Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sonnenanbeter

Wie fange ich am besten an ?

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

habe mich eigentlich nur hier in diesem Forum angemeldet da ich bei einem Forumsmitglied gelesen habe, dass sie die gleiche Nähmaschine hat wie ich - nur dass mir die Bedienungsanleitung fehlt da es sozusagen um einen "Fund" bei einer Wohnungsauflösung handelt ! Nunja - egal , jetzt habe ich mich hier ein wenig umgeschaut und hätte auch gleich mal eine Frage an Euch !

 

Also, wie gesagt besitze ich nun eine Nähmaschine, habe so ein Teil aber noch nie im Leben benutzt ! Habe mich bei der VHS zu einem Kurs angemeldet, das ist jetzt erstmal nur so ein kleiner Anfängerkurs 3 x 3 Stunden, um mal zu schauen wie das so geht !

 

Ich möchte aber auf jeden Fall richtig Nähen können, d.h. mir auch selbst Kleidung machen können, weil ich das einfach super finde - mal selbst Stoff aussuchen und nicht was kaufen, was da so an den Stangen hängt !

 

Ich habe heute Abend den ersten Nähkurs, muss meine "gefundene" Nähmaschine da mal mit hinnehmen und hoffe, dass die Leiterin da was mit anfangen kann - so ohne Anleitung ! Bin schon ganz gespannt auf den Kurs, und hoffe dass ich mit allem klar komme, mein Ziel ist es wirklich irgendwann mal selbst meine Klamotten erstellen zu können !

 

Wie habt Ihr das denn angefangen, bzw. was ratet Ihr mir, wie ich das hinbekomme ? Sollte ich einige Kurse (VHS oder Schneiderin) besuchen, kann man sich das ganze auch irgendwie selbst beibringen, oder oder oder ... ???

 

Liebe Grüße,

Sonnenanbeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe angefangen mit dem Auftrennen eines gekauften ehemaligen Lieblingsstücks. Das habe ich als Schnittvorlage genommen.

 

Da ich wusste, dass mir das Original passt, gabs auch keine Probleme mit dem "Nachgemachten".

 

Die Idee mit dem Nähkurs ist mir gestern auch gekommen, evt. mache ich diesen im April, damit ich ein paar Grundtechniken lerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich besuche gerade einen Nähkurs bei der VHS hier und muß sagen, das ist Spitze. Habe vorher auch noch nie eine Nähmaschine in den Händen gehabt.

 

Unsere Kursleiterin kennt sich mit sämtlichen Maschinen aus. Wir haben auch alle eine andere Nähmaschine und die meisten haben auch keine Anleitungen mehr, weil sie von der Oma ist oder so.

 

Allerdings geht unser Kurs über 8 Abende und das finde ich auch gut. Da lernt man eine Menge. Da kann ich natürlich nicht beurteilen, wie es bei 3 Mal ist. Aber vielleicht ist das erstmal zum Testen, ob es dir überhaupt gefällt und dann gibt es einen Anschlusskurs.

 

Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und berichte mal, wie es war.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sonnenanbeter,

 

zunächst einmal: Herzlich Willkommen.

 

Die Idee, einen Nähkurs zu machen, finde ich gut. So kannst Du erstmal "hineinschnuppern" und sehen, wie viel Spaß das Nähen macht. Ob Du dann einen weiteren Nähkurs besuchen möchtest, kannst Du dann ja immer noch entscheiden.

 

Ich nähe inzwischen seit fünf Jahren und habe nie einen Nähkurs besucht, sondern mir immer alles selbst beigebracht - frei nach dem Motto "learning by doing" :D

 

Ich habe mir Bücher zum Thema Nähen gekauft - die sind oftmals sehr hilfreich und auch heute schlage ich dort manchmal etwas nach.

 

Ich wollte immer einen Nähkurs besuchen - aber irgendwie hab ich es dann doch nie gemacht.

 

Du solltest mit möglichst einfachen Sachen beginnen - wie z.B. einem einfachen Rock.

 

Und Du wirst sehen - je mehr Du nähst, desto besser wird es ;)

 

Ganz liebe Grüße und viiiiieeeel Spaß

 

:winke:

 

Tanya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Drei,

 

Danke für Eure Antworten !

 

Ja, die 3 Abende sind vielleicht echt ein bißchen wenig, ich habe mir zwar - wie man glaube ich meinem ersten Beitrag entnehmen kann - total in den Kopf gesetzt irgendwann meine eigenen Klamotten zu machen, bin mir aber bei den Kursen der VHS unschlüssig, da die Meinungen in meinem Bekanntenkreis da ziemlich auseinander gehen ! Daher dachte ich mir, ich guck mir das mal 9 Stunden lang an, wenn´s nix ist versuche ich es woanders ! Wenn´s ok ist mache ich da einen Folgekurs !

 

Ich werde auf jeden Fall berichten, wie heute Abend der erste Kursabend war !

 

Liebe Grüße,

Sonnenanbeter

 

PS : Weitere Infos und Tipps nehme ich natürlich gerne weiterhin entgegen, ich lese mich grade auch durch die verschiedenen Beiträge hier im Forum durch ! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe selbst 3 Kurse an der VHS gemacht, da ich vorher auch gar keine Ahnung vom Nähen hatte. Ich denke, dass es auch sehr abhängig ist von der Kursleiterin, wie der Kurs verlaufen wird. ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen, dass du zufrieden sein wirst. Vielleicht findet sich ja dann noch ein Anschlusskurs.

Ansonsten habe ich mir auch das Buch von Burda "Nähen leicht gemacht" gekauft, denn da sind ganz viele gute Abbildungen drin. Ist ein echt gutes Nachschlagewerk. Es gibt sicher noch andere, aber die kenne ich nicht.

Alles Gute für deinen Kurs!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Mensch, da krieg ich auch Lust auf nen Nähkurs.... Doof das ich nicht regelmäßig hingehen könnte, von daher lohnt sich das für mich gar nicht.... :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
I

Ansonsten habe ich mir auch das Buch von Burda "Nähen leicht gemacht" gekauft, denn da sind ganz viele gute Abbildungen drin. Ist ein echt gutes Nachschlagewerk.

Ist ja schön, wenn du davon schwärmst. Will es mir nämlich auch zulegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist ja schön, wenn du davon schwärmst. Will es mir nämlich auch zulegen.

 

wenn du es hast, lass mich doch wissen, ob es lohnenswert ist sich das auch anzuschaffen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn du es hast, lass mich doch wissen, ob es lohnenswert ist sich das auch anzuschaffen....

 

ok, mache ich doch glatt:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ok, mache ich doch glatt:)

 

Ich habe zwar schon einige Nähbücher sogar auch ein teures Lehrbuch mit passendem Arbeitsbuch, aber wenns ein gutes Buch ist würde ich mir das auch zulegen wollen. Mann kann nie genug Bücher haben

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe zwar schon einige Nähbücher sogar auch ein teures Lehrbuch mit passendem Arbeitsbuch, aber wenns ein gutes Buch ist würde ich mir das auch zulegen wollen. Mann kann nie genug Bücher haben

 

Ich habe noch gar keins. Suche nämlich eins, was auch für einen Laien verständlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe noch gar keins. Suche nämlich eins, was auch für einen Laien verständlich ist.

 

Ich glaube das ist nicht immer einfach bei der Vielzahl der Bücher. Bei ...bay gibts ja auch immer Bücherangebote. Und dann auch nicht so teuer, wie beim (online)Buchhändler...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe angefangen mit dem Auftrennen eines gekauften ehemaligen Lieblingsstücks. Das habe ich als Schnittvorlage genommen.

 

Muss nochmal etwas genauer nachfragen : Du hast das also gemacht, und hast vorher nie ´nen Nähkurs besucht ? Hast Du aufs grade Wohl angefangen, oder hast Du Dich dann vorher auch durch irgendwelche Bücher gelesen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ mum1969 und punxx

 

wegen einem guten Grundlagenbuch

 

schaut mal in die Rubrik Nähbücher,da gibt es schon einige Threads zu, oder sucht mal nach "Nähen. Alle Techniken-Schritt für Schritt" . Finde ich persönlich um Längen besser als das "Nähen leicht gemacht" von Burda

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast Du aufs grade Wohl angefangen, oder hast Du Dich dann vorher auch durch irgendwelche Bücher gelesen ?

 

Keine Angst, soooo schwierig ist das garnicht auch wenn du noch nie genäht hast. Beim auftrennen oder aufschneiden des Kleidungsstückes schaust du dir vorher einfach ganz genau die Nähte an, kannst dir ja Notizen machen, das (wieder) zusammen nähen ergibt sich dann fast von alleine. Du musst ja nicht gleich ein Kleidungsstück wählen, das zig Taschen, Verschlüsse und Kragen hat, sondern nimmst am besten zuerst etwas einfaches, ein T-Shirt oder Sweet-Shirt zum Beispiel.

 

Nur Mut, hier wird dir auch bei Fragen gerne geholfen ;)

 

Wobei ein gutes Anfängerbuch natürlich trotzdem sehr hilfreich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein erstes Nähprojekt an einer NäMa war als ich 9 gewesen bin: ich habe einen Rock aus 2 Trapezen genäht. Grauenhafte arbeit, habe ihn aber 5 Jahre lang geliebt. Danach kam eine sehr sehr schöne Schürze (Mama hat geholfen), die ich noch jetzt habe und trage.

 

Vor 2 Wochen habe ich mir eine eigene NäMa angeschaffen. Gleich mal auch billig Stoff und ein paar Schnitte.

Erstes Projekt: Jacket. Schultern wurden zu breit, aber in einem anderen Thread habe ich gelesen, dass es normal ist.

Jetzt nähe ich grade ein Trägerloses Kleid.

Abends werde ich noch einen Keinohrhasen machen.

 

Ok. Ich nähe nicht supergerade (zumindest bei Viskose-Crepe habe ich ein Problem damit), am Anfang habe ich kaum was von den Burda Anleitungen verstanden, aber es geht.

Habe mir ein Buch gekauft vom Christophorus Verlag, da ich mich nicht gestört gefühlt habe durch die Handform in den Fotos ;) und alles, was ich wollte drinnen war. Finde es schon ziemlich gut. M.E. wird dort alles erklärt, was ich brauche.

 

Habe auch schon über einen Nähkurs nachgedacht, aber 1. keine Zeit, 2. zu teuer.

Alleine ist es immer noch am schönsten und das Erfolgserlebnis am größten. Für Fragen kann man ja die Leute im Forum nerven :D :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen guten Abend, Ihr Lieben !

 

Ich bin begeistert, der erste Kursabend war total super !

:schneider:

 

Die Kursleiterin ist total nett, die Gruppe auch ! Wir haben erstmal angefangen mit so ganz "einfachen" Sachen wie Knöpfe annähen und Schlingen ... also erstmal ohne Maschine ! Dann sind wir an die Maschine und haben ein paar verschiedene Nähte gemacht, zum eingewöhnen ! Und das hat schon soo einen Spaß gemacht, werde mich am Wochenende auf jeden Fall mal dransetzen und ein bissi ausprobieren ! Sie hat uns auch gleich schon Tipps für Schnittmuster gegeben, wir sollen halt einfach mal ausprobieren mit günstigem Stoff, manche würden es in 3 Jahren nicht hinbekommen, andere könnten sich selbst auch einiges aneignen, indem sie einfach probieren ! Und sie steht uns immer mit Rat und Tat zur Verfügung ! Find ich total klasse ! :)

 

Und das tollste : Ich habe ja meine Maschine quasi "gefunden", bei einer Wohnungsräumung ! Zum einen ist die laut Kursleiterin noch ganz schön was wert, zum anderen funktioniert sie einwandfrei - und meine Kursleiterin konnte mich schon ein wenig einweisen, da ich ja keine Bedienungsanleitung habe ! Das Forenmitglied von hier, welches ich wegen der Anleitung angeschrieben habe da sie die gleiche Maschine hat wie ich, hat mich auch angeschrieben und Hilfe bei Fragen angeboten, perfekt ! :super:

 

Der Tag heute war einfach nur klasse, viele liebe Antworten von Euch, toller Nähkurs und die Rückmeldung des Forenmitglieds ! Das musste ich Euch jetzt einfach nochmal schreiben, obwohl ich eigentlich in´s Bett gehöre da ich morgen wieder früh raus muss ! Aber gute Nachrichten gibt man ja gerne schnell weiter ! ;)

 

Viele liebe Grüße,

Sonnenanbeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sonnenanbeter,

 

das hört sich doch super an! Du wirst sehen - es macht unheimlichen Spaß und wenn das erste Teil fertig ist, ist man unheimlich stolz!

 

Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Spaß und hoffe, Du berichtest uns weiterhin.

 

Liebe Grüße

 

:winke:

 

Tanya

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich bin jetzt grade stolz und freu mich ! :freu:

 

Ich kann es kaum abwarten dass nächsten Mittwoch der nächste Nähkurstermin ist - deswege habe ich mich vorhin hingesetzt und habe - ohne mir großartige Gedanken zu machen - versucht einen einfachen Kissenbezug (so wie die im Hotel, mit diesem kleinen Umschlag innen) zu nähen, obwohl meine ersten und einzigen Erfahrungen mit der Nähmaschine nur ein paar kleine Nähte letzte Woche im Kurs sind bzw. waren !

 

Wenn man mal davon absieht dass ich mich auf der einen Seite etwas mit der Länge verhauen habe, bin ich der Meinung dass er mir gut gelungen ist ! Ist halt jetzt nicht ganz so viereckig wie der Bezug eigentlich sein sollte (auf der einen Seite ist er 2 cm länger :rolleyes: ! ) Hab mich halt einfach hingesetzt und "frei Schnauze" losgelegt ! Die Genauigkeit kommt dann denke (und hoffe) ich mit der Zeit !

 

Auf jeden Fall bin ich stolz drauf - und es macht einen rieeesen Spaß !

 

Wünsche Euch ein schönes Restwochenende ! :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super: es klingt auch total begeistert,was Du schreibst - also scheinst Du Spaß dran zu haben ;)

 

Ich habe im letzen Jahr angefangen,mit einer Tunika ,hier sehr viel gelesen,das BURDA Buch gekauft,weil da auch Stoffarten erklärt werden und weil viele Bilder drin sind,die es erklären.

An einer Jacke mit Futter und Kapuze bin ich fast verzweifelt :eek:,aber dank den WIP´s hier hat es geklappt.

Inzwischen traue ich mir auch schwierigere Sachen zu,nähe und konzipiere Puppenkleidung (weil 32cm-Puppen keine Kaufkleidung haben) und gerade biete ich hier meinen ersten großen WIP an :eek: wobei mir das Kleid tatsächlich Probleme macht - aber nur,weil die Angaben nicht stimmen ;)

Gute Praxis bekommt man übrigens tatsächlich bei Puppenkleidung ;) , da hab ich das auch kapiert mit dem Jacke-Wenden/Verstürzen, wenn man sie mit Futter näht und die Nähte nicht zu sehen sein sollen.Da ich da meist Reste nehme,ist ein TFT (Teil für die Tonne ) nicht so schlimm :D

 

Und das Gute hier ist: Du kannst sofort eine Frage stellen - und bekommst meistens auch sofort eine Antwort - und kannst weiternähen.

Aber Du hast ja wohl auch einen Super-Kurs gefunden :D

 

LG

Claudia, die eine Zwangspause machen muss....s.WIP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

 

vielen Dank für Deine lieben Worte !

 

Habe schon gemerkt dass hier wirklich sehr schnell geholfen wird wenn man eine Frage oder ein Problem hat, nachdem ich mich auch in den anderen Unterforen ein wenig durchgelesen habe ! Finde ich echt super !

 

Ich werde mir diese Woche auch noch ein Buch kaufen, um mir neben dem Kurs noch ein wenig was selbst anzueignen - das kann bestimmt nicht schaden !

 

Liebe Grüße von einer nähbegeisterten Anfängerin, die heute den zweiten Kissenbezug genäht hat - und der ist super geworden ! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn du es hast, lass mich doch wissen, ob es lohnenswert ist sich das auch anzuschaffen....

 

Ich habs auch (oder so'n ähnliches) und finde, das lohnt sich auf jeden Fall, weil allgemein jedes Nähthema abgehandelt wird. Da kann ich mal eben nachsehen, wie ein Kragen gemacht wird, welche es gibt, wie eine Tasche auf- oder eingesetzt wird, alles mögliche.

Also quasi als Nachschlagewerk. Auch Stoffarten, Schnittänderungen, Nähspezialitäten, alles für den Hausgebrauch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu, wollte mich mal wieder melden und berichten !

 

Also, letzte Woche haben wir im Kurs verschiedene Nähte gemacht, u.a. die Naht für einen durchsichtigen Stoff, für Jeans ... und haben Reisverschlüsse eingenäht !

 

Gestern haben wir Außen- und Innenecken, Außen- und Innenrundungen ... und Briefecken genäht, und haben dann mit dem Nähen einer Mitteldecke angefangen, hat superviel Spaß gemacht - muss sie nur noch zu Hause fertignähen !

 

Die drei Schnupper-Kursabende sind jetzt rum, weiter geht es im April mit vier Abenden, dann ist wahrscheinlich erstmal Sommerpause ! Ich freu mich schon riesig drauf wenn es weiter geht - wir können dann Schnittmuster mitbringen und können uns (mit Hilfe natürlich) Kleidung nähen, vorher mache ich zu Hause mein Deckchen noch fertig und guck mal, was ich mit der Nähmaschine sonst noch alles anfangen kann, momentan ist (vor allem zu Übungszwecken) nichts vor mir sicher !

 

Habe mir auch das Buch "Nähen - Alle Techniken Schritt für Schritt" gekauft, ist wirklich sehr informativ und gut bebildert, ich denke das wird mir bei einigen Schwierigkeiten sicher weiterhelfen !

 

So, wie Ihr vielleicht rauslesen könnt bin ich immer noch tooootal nähbegeistert, ich glaube das wird sich so schnell auch nicht ändern ! Vielleicht gibt´s dann schon ganz bald Bilder in der Galerie zu sehen, wenn ich was anständiges zustande gebracht habe !

 

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest,

liebe Grüße,

S.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, das ist ja schön, dass du quasi "unheilbar infiziert" bist ;)

Dann viel Spaß beim weiteren Rumprobieren und Nähen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.