Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Frau-Jule

Ich muß auch Berge abbauen!

Recommended Posts

So, jetzt habt ihr alle mich so motiviert, daß ich mich hier auch mal ein bißchen öffentlich unter Druck setzen werde. :D:D

 

Als ich diese Woche mal wieder die frisch eingetroffenen Stöffchen bügelte, habe ich den Entschluß gefasst: So geht es nicht weiter! :freak:

 

JA, ich sammel gerne Stoffe, und JA, das wird auch so bleiben. Aber bitte alles in Grenzen! :hammer:

 

Und bevor die Stoffmarkttermine für den Herbst kommen, mache ich mich also dran und baue die Berge wenigstens ein bißchen ab.

 

Das Ergebnis von heute: eine Qumaira für die Große (die wächst wie Unkraut und dann auch noch neue Hosen mit Farbe völlig einsa**:mad:).

 

BILD0327.JPG

 

Außerdem habe ich es geschafft, zwei Schnitte zu kopieren, wir brauchen ja alle Hosen eine Nummer größer... (Wobei ich mich bei der neuen Ottobre ernsthaft gefragt habe, ob das Kind neue Hosen braucht. Die sind auch alle nur 3/4 lang :confused: Aber das nur am Rande...)

 

Heute abend wird gegrillt, wahrscheinlich in Winterjacken *gg*, aber es geht weiter, versprochen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schön das nun auch mit machst, und du hast recht, der nächste stoffmarkt, kommt früher als man denkt

 

die hose ist echt schön geworden, der gemusterte stoff gefällt mir total gut

 

bin schon auf deine nächsten projekte gespannt

 

ich hab vorhin auch fleißig schnitte kopiert, das hasse ich ja so :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

tolle hose.. passen schön zusammen die 2 stoffe :)

 

bin schon auf deine nächsten projekte gespannt :)

 

werd fleißig mitlesen :engel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, die Hose sieht spitze aus!;)

 

Gruß Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria,

 

schön, daß du dich nun auch entschlossen hast hier mitzumachen und ja es stimmt ein wenig Druck bzw. Motivation braucht man schon um all die Berge zu bezwingen.

 

Ich möchte auch nächstes Jahr auf meinen ersten Hollandstoffmarkt gehen und bis dorthin muss auch der ein und andere Stoff vernäht sein. Meine Sucht "Stoffkauf" werde ich aber auch nicht völlig aufgeben. Du hast Recht alles mit Maß und Ziel....

 

Freu mich schon auf deine nächsten Nähprojekte

 

 

Viele Grüsse

Chero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria,

die Hose ist sehr schön.

Ich bin schon gespannt auf Dein nächstes Projekt.

LG Susanne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria,

 

die Hose ist super geworden ! Ich darf ja sowas nicht mehr - muss alles "cool" sein *g*

Dann setz' ich mich auch mal hin und "genieße", was Du so zauberst :D

 

LG Barbara

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohhh, wie schön! Ich schaue bei Kinderkleider immer gerne zu, man kann soviel Anregungen bekommen. Die Hose ist klasse, da muss ich noch ein wenig üben. Bin schon gespannt auf die nächsten Sachen.

 

Gruß Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hose sieht wirklich toll aus!

 

Wird der bunte Stoff "nur" aufgesetzt (was schon schwierig genug wäre) oder angenäht???

 

Das wäre ja was für mich... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle und danke für das Lob, das motiviert mich gleich zu weitermachen!

 

Der bunte Stoff ist bei dieser Hose nur aufgsetzt und mit Satinstich (wie beim Applizieren) festgenäht. Man kann ihn auch offenkantig aufnähen und die Kante fransen lassen. Oder den aufgesetzten Stoff doppeln und dann aufsteppen. Das wird allerdings - denke ich - sehr dick...

 

Jetzt muß ich ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter zwischenschieben - einen Kaftan :eek: (Meine Mutter hat öfter solche Ideen :rolleyes:)

 

Aber heute nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine tolle Hose, ein absoluter Hingucker!

 

Da schau ich doch gerne immer wieder mal, was du noch so produzierst!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria,

 

die Hose ist wirklich schön geworden.:klatschen:

 

Auf den Kaftan bin ich schon sehr gespannt, meine Mutter hat auch solche tollen Ideen.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Maria, gut daß du auch hier mitmachst, dann sehe ich gleich hier, was du schönes Neues produziert hast (und brauch nicht immer heimlich auf deinen blog zu schleichen...):D

 

Kaftan? So was hatte immer meine Bio-Lehrerin an, ich hab gedacht, die Dinger waren schon damals komplett aus der Mode. Aber ich lerne immer noch dazu. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, das passt ja, meine Mama ist auch Lehrerin. Aber ich glaube, sie will das Teil für den Garten und zum Camping.:rolleyes:

 

Die Suche hat dies hier ausgespuckt. Das werde ich heute abend mal probieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

na da bin ich ja mal gespannt

 

übrigens sie dummen tussen von vorhin beim parkplatz ohne kind, die eine war etwas schwanger :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also warens wohl die Hormone? Wer wartet schon 15 min auf einen Parkplatz.....

 

Ich drücke mich immer noch um den Kaftan, und habe derweil mal eine Wanda unter der Maschine.

 

Leider geht den Kids nicht so gut, scheint Magen-Darm zu sein *lecker*:eek::silly:.

Erwähnte ich schon, daß wir derzeit und noch bis morgen abend keine Waschmaschine haben? Kein weiterer Kommentar! :help::ohnmacht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast ja schon tolle Sachen gezaubert!

 

(Geh aber mit deinen Kindern besser zum Artz, kann ja auch Blinddarmentzündung sein, ich hatte die erst letztes Jahr, und hatte mir eingeredet es sei nur Magen-Darm. Ich musste dann schnell operiert werden weil ich es 3 Tage vermieden habe zum Artz zu gehen. Ist nicht immer ein Vorteil nicht sehr schmerzempfindlich zu sein:rolleyes:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fällt mir auf, es sind ja mehrere! ja dann ist das wahrscheinlich magen-Darm, Blinddarm ist schließlich nicht ansteckend:klatsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ähm, ansteckend :eek::eek::eek: na toll......na dann hoff ich mal das beste

wünsche euch gute besserung

 

ich bin ja so auf den kaftan gespannt :D

 

naja, wenn du nicht waschen kannst, musst du halt schnell neue, saubere klamotten nähen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lol, vor allem Handtücher und Bettwäsche!!

 

Ja, ich hoffe sehr, daß dein Süßer nicht auch noch anfängt. Leider weiß man sowas ja immer erst hinterher (sie waren ja auch im Smaland - herrlich :rolleyes:).

Ein Gutes hat das Ganze jedenfalls: Ich esse heute nix mehr, mir ist der Appetit vergangen! :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist gestern abend zur Entspannung die Wanda noch fertig geworden.

 

BILD0328.JPG

 

Bild von hinten im Blog...

 

Ich habe bloß ein Problem: wie soll ich Stoffe abbauen, wenn ich nie den ganzen Stoff aufbrauche?? Immer bleibt noch ein größeres Stück übrig :o

 

Jetzt ruft aber entgültig der Kaftan. Der Geburtstag ist übermorgen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

schöne hose, sehr schön geworden

 

gehts den kiddies besser?

 

ich kenn das problem mit den resten der reste......:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soso, Du hortest also Stoff, tsts... ;) Deine Hosen sind toll. Vor allem der Blümchenstoff von der Wanda gefällt mir. Wie groß ist denn der Rest? :D

Ich hasse auch die Reste von den Resten, kauf ja immer extra nur kleine Stücke Stoff, aber trotzdem bleibt immernoch so viel übrig, dass ich mindestens noch einen Antonia-Ärmel davon machen kann. Dabei näh ich gar nicht so ger Shirts... :rolleyes:

 

Liebe Grüße und nur weiter so,

auch Jule

 

P.S.: Der Kaftan wird auch übermorgen noch ein langweiliges Projekt sein... ;) (Ich hasse nichts so sehr wie Langeweile...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geschafft!

 

Dank der tollen Anleitung von Ulla ist der Kaftan fertig. Ich habe tatsächlich insgesamt nur 2h gebraucht, die Kinder haben derweil Gebrtstagsbilder für Oma gemalt. (Es geht ihnen besser, zum Streiten reichts schon wieder :cool:)

 

Bilder gibts später...

 

Die großen Stoffe sind dem Aufrunden beim Stoffkauf geschuldet, und der Blümchenstoff z.B. war aus einem Tauschpaket. Ich kaufe auch oft günstigere Reststücke, und da bleiben dann auch wieder Reste. Nun gut, der Blümchencord reicht noch lockr für eine Theahose oder einen Lisirock oder ein PWkleid - mir wird schon was einfallen!

 

Jetzt habe ich allerdings schon wieder nur die Hälfte des geplanten Stoffes für den Kaftan gebraucht. Ich kann ihn ja schlecht zurückbringen, oder?? :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe bloß ein Problem: wie soll ich Stoffe abbauen, wenn ich nie den ganzen Stoff aufbrauche?? Immer bleibt noch ein größeres Stück übrig :o

Das habe ich mir auch schon gedacht. Vielleicht sollten wir hier immer mal untereinander die Reste tauschen, damit man das gute Gefühl hat daß die im Schrank lagerenden Stoffe nicht mehr die gleichen sind. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.