Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

susella

EIn Stapel Stoff, eine Nähmaschine und ich

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

nun will ich auch mitmachen. Hier sind die Akteure, respektvollerweise die Älteste zuerst:

 

pfj.jpg.2b7d6cb9e0a7843d0bb9b44bf3d07ee4.jpg

Die Nähmaschine, säähr alt.

 

DCP_0004eck.jpg.29c16c9db0c287825bc96cf5578bd034.jpg

ich, mittelalt, oder wenigstens ein bisschen von mir, mit dem im Ur-Thread schon agekündigten Römö.

 

und tatata, der Stapel, sehr jung

DCP_0002kreis.jpg.7b5f91ed9e2a1382436e545a8acb37e6.jpg

 

Nein, das ist nicht alles :D, nur die Errungenschaften vom letzten Stoffmarkt und der soll sich gar nicht erst festsetzen, damit die anderen Stapel auch noch ne Chance haben. Die kommen später dran.

 

Was soll daraus werden?

 

1. Römö, siehe oben

 

2. Erst war der schwarze Viskose-Leinen nicht auf dem Stapel, aber weil sich immer wieder ungefragt Ideen einschleichen :nana: musste der noch mit drauf. Habe letzte Woche ein Kleid im Puma-Schaufenster gesehen und ich dachte das muss doch auch in XXXXXL gehen (naja nach Puma-Philosophie, da ist 44 XXL, also müsste 50 XXXXXL sein :rolleyes:)

Ich weiß nicht, ob ich ein Bild aus dem Online-Shop verlinken darf, es ist das Segelkleid. Fast wär ich schon Stoff einkaufen gegangen, aber ein schon geübter UWYH-Blick hat mich gerettet ;)

 

3. Der rot/rosa Ringel soll das Lieblingkleid meiner Tochter ersetzen. Das Lieblingskleid hat Gr. 116, meine Tochter mittlerweile 134. Das geht, ich sag nur Wurstpelle.

 

4. Das dunkelblaue soll ein Spaghettikleid in Größe 134 werden.

 

5. Das steingraue Leinen wird eine Hose nach Burda, die ich schon einmal zur Zufriedenheit genäht habe. Plushose aus Burda 01/2008

 

Alle Angaben ohne Gewähr ;)

 

Gestern abend habe ich angefangen an dem Puma-Schnitt zu basteln, die Schwierigkeit für mich besteht jetzt noch in der Knopfleiste, die nicht durchgehend ist.

 

Also los :schneider:

Nur vorab: Ich bin langsam, ich habe in der Woche so 6 bis 8 Stunden am Abend zum Nähen übrig. So schnell wie bei manch anderen hier (Hut ab!) gehts also nicht weiter.

 

Meine Motivation? Ganz einfach: Kein Geld, keine Zeit und zu viele Ideen ;) Also will ich versuchen mich auf vorhandene Stoffe und auf vorhandene Ideen zu konzentrieren.

 

Schönen Tag wünsch ich

Anja

Edited by susella

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anja,

 

genau wie bei mir, ich kann auch noch nicht so schnell, oder besser gesagt, Zeit genug aber totaler Anfängerin (muß noch 4 x überlegen, bevor was passiert).:rolleyes:

 

Aber wir kriegen das noch hin.;)

 

Viel Spaß beim Abbau wünscht:D

Stoffkatze

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

:confused:Komisch, ich seh die Bilder nicht, in der Vorschau waren sie noch da. Und der Link funktioniert auch nicht.

 

Kann mir jemand helfen?

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

da bin ich auch mal gespannt, zumal meine Grosse auch Gr. 134 trägt.

 

Ich finde übrigens 6-8 Stunden pro Wochen für's nähen recht viel, ich komme ca. auf die Hälfte der Zeit :D.

 

Deswegen wächst mein Stofflager auch schneller als mir lieb ist, (online) einkaufen kann ich auch vom Büro aus, nähen aber erst nach Feierabend wenn die Kinder im Bett sind.

 

LG,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt gehts, oder?

 

Ja, Doris, genauso gehts mir auch ;)

 

Ich hab mal so geschätzt, an drei, max. vier Abenden in der Woche 2 Stunden nähen. Meist so zwischen 21:30 und 23:30 Uhr. Macht 6 bis 8 Stunden, vielleicht sinds auch weniger. Je nach Gesamtfamilienwetterlage ;)

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine Motivation? Ganz einfach: Kein Geld, keine Zeit und zu viele Ideen Also will ich versuchen mich auf vorhandene Stoffe und auf vorhandene Ideen zu konzentrieren.

 

Hihi, das kenne ich doch irgendwoher. Mir geht's genauso. Aber einen Geschwindigkeitsrekord will hier niemand brechen. Laß Dir Zeit und mache es in Ruhe, dann funktioniert es auch besser. Meistens zumindest....

 

LG Kristin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich eigentlich in den Stoffladen gehen und Bündchen für das rot gestreifte Kleid (Halsbündchen und Känguruhtasche) kaufen?

 

Bei dem Rock-Reißverschluss wars einfach, da war ich in einem Laden, wo ich eh keinen Stoff kaufe, aber jetzt müsste ich in mein Lieblingsstoffgeschäft :eek:

 

Für das schwarze "Segel"-Kleid habe ich mich gestern im Burda-Nähbuch in die Kunst des Polokragens eingelesen, ich werde die Variante mit dem Stoffstreifen nehmen, kommt mir am einfachsten vor.

 

sonst keine weiteren Fortschritte.

 

Schönen Tag und weiter viel Erfolg allen beim "usen" ;)

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

So,

 

zwei Nächte in der Kinderchirurgie, einen Gipsarm in Größe 104 (leider sehr unvorteilhaftes Schnittmuster, kann ich nicht empfehlen) und ein wenig Erholungspause später hier das zweite Teil. Ein neues Lieblingskleid für meine "große Tochter". Zum Vergleich liegt das alte Wurstpellenkleid daneben, es wandert dann in den Müll, nach drei Jahren ist da nix mehr zu vererben.

Endlich habe ich die Zwillingsnadel bezwungen :freu:

 

DCP_0037-hs.jpg.545acb0d3dbb013981c683aaffd2b6d4.jpg

Bis über die Knie verlängerte Antonia, hätte wohl auch jedes andere Shirt sein können, eine Nummer größer (146/152 ohne Nahtzugabe), da Antonia als T-Shirt in normalerweise 134/140 doch recht knackig sitzt.

 

Und aus Anlass einer kleineren Aufräumaktion, will ich meine Stoffberge, die vergleichsweise eher Hügel sind, auch nicht verheimlichen. Man muss dazu sagen, dass es bei zu mindestens 90 Prozent der Stoffe beim Kauf auch eine Idee gab. Ich kaufe fast nie was einfach so, aber das hilft ja nix, wenn die Ideen dann nicht umgesetzt werden. Die Ideeberge kann ich hier nicht fotografieren, die passen in keinen Schrank.

 

DCP_0032-hs.jpg.9517dca00627467ac5201c3b530073e6.jpg

 

Abschließend noch eine Beichte: Als ich das Bündchen für das Kleid gekauft habe, habe ich noch ein kleines Stückchen Wachstuch für einen Euro mitgenommen :o

 

Gute Nacht

Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anja,

 

erstmal, das neue Kleid sieht toll aus!!!

 

 

Und dann noch: wenn das deine Stoffberge sind :rolleyes: die lassen sich doch abarbeiten ... ich wäre froh, wenn es bei mir nur noch so wenig wäre! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein wunderschönes Kleid, eine gute Idee! *abspeichermodusan*

 

Die Nähmaschine hatte meine Mutter auch! Damit hab ich Nähen gelernt!!!

Sehr schöne Erinnerungen *schwelg* - *nostalgiemodusaus*

 

Das Kleid ist dir wirklich gut gelungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Kleid ist ja toll geworden !!!!

 

So groß sind Deine Stoffberge nicht. Bischen was muß man doch im Haus haben, für spontane Ideen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :)

 

Naja, ich schrieb ja, dass es vergleichsweise eher Hügel sind, ich kanns mir gar nicht leisten die anwachsen zu lassen und ich näh auch erst seit 18 Monaten wieder. Mir tuts einfach gut eine Motivation zu haben etwas konzentrierter bei der Sache zu bleiben und nicht einfach von Idee zu Idee zu springen, bevor mal was zu Ende gebracht wird, also bei mir eher Ideen-UWYH ;)

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anja,

 

das Kleid ist super geworden und was sagt deine Tochter auch wieder ein Lieblingskleid?

 

Ich hab zwar viel Zeit, als nur Hausfrau und Erwachsenen Kindern aber obwohl ich täglich wieder nähe seit ein paar Mon. geht es bei mir auch nur sehr langsam vorwärts.

 

Ich wünsch dir weiter viel Freude bei deinem Berglein abbauen

Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Kleid sieht super aus, leider trägt meine Grosse keine Kleider mehr *schluchz*.

 

Mein Stoffhügel ist in etwa so gross wie deiner und auch ich verzettel mich, wenn ich zu viele Stoffe (und Ideen) habe. Daher werde ich deinen Thread weiterhin aufmerksam verfolgen - vielleicht nähst du ja doch etwas, was auch meiner "coolen" Grossen gefallen könnte :D.

 

LG,

 

Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Kleidchen ist schön geworden, gefällt mir gut.

 

Schnell nähen ist übrigens auch nicht immer gut, bei mir geht dann meist einiges mehr als sonst schief (bin auch mehr oder weniger "Anfänger, mehr als Hosen und ein paar Shirts habe ich kaum gemacht, dass soll sich jetzt aber ändern).

 

Viel Spaß und Erfolg.

 

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

schöne sachen, der rock gefällt mir besonders :D

das shirt ist auch klasse geworden, was ähnliches kommt hier die tage dran. bzw. liegt schon wieder da, aber ich komme nicht zum nähen :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Doris,

 

ich vermute ganz stark, dass Deine Große älter ist als meine (zumindest ist das oft so), meine kleine "Große" ist nämlich erst sechs und daher darf ich noch kindlich, kein Rosa oder Rüschen, aber das war noch nie ihr Ding. Daher muss ich Dich enttäuschen. Ihre Lieblingsfarben sind noch Rot, Blau und Lila.

 

Ich finde, dass das Kleid angezogen doch einiges hermacht, auch für Größere und in lila/schwarz sicher cool genug wäre.;)

 

LG Anja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Doris,

 

ich vermute ganz stark, dass Deine Große älter ist als meine (zumindest ist das oft so), meine kleine "Große" ist nämlich erst sechs und daher darf ich noch kindlich, kein Rosa oder Rüschen, aber das war noch nie ihr Ding. Daher muss ich Dich enttäuschen.

LG Anja

 

Meine Grosse ist gerade 9 Jahre alt geworden :D. Meine Kleine ist übrigens bereits 7 und trägt noch Gr. 110 - was bei einer Mutter mit 1.52 m allerdings nicht weiter verwunderlich ist. Ich finde es zunehmend schwierig altersgerechte Kleidung für meine Grosse zu finden, da sie nicht genauso wie die 1. Klässler in ihrer Schule herumlaufen möchte.

 

LG,

 

Doris

Share this post


Link to post
Share on other sites

ui, das ringelkleidchen ist klasse!

 

werd ich wohl mal auf 170 vergrössert abkupfern, wenn ich darf.... wäre was für meinen teenie....

 

und dein römö... toll!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.