Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Shadow Dreams

Suche Schnittmuster für weite Hose m. vielen Taschen und Nähten

Recommended Posts

Hy Leute

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich suche ein Schnittmuster für eine bestimmte Hose (wo ich auch nicht weiß wie man die nennt).

Diese Hosen sind so seit 2-3 Jahren modern und gibs hauptsächlich in olive/militärfarbig , etwas weiter - gerade runtergeschnitten - mit ganz vielen Taschen (mit D-Ringen), eventuell Bänder (die ich aber weniger brauche) und mit mehreren Teilungsnähte gerade runter und quer.

So Art Safariehose - wenn ihr versteht was ich meine

 

Das Schnittmuster müßte so mindestens bis Größe 48 gehen und KEINE Hüfthose sein.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, mit Schnittmuster kannn ich leider nicht dienen aber ich glaube man nennt diese Art wie Du sie beschreibst Cargo Hose. Vielleicht findest Du ja unter diesem Begriff das was Du suchst.

LG Christl aus dem Vorgebirge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich würde der Beschreibung nach auch den Begriff Cargohose wählen.

 

Schnittmuster kann ich aber leider auch nicht bieten.:nix:

 

LG, Hexalotta:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Over-Locky

Vielleicht wäre deine Frage auch gut unter Schnittmustersuche Damen aufgehoben. Naja, die Hose sitzt zwar etwas hüftig, aber das wäre mein Vorschlag Burda 7988

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Kristina
Vielleicht wäre deine Frage auch gut unter Schnittmustersuche Damen aufgehoben. Naja, die Hose sitzt zwar etwas hüftig, aber das wäre mein Vorschlag Burda 7988

 

Genau an die hatte ich auch gedacht. Habe sie schon mehrmals genäht und ich finde sie klasse. Hüftig sitzt sie bei mir nicht. Aber ich muß eh immer die vordere Mitte tiefer legen.

Taschen kann man ja nach Lust und Laune aufnähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

solche hosen 'erfinde' ich lieber selber. Du nimmst den schnitt deiner lieblingshose und konstruierst deine neue cargohose. Den schnitt kreuz und quer durchschneiden und taschen drauf applizieren, eben wie du willst. Bei mir funktioniert das super, es sei denn man probiert einen neuen stoff aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also diese Burdahose gefällt mir überhaupt nicht.

Einen Lieblingschnitt für eine Hose habe auch nicht, da ich bisher nur eine eizige Hose für mich selber genäht habe und das war eine Marlene-Hose (also nicht brauchbar dafür)

 

Gibs denn echt keinen Schnitt in meiner größe?? Das kann ja wohl nicht sein! *grummel*

Wenn ich diurch die Läden gehe sehen ich die Hosen überall, also sollte es auch Schnittmuster dafür geben *meine meinung*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte vermutet, dass es ein solches Schnittmuster vielleicht noch für Männer oder für Kinder gibt. Nein, auch dort nicht. Ich habe bei allen gängigen Schnittmusterherstellern geschaut. Es gibt nur Hosen, die auf den Beinen eine Tasche haben oder einen Reißverschluss quer in Kniehöhe, damit man zwischen langer und kurzer Hose wählen kann.

So wie es aussieht, musst du tatsächlich einen Hosenschnitt nehmen und selbst abändern.

 

Gruß,

Palme23

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja shadow....da hilft wohl nix:) Musste mal mit mir zusammen einen Schnitt basteln:)

Ruf mich an oder schick mir eine emiiiil:)

Heute morgen fahre ich eben nach Holland (leider nicht zum Stoffkaufen), bin dann aber zuhause....Heute Abend hab ich mannfreie Bude......

Liebe Grüße aus der Nachbarstadt

seti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne so Hosen unter dem Begriff Fallschirmspringerhose.

 

Mit etlichen Taschen, eher lässig weiten Beinen und etlichen Riemen mit D-Ringen zum enger stellen des Hosenbeins. In großen Größen habe ich die aber noch nie gesehen.

 

Manche Fallschirmspringerhosen haben Reißverschlüsse zum enger stellen des Hosenbeins ;) was ich persönlich für diesen Zweck praktischer finden würde. Aber Du willst ja nicht Fallschirmspringen, sondern nur so eine Hose.

 

Ob es wirklich so ein Schnittmuster zu kaufen gibt?

 

Selbst ist die Frau!

 

Grüße

 

Ulrike

 

P.S. ich finde dass diese Hosen schon wieder weitestgehend aus dem Straßenbild verschwunden sind und dass sie mit vielen Taschen und Bändern bei kräftigen Beinen ziemlich auftragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Schnitt habe ich mir also selber gemacht und ich finde sie ganz gut gelungen.



Passen tut sie auch aber Werke am Objekt gibs nicht, weil Männe auf Montage in Stuttgart ist und ich somit Strohwitwe *hihi*

 

Wenn ihr mehr Detailfotos sehen wollt, dann guckt bitte in meinem Blog

http://nadelfadenundich.blogspot.com/2008/05/meine-erste-cargohose.html

 

 

Jetzt gehe ich mir eine passende Jacke dazu machen (zumindest versuch ich es)

 

 

DSCN0508.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielleicht ein bischen spät :-) aber auf der Lekala plus cd gibt es auch eine Hose mit Teilungsnaht die recht schön aussieht und auf Maß ist.

 

LG

Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.