Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Alchemilla

Hosenschnitt in Höhe anpassen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

beim Burda Easy Schnitt 7966 (Einfache gerade Hose zum binden) geht mir die Vorderseite viel zu hoch, am Po dagegen fehlen gute 4 cm.

 

Ich hab mich und den Schnitt jetzt mal vermessen :) und den Schnitt etwas geändert, allerdings ist die Oberkante dann nicht schön gleichmäßig. Mit Shirt drüber ist es OK, aber es ist leider irgendwie unregelmäßig.

 

Gibt es da einen Trick? Ich hab schon überlegt mit diesem Rocklängenpuder eine Kante zu machen....

Vermutlich blöde Idee... :D

 

Wie bekomm ich da ne schöne Kante hin??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

so eine Abweichung deutet auf eine Figur- oder Haltungseigenheit hin; z.B. ein Hohlkreuz, ein ausgeprägter Po, sehr flacher Bauch oder oder... Der Bund muss auch gar nicht parallel zum Boden verlaufen, sondern so, wie deine Taille tatsächlich verläuft. Wenn die schräg ist, dann ist das eben so. :)

 

Unabhängig davon sollte der Bund natürlich harmonisch aussehen; also es sollte keine "Ecke" in der Seitennaht drin sein, also beim Übergang vorne zu hinten, und die linken und rechten Hälften sollten auch möglichst identisch verlaufen bzw. auf der gleichen Höhe liegen.

 

Ich weiß jetzt nicht, was genau du mit unregelmäßig meinst; ersteres oder letzteres? Wenn letzteres, könntest du einfach an dir selbst markieren, wo der Bund verlaufen soll und das entsprechend angleichen; sowohl direkt an der Hose als auch am Schnitt. (Ein Schneider- oder Kurvenlineal hilft, harmonische, leicht gerundete Linien zu machen.) Beschreib doch mal genauer, was das Problem ist, und welche Änderungen du vorher am Schnitt gemacht hast. :)

 

Viele Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst dir ein Gummi um den Bauch binden; so ziehen, bis es dir gefällt und dann die Linie mit Kreide oder Nadeln markieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du kannst dir ein Gummi um den Bauch binden; so ziehen, bis es dir gefällt und dann die Linie mit Kreide oder Nadeln markieren.

 

Genau so mache ich das auch. Ich dachte ich hätte das erfunden :).

Das ist wirklich einfach und praktisch. Das Gummiband hilft mir übrigens auch beim Anpassen der genauen Anpassung in der Taillenweite:

 

 

1.

Gummi um die Taille, oder bei Hüfthose eben tiefer über die Hose ziehen

2.

Dann ziehe ich die Hose im Schritt und an den Beinen zurecht, dass sie faltenfrei, gerade nach unten fällt

3.

Jetzt die gewünschte Oberkante im Spiegel kontrollieren und dann mit Kreide oder Seife anzeichnen

4.

Vor dem Abnehmen des Gummis Umfang des späteren Bündchens direkt auf dem Gummi messen. ca. 2cm zugeben und Bund entsprechen zuschneiden.

Jetzt noch den Hosenrand auf die gewünschte Weite bringen und Bund annähen. Fertig. :)

 

Seit ich das so mache passen meine Hosen viel besser. Ich schneide Hosen am oberen Rand meist ca 4 cm länger zu. So kann ich noch direkt an mir ausprobieren wie hoch der Bund des jeweiligen Modelles an mir direkt sitzen soll und habe noch Spielraum zu abschneiden.

Edited by banni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

Joah, ein Popöchen hab ich schon :) Aber eigentlich auch den proportionalen Bauch dazu. H&M Hosen passen mir z.B. perfekt.

Der Burda-Schnitt scheint einfach nicht "mein Schnitt" zu sein.

 

Ich hab beim zweiten Versuch am Bauch 2 cm weniger genommen und am Po 3cm dazu getan.

Wenn ich die Schnittmuster nebeneinander lege hab ich versucht, das etwas geschwungen einzuzeichnen.

Trotzdem ist der Stoff an den Seiten noch zu hoch.

 

Beim regulären Schnitt ist die Oberkante ja gerade, sollte ich es mal mit einer geraden Linie versuchen? Also vom höchsten (Po) Punkt zum niedrigsten (Bauch) Punkt ?? Aber eine Kurve macht ja mehr Sinn... sonst habe ich ja Kanten vorne und hinten. Das erwähnte Schneiderlineal lässt ja auch anderes vermuten.

(Ich hoffe es ist verständlich :rolleyes: )

 

An der Hose selber mit Gummi anzupassen ist eine gute Idee.

Ich würds dann nur gerne mal so am Schnittmuster festhalten ;)

 

Warum braucht man eigentlich immer erst drei Probehosen, bis son Schnitt sitzt *seufz*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich lese gerade dieses Thema, weil ich auch dieses Problem kenne.

 

Die Sache mit dem Gummi ist ja DIE Idee. Und zwar eine, auf die ich bisher nicht gekommen war. Damit dürfte einer neuen Hose nichts mehr im Wege stehen.

 

Vielen Dank.

 

LG

Christa

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Hose selber mit Gummi anzupassen ist eine gute Idee.

Ich würds dann nur gerne mal so am Schnittmuster festhalten ;)

*seufz*

 

Wenn du die "Ideallinie" an der Hose markiert hast, kannst du doch wieder den Schnitt auflegen und die Markierung übertragen.

Dann kannst du dich bei deiner nächsten Hose am Schnitt orientieren.

Die Vorgehensweise stammt übrigens aus dem Buch "Pants for real people" von Palmer/Pletsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaaah, hab ich mich über diesen Schnitt geärgert. In der Taille zu weit, am Po zu kurz. Dann der Kommentar meines Mannes: "Muss die nicht andersum?" Oh, Scham und Schande! Als ich sie dann richtig rum angezogen :klatsch: und das Zugband entsprechend geändert habe, ging es dann ;). Natürlich werde ich jetzt trotzdem noch ein wenig "customizen", jetzt erst recht :cool: .

Schade, ich dachte jetzt gäb es einen guten Grund sich mal wieder ein Buch zu kaufen. Aber ich brauche wohl nicht obengenanntes, sondern "Wie ziehe ich Hosen richtig an". :idee: Vielleicht kann ich ja einfach auch bald meinen Kleinen fragen. ob denn alles am rechten Platz ist :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.