Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
lelu

Gardinen...oder bessere Ideen fürs Fenster ?

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

wir ziehen demnächst um. Abgesehen davon , daß wir uns quasi halbieren ( Hälfte der Wohnfläche) müssen wir auch vieles neu kaufen. Wie Ihr wisst.....es ist ja alles soooooooo teuer. Und da ich gerne vieles selber mache, suche ich auch nach einer guten und günstigen Fensterlösung. Ursprünglich wollte ich Plisseefaltrollos haben, aber ich weiß nicht wie ich den Stoff (?) an die Vorrichtung kriege .

Aber erstmal zum Fenster. es sind 2 Flügel , einer größer , der andere ist kleiner. Da es von der Straße einsehbar ist muß also was davor, aber es soll noch hell genug sein.

Als besondere Schwierigkeit kommt noch dazu , daß ein großer Schrank vertikal zum Fenster steht (als Raumteiler). Sieht im Raum gut aus aber von außen durchs Fenster gesehen sieht es nicht so toll aus.

Habt Ihr Ideen wie ich das schön gestalten kann ?

Vielen Dank und Grüße

lelu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wäre es mit einem Bambusrollo ? So haben sich jetzt unser Sohn und seine Freundin eingerichtet. Von außen hat man keinen Einblick und von innen ist es dank der "Quereinstellung ? " der Lamellen immer noch sehr schön hell. Auf der Fensterbank stehen dann noch ein paar Pflanzen, die das Ganze auflockern. Diese Rollos gibt es auch in verschiedenen Farben zB. beim Schweden ;)

Ich persönlich fand das eine tolle Alternative !

 

LG. Astrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe ich das richtig, daß der Schrank dann direkt vor dem Fenster steht? Dann kommst du ja an das Fenster kaum ran? *etwas verwirrt bin*

Wie wäre es mit schnöder Folie, die von einer Seite durchsehbar ist, von der anderen nicht? Hat aber wenig mit selbermachen zu tun, was das kostet weiß ich auch nicht, aber unter "Folientechnik" findet man sowas vielleicht. Wir hatten für unsere Wohnung mal überlegt sowas zu machen als Sonnenschutz, weil es unterm Dach doch leicht heiß wird.

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben unser Problem mit Scheiben Gardinen ( gestickt oder sonst ein hübsches Muster ) gelöst.

Die gibt es in verschiedenen Höhen.

Gruß Gisela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Ikea sind diese Schienen in die man feste Bahnen einschiebt und die dann hin und her geschoben werden können zur Zeit sehr billig und sie sind einfach anzubringen und schön flexibel zu schieben.

Wenn ich in der Richtung was bräuchte würde ich wohl da gucken fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Ideen. Hat mich schon weiter gebracht.

Im Moment finde ich die Folien Idee gut. Vielleicht im unteren Teil so als Streifen. Die gibt es sogar zum immer wieder verwenden (hab' mal gegoogelt).

Und oben dann entweder einen Rollo oder die Schiebepaneelen mit Stoffbahn dran (gibt es da wohl auch nur 2fache Schienen ?)

Da muß ich noch ein bißchen hin und her überlegen.

Der Schrank steht nicht ganz am Fenster . Es ist noch ca.

1 m dazwischen, aber von außen könnte man (etwas) auf eine Seitenwand gucken.

Viele Grüße

lelu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lelu,

 

also ich habe auch schon mal so einen Schrank als Raumteiler benutzt. Die Rückseite habe ich mit einer Fototapete beklebt,( da waren Farne und andere Zimmerpflanzen drauf) sah echt Klasse aus.

Und von der Straße hat man gemeint das ist ein großer Raum mit vielen Pflanzen. Vielleicht auch was für dich.

 

Liebe Grüße

Cuma

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Lelu,

 

also ich habe auch schon mal so einen Schrank als Raumteiler benutzt. Die Rückseite habe ich mit einer Fototapete beklebt,( da waren Farne und andere Zimmerpflanzen drauf) sah echt Klasse aus.

Und von der Straße hat man gemeint das ist ein großer Raum mit vielen Pflanzen. Vielleicht auch was für dich.

 

Liebe Grüße

Cuma

 

Hallo Cuma,

klasse Idee !

Zumindest für die Seitenwand,die man z.T. durchs Fenster sieht.

Da in das eine Teil des Zimmers meine Nähmaschine etc. rein soll, wollte ich die Rückseite des Schrankes als groooooße Pinwand benutzen.

Grüße

lelu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Cuma,

klasse Idee !

Zumindest für die Seitenwand,die man z.T. durchs Fenster sieht.

Da in das eine Teil des Zimmers meine Nähmaschine etc. rein soll, wollte ich die Rückseite des Schrankes als groooooße Pinwand benutzen.

Grüße

lelu

 

Hallo Lelu,

da habe ich denn auch noch eine gute Idee für deine Pinnwand.

Ich habe eine große Styroporplatte mit Stoff bezogen, einfach auf der Rückseite doppelseitiges Klebeband befestigen und Stoff glatt ziegen und fertig und da hat man ohne große kosten einen netten Blickfang.

So eine Platte kostest ca 1,00€ im Baumarkt und Stoff den haben wir ja alle zu genüge.

Da halten die Pins oder auch Stecknadeln.

Liebe Grüße

Cuma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich mag diese glatten Schiebegardinen, ich glaube, man nennt sie auch Paneele. Man kann die einzelnen Streifen so breit nähen, wie man möchte und mehrere unterschiedliche Stoffe miteinander kombinieren. Wenn man sie an eine Dreifachschiene hängt, kann man mit den Bahnen immer wieder eine andere Ansicht "schieben".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich persönlich mag diese glatten Schiebegardinen, ich glaube, man nennt sie auch Paneele. Man kann die einzelnen Streifen so breit nähen, wie man möchte und mehrere unterschiedliche Stoffe miteinander kombinieren. Wenn man sie an eine Dreifachschiene hängt, kann man mit den Bahnen immer wieder eine andere Ansicht "schieben".

 

Hallo Ihr Lieben und @ Ute,

die Paneele " Wagen sind 60 cm lang, hängt da nicht was drüber wenn man sie breiter macht ? Oder wie muß ich mir das vorstellen ?

Ich finde die nicht nur fürs Fenster gut, sondern wollte sowas vielleicht noch anderweitig verwenden.

 

@ cuma: super Idee mit der Styroporplatte .Danke

 

Viele Grüße

lelu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne die Wagen garnicht und hätte mir das komplett mit Rollen, oben und unten eingearbeiterer Leiste selber gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die Schienen für die Schiebevorhänege gibt es auch dreiläufig und die einzelnen Vorhänge sind wohl nie breiter als 60 cm. Sondermaß ist wohl möglich, aber auch sehr teuer...

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

welche Erfahrung habt ihr mit der Reinigung der Schiebevorhänge ?

 

Ich interessiere mich auch für diese Art Fensterdeko.

 

LG

Ucki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.