgesteckt und hin und her gefaltet.

Für dich ist das doch ein Spaziergang.;)

Grüße

Gabi

Edited by Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar geht das, machst du halt ne SBA.

Aber einfacher ist es vermutlich einen Kinderschnitt anzupassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure Beiträge. :bussi:

 

Inzwischen sind wir bei einer Burgfräulein-Fee-Chimäre :rolleyes: und wahrscheinlich wird es mit dem Ändern des Schnittes Damen -> Mädchen enden.

Hatte ich jemals geschworen, nie eine Pannesamt-Elbe zu nähen? :p

Ich werde Euch aber auf dem Laufenden halten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

beim Lesen fällt mir so spontan auf, dass das Mägdlein womöglich noch wächst bis Februar 09 ...:p ????

Liebe Grüße und viel Fantasie weiterhin allen Beteiligten!

deo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hoffe, ich bin mit meinem Jungfernbeitrag (Registrierung war heute!) noch nicht zu spät:

 

Schnittmuster für zauberhafte Kostüme gibt es auch bei Simplicity Patterns for Sewing Projects.

 

TIP1: Nicht nur den aktuellen Bereich "Simplicity Costume" durchforsten sondern auch "Out of Print Patterns". Dort gibt es dann noch wertvolle Restbestände.

 

TIP2: Schnittmuster direkt bei Simplicity in den USA bestellen. Dort sind sie a) vom Verkaufspreis und b) durch den immer noch schwächeren Dollar wesentlich günstiger als in Deutschland. Simplicity ist sehr zuverlässig sowohl der Versand nach Deutschland hatte einwandfrei funktioniert also auch innerhalb der USA (mein Mann war zu dieser Zeit beruflich dort...). Wer an dieser Beschaffungsvariante Interesse hat, kann mich gerne kontaktieren. Ich habe nämlich eine Ansprechpartnerin bei Simplicity, mit der ich bestens zurechtkomme.

 

Viele liebe Grüße,

 

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.