Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
schneiderseele

Merckwaerdigh BHL15 oder Rebecca????

Empfohlene Beiträge

Hallöchen an alle

 

Ich möchte mir endlich einmal, angeregt durch Eure wirklich tollen Dessous, auch einen BH nähen.

 

Ich befürchte jedoch, dass es sich dies doch etwas schwiegig gestalten wird.

 

Ich habe mir schon vor längerer Zeit 2 Schnittmuster gekauft 1. den von Euch vielgeliebten Rebecca und 2. den Merckwaerdigh BHL15 .

 

Meine Größe kann ich gar nicht genau sagen. Ich habe die letzten Jahre immer nur diese Schlankstütztops getragen und gar keinen BH. Nun habe ich 18kg abgenommen und könnte endlich wieder schöne Unterwäsche tragen.

 

Meine Mutter hat mir einen BH geliehen und auf dem Schild steht die Gr. 90C.

Der paßt eigentlich ganz gut, nur das die Füllung etwas sehr nach außen drängen.

 

Ich habe jedoch das Problem, dass bei mir die eine "Füllung" doch erheblich kleiner ist als die Andere und das sieht man dann auch am BH.

 

Wer hat von Euch auch das Problem und wie kann ich dies lösen?

 

Welchen Schnitt würdet Ihr eher Empfehlen und vor allen Dingen welche Stoffe und Füllungen.

Meine Maße muß ich mit BH nehmen????? Schäm

Wenn der jedoch nicht richt paßt, wie wirkt sich das dann auf das neue Teil aus?

 

Ich würde sehr gerne mal einen Dessousnähkurs besuchen, jedoch ist hier in der Gegen leider im Moment keiner, deshalb hoffe ich sehr auf Eure Hilfe.

 

Lieben Dank im Voraus und viele Grüße

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion - wenn die beiden Brüste unterschiedlich groß sind, gibt es zwei Möglichkeiten: Du willst das ausgleichen - dann schneidest Du beide Seiten in der gleichen Größe zu - und polsterst die eine Seite mit Laminat entsprechend aus. Oder Du schneidest auf den beiden Seiten unterschiedlich große Körbchen zu, die jeweils passen....

 

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine

 

danke für die schnelle Antwort. Ich dachte mir, dass ich beide Körbchen gleich groß zuschneide und dann die eine Seite unterpolstere.

 

Ich habe hier Seitentitel etwas gefunden, habe jeodch Bedenken, da es einseitig wäre, dass man es sieht?

 

Ich habe schon sooo viele verschiedene Sachen genäht aber Dessous, da muß ich mich langsam herantasten. Da habe ich doch sehr Respekt davor, obwohl es bestimmt nicht so schlimm ist, wenn man es kann und die Kniffe kennt.

 

Lg

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion,

 

dein link ist Laminat. Das wäre zum Ausfüttern richtig.

 

Ich selber hab bisher nur einen BH mit Laminat gemacht, die anderen sind ohne. Wie es aussieht, wenn die eine Hälfte "laminiert" ist, weiß ich nicht ;)

 

Für deine Größe solltest du dich an die Angaben der Schnitte halten, nicht nach Kauf-BHs (die sind meist für viele Größen passend - oder unpassend:rolleyes:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marion, geh doch einfach in ein gutes Miederwarengeschäft. Wir hatten eins im Städtchen, da lief die Chefin 1x um Dich rum und hat Dir dann einen BH in die Hand gedrückt und der saß dann auch gleich (nööö - diese Größe hatte/hätte ich nie gekauft!)

Kauf ihn auch - dann hast Du schonmal einen der passt und was zum Abgucken...

und Du weisst wo Du größenmäßig liegst

Ich hab einen aus einem Merckwaerd.-Set genäht und den Rebekka - schön sind sie beide - der Rebekka sitzt tadellos

Grüßle

Leviathan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leviathan

 

ja, das hatte ich mir auch schon mal überlegt, aber leider hat das einzige Fachgeschäft in der Stadt die Dessousabteilung aufgegeben und in dem nächsten Kaufhaus ist in der Abteilung leider kein Fachpersonal und das finde ich bei meinem Problem schon sehr wichtig.

Ich hatte mir viiiieeeeeel früher, bevor ich so zugenommen hatte, mal einen gut sitzenden BH geleistet. Der hatte aber einen sehr stolzen Preis.

Wenn ich das nächste mal in einer größeren Stadt bin, werde ich auf jedem Fall mal nach einem Fachgeschäft schauen.

 

Am Wochenende werde ich mal aus einem Teststoff das Modell Rebekka versuchen und bin schon sehr gespannt. Testmodelle brauche ich ja wahrscheinlich sowieso mehrere und hoffe, dass ich dann ans Ziel komme.

 

Die Bilder in der Galerie sind ja wirklich super und angezogen sieht er wirklich super passend aus.

Vielleicht habe ich den Mut und stelle auch mal ein Bild ein.

 

Lg

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

vielleicht misst du einfach mal deine Unterbrustweite, dann hättest du schonmal diese Größe. Und dann nimmst du dir B,C und D in die Umkleide mit und probierst die Größen mal durch?

 

Und sobald du die hast, kannst du dann selber loslegen :)

 

LG Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melanie,

 

da hätte ich auch selbst draufkommen können.

Das mache ich doch glatt mal.

 

LG

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.