Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

shelly_1

Schnittmuster für Panty-Unterhose in ab Gr. 44 gesucht

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hab einen Schnitt von Sewy der bis Gr. 44 geht aber da ist mir einfach insgesamt zu wenig Stoff dran. Die Höhe ist mir zu gering (der obere Rand ist da so ca. Schamhaargrenze) und irgendwie ist mir das nicht üppig genug.

Ich hätte gerne die Höhe so bis zu den Hüftknochen aber ohne angeschnittenes Bein. Also schon irgendwie nicht so viel Stoff aber eben hoch genug.

 

Falls mich irgendwer versteht und mir einen Schnitt raten kann wäre ich sehr dankbar.

 

Ein Kaufslip den ich habe und der mir gut gefällt sieht wenn man ihn hinlegt aus wie ein breites Band und ist vorne wie hinten und dann eben ein Zwickel eingesetzt aber da kann ich den Schnitt nicht von abnehmen weil der irgendwie maschinell aus einem Stück gewebt ist und ich nicht weiss wo ich da teilen sollte.

 

Danke für Input!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Sewy Modell Susi Größe 34-46, den kannst Du in der Höhe gut verlängern und die angeschnittenen Beine nach Wunsch verkürzen ! Ich finde den Schnitt genial (auch als Bikini/Tankini Hose)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist der hier interessant für Dich:

Kwik Sew 2100

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

ist der Schnitt, den du hast der Lea?

Generell würd ich oben einfach mehr NZ machen, so hab ichs bisher auch immer gemacht: statt 0,7cm hab ich 2 oder 2,5 cm genommen und schon ist die Hose was höher.

 

Bei den Beinen würd ich den Schnitt dann einfach auf das Kaufhöschen legen und versuchen den Ausschnitt dahingehend zu ändern. ggf. das Höschen ausstopfen, damit es sich besser abzeichnen läßt :)

 

Lg Melanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einer Merckwaerdigsammelmappe Mix4 ist ein sehr schöner Schnitt, der sehr variabel zu handhaben ist, Er geht im Hüftbereich schön hoch und bei den Beinen hat man zwei Möglichkeiten. Ich habe die Einzelteile, aus denen der Schnitt besteht zusamme gesetzt und habe so auch "normale" Hosen genäht.

 

LG S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.