Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Taschen RR 2008 Ergebnisthread


Recommended Posts

Soooooo, IHR DUERFT AUSPACKEN!!!!

 

Erstmal sorry fuer die Verspaetung.... hab doch die Zeitverschiebung tatsaechlich ueberschaetzt und gedacht, Ihr haettet noch gestern....

 

Also, es war im Gespraech, dass es einen Galerieteil fuer RR Ergebnisse geben wird, den habe ich allerdings noch nicht ausfindig gemacht (oder bin ich nur zu doof? Oder muss ich den eroeffnen? Wenn sich da jemand auskennt, bitte ich um Hilfe!!!)

Aber da ja schon einige ihre Taschen bekommen haben, machen wir das vorerst eben doch im Thread.

 

Bitte schreibt dazu, von wem, fuer wen und welche besonderen Wuensche es gab (Kernsatz).

 

Fuer WIPs, Dokus etc. macht Ihr bitte einen extra Thread im WIP Forum und verlinkt ihn hierher. Wenn Ihr mehrere Bilder zeigen wollt, dann wird der Thread bei 50 Teilnehmern etwas "langladig" . Deshalb ist mein Vorschlag, dass Ihr ein aussagekraeftiges Bild einstellt, oder 2 und mit den anderen Bildern warten wir dann lieber auf die RR-Galerie.

Jetzt bin ich auf die Ergebnisse gespannt!!!

 

Liebe Gruesse, Kerstin

Link to post
Share on other sites
  • Replies 319
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo Kerstin,

 

Ich habe euren Thread eifrig verfolgt.

Dann stell ich mir mal Tee und Kekse parat, rücke den Sessel zurecht und warte ganz gespannt auf die tollen Ergebnisse.

 

m030.gif

Link to post
Share on other sites

Oh, ein süßes Täschchen. Wär nicht so mein Stil, aber gefallen tut sie mir sehr gut.

 

Noch eine Bitte:

Wäre es möglich die Bilder direkt in´s Forum zu stellen bzw. mit Link dann auf den entsprechenden Galerieteil?

Ich finde es immer schade, wenn ich bei älteren Threads Bilder ansehen will und die Links existieren nicht mehr.

Ich finde es schön, wenn alles beisammen ist und nicht nur die Hälfte der Bilder.

Was meint Ihr?

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die Tasche von Orchiedee gefällt mir !!! (nur das blau ist mir etwas gewöhnungsbedürftig) - den Schnitt muss ich mir dort auf der HP doch tasächlich mal anschauen. Vom Format her wäre das genau meine Tasche, allerdings nicht zu Nachtschicht (die verlebe ich gsd zuhause!) sondern für die tägliche Büroschicht und da muss essen + trinken und Notizbuch auch sein.

 

Ich bin sehr gespannt, wie es hier weitergeht - für mich ist das fast wie 25x Weihnachten

 

Angelika

Link to post
Share on other sites

Mir gefällt die Tasche gut - nur würde ich vielleicht nicht unbedingt mehr eine Kuh drauf haben wollen... oder doch? Neeee, lieber nicht - denn dann würde mein Töchterlein mir die Tasche sofort mopsen ;-)

 

Aber den Schnitt muss ich mir auch nochmal genauer ansehen...

 

LG Bärbel (die schon sehnsüchtig auf alle Bilder hier wartet...)

Link to post
Share on other sites

Ich freue mich natürlich, das die Tasche Sabine so gut gefällt.

 

Den Schnitt von funfabric hatte ich vorher schon einige male verwendet und für diese Tasche verändert: die Tasche habe ich ewas größer (in Höhe und Breite) gemacht und ich habe oben den Reißverschluß eingearbeitet.

 

Die Klappe kam mir etwas "nackig" vor, irgendetwas musste darauf. Nachdem ich eine Weile in Sabines Blog gestöbert habe, kam ich dann eben auf die Kuh ;)

 

So, ich bin jetzt natürlich auch ganz gespannt auf all die anderen Taschen.

 

Liebe Grüße

Link to post
Share on other sites

Oh ja Kerstin,meines auch,grad bin ich voll geknickt,denn die sieht absolut toll aus,ich hätte zwar keine Kuh sonder am besten ein Schaf genommen,aber ich finde sie total klasse.

Oh Gott und ich mit meiner.............:(

 

Gruss

 

Jette

Link to post
Share on other sites
, ! ! Mein Selbstbewusstsein sinkt gerade...:o

 

 

Kerstin

 

Mensch Mädels, warum sinkt denn Euer Selbstbewustsein ?????

Das ist die erste Tasche. :rolleyes:

Über jede Tasche hat jede Macherin nachgedacht. Jeder hat es so gut gemacht, wie er konnte. Und wenn nicht, dann ging es eben nicht besser.

Überall steckt Arbeit, Zeit, Schweiss, vielleicht auch Tränen und Herzblut drin. Vielleicht auch einige kaputte Nadeln, ein paar Flüche, Seufzer und auch Freude und noch viel mehr.

Die eine kann besser nähen als die andere, eine hat wieder ein besseres Farbgefühl, die andere kann besser organisieren, wieder eine anderer hat eine stärkere Nähmaschine etc etc und: jeder hat einen anderen Geschmack.

Also: macht Euch selbst nicht kleiner! :cool:

Freuen wir uns auf die Foto's, :freu: :jump:

Und auf neue Ideén. :):)

Link to post
Share on other sites

Na dann fütter ich mal weiter: (aber Achtung, ich hab ne Menge "Kalorien" für Euch, ging leider nicht anders)

 

Los geht es mit der Tasche für Distel. Hier der Kernsatz:

 

Meine Farbwahl ? Schwarz, braun, grau....die Farben passen doch zu allem.

Meine Lieblingsfarben bei der Bekleidung sind schwarz, rot , lavendel-lila,

man sagt wohl auch es gibt " Frühling-Sommer-Herbst-Winter Farbtypen. Und da

gehöre ich zu dem Winter-Typ.

Also recht ausdrucksvolle Farben.

 

Nicht gerade viele Vorlagen, näää? Und sie hat einfach keine weiteren Bedingungen gestellt :rolleyes:, also hab ich wohl die meisten Selbstzweifel, ob ich das richtige gemacht habe, seufz. Ich hab überlegt und überlegt, und dann waren da zu viele Ideen. Aber halt, das war's doch, ich mach einfach eine "You-can-do-what-you-want"-Tasche :D

 

Grundgerüst war das hier:

 

DistelDetail.jpg

 

Dann kamen die mit Klettverschluß abreißbaren Vorderteile:

 

DistelTrio.jpg

 

Zusammengeführt kommt dann z.B. das hier raus:

 

DistelJagd.jpg

 

DistelLavendel.jpg

 

DistelPop.jpg

 

Material war Alcantara für die Tasche, für die Vorderteile teilweise Gobelin oder Alcantara bestickt und appliziert mit Fell, bzw. aufgenähten Bändchen und Satin-Einfaßband.

Link to post
Share on other sites

Weiter mache ich gleich mit der Tasche von Lari für mich, weil sie keine Fotos gemacht hatte.

 

Ich kann nur schwärmen, Lari hat die ultimative Tasche für mich gemacht.

 

Farbe, Schnitt, Details, auch wenn sie es nicht hören wollte, sie ist

 

perfekt!!!!

 

Schaut selbst, und achtet auf die vielen Details. Ich saß ewig davor und entdeckte erst nach und nach, daß die unteren Blockstreifen kein Muster im Stoff sind, sondern sorgsam gepatcht, was eine "Fuddelarbeit". Und innen am Reißverschluß nochmal kontrastfarbig abgesetzt, ein Schlüsselhaken, dann die Faltenrüschen am oberen Rand, wenn eine Tasche geeignet ist, mir Selbstzweifel zu bescheren, dann diese:cool:. Liebe Lari, hier nochmal, vielen, vielen Dank!

 

Lariauen.jpg?t=1204528356

 

Lariinnen.jpg?t=1204528944

Link to post
Share on other sites

Also, ich glaube, ich darf mir die Bilder auch erst angucken, wenn ich meine Tasche fertig und abgeschickt habe! Mich deprimieren die tollen Bilder auch total! *seufz*

Link to post
Share on other sites

Jetzt versteh ich erst. Ich dachte, warum nähst Du drei Taschen?

Es ist eine Tasche mit auswechselbaren Deckeln! Das ist eine super Idee!

 

Auch die Tasche von Lari gefällt mir sehr gut und sehr gut gearbeitet.!

Link to post
Share on other sites

:eek: Jetzt mag ich meine Tasche für Nähengel gar nicht mehr abschicken. :(

 

Was ich bis jetzt gesehen habe, ist sooooo toll geworden, da kann ich nicht gegen anstinken... Liebe Nähengel: verzeih mir bitte. Aber sowas Tolles wirst du von mir wohl leider nicht bekommen. :o :traurig:

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ist das schön, jede Tasche ihr eigenes Kunstwerk.

Lari, ich habe mir immer überlegt, wie der Ami Butler-Stoff in nicht Ami-Butler-Umfeld wohl aussieht - Du hast ihn wunderbar eingesetzt.

 

Viele Grüße von

Sonja

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.