Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Loony

Ich besitze viele Stoffberge und versuche, das zu ändern...

Recommended Posts

Hallo allerseits!

 

Wie der Titel schon sagt bin ich hier, um meine Stoffberge abzubauen. Ich plane das immer mal wieder, jedoch endet das meist darin, dass ich effektiv nicht wirklich weiter komme, dafür aber jede Menge abgepauste Schnitte besitze.

Was ich mir also von meinem Thread erhoffe? Abbau. Ich bilde mir ein, dass ich konsequenter bin, wenn ich mir richtige Ziele setze und ein Publikum habe, das meine Aktivitäten verfolgt und mir zuweilen auch mal die ein oder andere Motivation gibt.

Auch möchte ich diesen Thread nutzen um UFOs endlich mal zu FOs zu machen (ich hoffe, dass das in Ordnung ist).

 

Wenn ich also gut bin und es schaffe, mache ich mir für jeden Tag eine To-Do-Liste, die ich abarbeite und die Ergebnisse kommen dann hier hin und in meinen Blog. Mal sehen was daraus wird.

 

Als erstes sind dann auch die UFOs dran. Da wären:

ein 50ies Kleid aus Vichykaro (besteht noch komplett aus versäuberten Einzelteilen)

ein Blusendingsi (muss gesäumt werden und braucht Knöpfe samt Löchern)

ein Blusenkleid (Ärmel fehlen)

 

Ich hab noch ca 2 Stunden, das will ich alles schaffen.

 

 

Lieben Gruß, Loony

 

Edit: RSF; zu große, deshalb entfernte Bilder.

Edited by Loony

Share this post


Link to post
Share on other sites

O.k. dann aufhören zu schreiben und an Näma setzen. Viel Spass ich guck dann mal wieder rein.

 

Chrissi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch 1 1/2 Stunden ... gönnst Du uns später ein paar Fotos?

Share this post


Link to post
Share on other sites

:eek: :eek: Das willst Du alles in 2 Stunden schaffen - ich bin wirklich eine Lusche. :eek::eek:

 

Viel Spaß beim Abbauen - bin mal gespannt, was Du so alles produzierst. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, ich war ja unglaublich gutgläubig und hab es mittlerweile gerade mal geschafft, das Kleid zu einem Stück zusammenzunähen. Dennoch bin ich stolz auf mich, denn ich glaube, ich habe noch nie ein Kleid in 3 Stunden (hab mich am Anfang verguckt auf der Uhr) zu nähen.. Ich bin nämlich auch eine langsame Lusche. Und da mir auch erst zu spät aufgefallen ist, dass das Kleid noch nicht mal komplett zugeschnitten war, musste ich das auch noch machen (: Jedenfalls fehlt noch der RV und der Saum. RV bedeutet halt auch staffieren des Futteroberteils und ich hoffe mal, dass ich das heute alles noch schaffe, wenn ich von der Arbeit komme. Den Rest mach ich auch noch nach der Arbeit, versprochen! ^^

Da ich gerade alleine bin, kann ich auch noch keine Bilder einreichen von dem (fast) fertigen Kleid, aber die gibbet dann heut Abend/Nacht, wenn ich tatsächlich fertig bin XD

Es bleibt spannend XD

Share this post


Link to post
Share on other sites

*ggg* das kenn ich, dass ich den Zeitaufwand unterschätze... da denk ich dann "ach, nur noch Ausschnitt einfassen und Säume" und schwupps... gehen nochmal 2 Stunden ins Land weil a) ich den ganzen Kleinkram stecken muss und b) immer dann wenn ich "nur noch eben was fertigmachen" will was schiefgeht...

 

Aber du schaffst das schon, nur Mut! :cool:

 

Grüße,

Benedicta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht mir auch so mit der geschätzten Zeit, hihi.

Inzwischen plane ich ganz einfach "3 Stunden weiternähen", und schau mal, wie weit ich komme. Dann wird es auf jeden Fall ein Erfolgserlebnis, egal wieviel ich schaffe.

Gruß Babee, die gespannt mitliest

Share this post


Link to post
Share on other sites

uiui.. also des mit der zeit flasch einschätzen kommt ma sehr bekannt vor.. bzw wochenenden einteilen.. woltte letztes wochenende zB 2 Teile fertig machen und 2 neue nähen.. gemacht hab ich so gut wie gar nichts :( .. is immer was dazwischen gekommen..

 

bin schon gepannt auf deine ersten ergebnisse.. werd fleißig mitguggsen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Wichtigste, der Anfang, ist gemacht ! Und die anderen Sachen bekommst Du auch fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

na da bin ich ja beruhigt, daß es anderen mit der Überschätzung auch so geht, was man alles in einer gewissen Zeit erledigen kann. Mir geht es auch immer so und auch genauso, daß ich denke "ach nur noch...." und dann kommen Probleme und man hält sich eeeewig lange auf.

 

Dachte zuerst auch, als ich las was du alles in nur 2 Stunden nähen willst, daß ich eine Nähschnecke bin. Hättest du alles geschafft, wäre ich wohl ins Leid gefallen und hätte an mir gezweifelt.

 

 

Viele Grüsse

Chero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Argh! Ich könnte fluchen und schreien und weinen und alles gleichzeitig.

Ich habe gestern Abend nichts mehr geschafft, weil mein Freund nicht abstecken kann und naja. Das Oberteil ist Obenrum (ist ja so ein Neckholderkleid) 10 (!) cm zu weit und wenn ich es im Rücken passend änder sitzt es total komisch. Ich weiß echt nicht woran es liegt, aber genau das gleiche Problem hatte ich schon mal bei einem Neckholderkleid. Ich fürchte, das Ding muss einfach ein paar Nummern kleiner genäht werden? Jedenfalls hatte ich dann gestern Abend keine Lust mehr *grr*

Aber damit ihr was zu gucken habt, hier ein paar Bilder (mit der Bluse und dem anderen Kleid bin ich übrigens gar nicht weitergekommen, dennoch Bilder - ich glaube auch, dass ich erst mal die Bluse zu Ende nähe. Bei Knpflöchern und nem Saum kann ja nicht soooo viel schief gehen).

 

(Ich bin übrigens SEHR froh, dass nicht nur ich dieses Zeitproblem habe XD)

1481748628_bluseforum.JPG.063e3f56d429f4df13549bf0668ac767.JPG

1031144457_lilakleidforum.JPG.c3723b97d02af1683a462d17c56a371a.JPG

53813079_schnittforum.JPG.8ce762f254cf3f5e83f2e5943c9ec40e.JPG

836055197_kleidforum.JPG.67942da1d33a96e58118876c8451ca04.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Loony

 

hast Du die Nahtzugaben bei amerikanischen Schnitten beachtet???

Diese sind meistens Schnitte inklusive Nahtzugabe und wenn Du den Papierschnitt auflegst und zusätzlich noch Nahtzugabe gibst wird es viel zu weit!

 

Liebe Grüsse

Stellina68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellina68, das mit der NZ wusste ich. Nur deshalb kauf ich mir ständig amerikanische Schnitte (und weil die Auswahl der hiesigen Hersteller nicht sooo der Wahnsinn ist); ich bin viel zu faul, jedesmal noch ne Nahtzugabe zuzufügen. Ich näh auch imemr was mehr ab, weil die Skala auf meiner Nähma ein wenig komisch ist und es ist immer noch viel zu groß. Ich verstehs nicht. Ich denke, ich werde jetzt gleich mal nen normalen RV einsetzen und dann schauen, wo der hinmuss, wieder abtrennen und dann einen nahtverdeckten einnähen, sobal ich die richtige Form gefunden habe.

Trotzdem "Danke!" für die hilfe (:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... wenn du mal ein Foto vom Kleid mit dir drin hättest, könnte man eher Tipps geben... möglich wäre ja auch noch, dass deine Oberweite einfach anders verteilt ist als vom Schnitt vorgesehen, bzw. der Schnitt für B erstellt ist, du aber A oder D hast (in welchem Falle eine entsprechende Schnittänderung angezeigt wäre).

 

Grüße,

Benedicta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt noch auf beiden Siten je 1,5 cm abgenäht. Es sitzt locker, aber mittlerweile fürchte ich einfach, dass es so sitzen soll. Es passt ja jetzt doch, aber für meinen Geschmack ist das eben einfach zu locker. Ich glaube nicht, dass ich es behalten werde, weil ich es nicht noch entsprechend ändern will.. Ich habe jetzt schon mehr Zeit, als gewollt mit diesem Kleid verbracht und warte erst mal ab.. Ich werd es wohl mal probetragen und dann sehen, wie sich der Sitz so ergibt. Aber vielen Dank, für den Tip, Benedicta.

 

Jedenfalls, zwei von drei Teilen sind nun fertig (: - besagtes Kleid und das weiße Blusendingsi.

Es fehlt für gestern "nur" noch das lila Kleid, aber langsam hab ich keine Lust mehr. Ärmel einsetzen ist doof. Aber tchakka, ich bleibe stark.

 

Um euch noch ein bisschen auf die Folter zu spannen, kommen Bilder erst, wenn ich fertig bin mit "gestern" ^^

 

Lieben Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab versucht, stark zu sein und alles zu schaffen, aber leider ist der Ärmelschnitt für das lila Kleid einfach voll unpassend, ich weiß es nicht. Jedenfalls habe ich jetzt einen anderen Ärmel gebastelt, damit sollte es gehen, allerdings musste ich neuen Stoff kaufen und eh der gewaschen ist und so weiter wird es wohl noch dauern.

Dennoch wollt ich euch nicht länger auf die Folter spannen, das andere Kleid und sie Bluse sind ja fertig.

Hier also Bilder und mein Wochenendziel ist die Fertigstellung meines Märchentraummantels, sowie die neuen Ärmel (unsere Wäscheleine ist noch voll, deshalb kann ich den neuen Stoff noch nicht waschen...). Ein Wochenende sollte für das Zusammennähen und Einsetzen des Futters reichen, zumindest denke ich das. Und bei dem Kleid sind es ja auch (immer noch) "nur" die Ärmel...

Und danach sind die UFOs tatsächlich weg; das heißt, es geht als nächstes an den Wollstoff, der eine Wintertrenchjacke werden soll, genauer Mod. 104 aus BuMo 9/06.

Da wir das Wochenende bei meinen Schwiegereltern verbringen wollen, gehe ich mal davon aus, dass ich meinen Zeitplan durchhalten kann.

 

Edit: Bilder vergessen...

1645637569_blusefrontforum.JPG.17c4590a50b77cd8de82a21deb70522e.JPG

1276064045_kleidfrontforum.JPG.777819b9d3dd53e24cee595c762448d9.JPG

1099579281_kleidhintenforum.JPG.8076cfb774bc15c4034c04f00068d383.JPG

Edited by Loony

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus, beides!

Das Kleid sieht passend aus, nicht zu weit oder zu locker, absolut ok!

 

Dann mal weiter so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

*rauskram*

Tja, Motivation und so. Tatsächlich bin ich ein gutes Stück mit dem Mantel weitergekommen. Fertig ist er aber nicht: es fehlen noch die Handnähte (Saum, Ärmel) und diverse Verzierungen (weiß noch nicht).

Aber ich bin nicht untätig gewesen, habe das lila Kleid fast fertig (es hat Ärmel! Müssen aber noch eingefasst werden) und heute erst zwei Oberteile zugeschnitten, die ich noch bis morgen fertig haben möchte, weil ich im Moment mit meinen anderen Shirts auf Kriegsfuß stehe...

Jedenfalls sind mittlerweile doch schon an die 6 Meter Stoff draufgegangen und ich hab ja schon soo viele weitere Ideen für meine Stöffchen.

Ich wollte jedenfalls mal Fortschritt melden (:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Top und das Kleid sehen toll aus und ich bin auf weitere Fotos von fertigen Dinge gespannt. Nur weiter so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch gespannt wie es weitergeht. Die Trenchjacke gefällt mir gut. Bin mal gespannt.

Dieses lila Blusenkleid... weißt Du noch welcher Schnitt das war? So wie es aussieht bin ich schon länger auf der Suche nach so etwas.

 

LG Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Komplimente (:

 

Der Schnitt für das Kleid ist sehr zusammengebastelt, aber ursprünglich war das mal Bluse 107 aus BuMo 5/08, wobei ich den unteren Teil verkürzt, den zweiten Kragen weggelassen und die Ärmel vom Shari-Kleid von burdastyle benutzt habe und dann einfach zwei in Falten gelegte Bahnen unten ran, RV rein, fertig (naja, fast). Ging ziemlich gut das zusammenbasteln.

Hoffe, dass das hilft. Ich werd mal sehen, ob ich es heut noch schaffe, das Kleid (schrägband an den Armen fehlt..) und mein gestern angefangenes Shirt (Ärmel und Saum) fertig zu machen, bis ich zur Arbeit fahre, aber ich vermute fast, dass es zeitlich knapp wird (;

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich schon wieder nach längerer Pause:

gehört nicht ganz so sehr zum UWYH, aber ich hab zwischendurch ne Tasche genäht, meinem Mantel fehlen noch zwei Knopflöcher und 2,70 m Stoff sind in Arbeit für die Trenchjacke, die auch schon teilweise zusammengenäht ist (:

Bilder gibt es in meinem Blog, weil es da einfacher ist, sie hochzuladen ^^

Ich habe ja die Hoffnung, dass ich tatsächlich jetzt mal etwas schneller werde, aber mal sehen (:

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schöne Sachen hast Du da genäht,bin gespannt auf Weitere,

ich reihe mich dann mal in dein Publikum ein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.