Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben!

 

Angeregt und motiviert duch dieses schöne Forum hab ich mich dazu entschlossen nun meinen ersten Schlafi für meinen Sohn zu nähen. Und weil ich Eure Wips so toll finde, mag ich auch mal einen machen.

Hoffe nur, er wird nicht zu langweilig... :o

 

Als Vorlage habe ich mir einen seiner Jogger genommen, er hat jetzt Gr. 92 - der Jogger is Gr. 98, und da es ein dübber Schlafi für den Frühling werden soll, mach ich ihn auch gleich in Gr. 98 :D

 

01%20Vorbild.JPG

 

Dafür habe ich gerstern einen schönen Micky Maus Stoff aus Baumwolle im Stoffladen gekauft. Er mag so gerne Micky Maus - also passt das Perfekt :D

Dazu passendes Schrägband und 4 Knöpfe (für den Halsausschnitt, bzw. dann auf der Schulter)

 

Vorhin hab ich mich dran gemacht, das Schnittmuster abzunehmen und die Stoffteile zuzuschneiden.

 

Dafür habe ich die Teile auf Zeitungspapier gelegt und mit Nahtzugabe ummalt - dann ausgeschnitten.

 

Hosenbeine:

 

02.JPG

 

Alle Teile:

 

03.JPG

-> Ich finde nur, dass meine Ärmel etas merkwürdig aussehen, aber so hab ich sie übernommen, vielleicht hab ich auch nur die "falsche Naht" offen :D - bin ja noch Laie...

Ich hab die Teile alle gleich beschriftet, damit ich hinterher (wenn ich ihn nochmal nähen will) nicht suchen muss, bzw. irgendwann auch wieder weiß, wat dat für Muster waren - kenn mich doch :D

 

Für den "Körper" hab ich den Stoff doppelt genommen, da ich nur ein Muster gemacht hatte, jedoch beide Halsausschnitte (vorn und hinten) eingezeichnet hatte, dann festgesteckt und ausgeschnitten

 

04.JPG

 

Damit ich den vorderen, tieferen Halsausschnitt auf eines der Teile bekomme, hab ich es einfach mit der Zeitungsseite nach außen an die Fensterscheibe gehalten, so schimmerte der eingezeichnete Ausschnitt auf der Zeitungsseite durch und ich konnte ihn mir dem Stift auf den Stoff übertragen, dann hab ich den Halsausschnitt nochmal ausgeschnitten - somit hatte ich ratz fatz beide Teile:

 

05.JPG

06.JPG

 

Damit ich die Hosenbeine nicht 4 mal ausschneiden muss, habe ich den Stoff drei mal gefaltet, so dass ich 2 linke Teile und 2 Rechte Teile hatte. Muster drauf, feststecken ausschneiden, fertig...

 

07.JPG

08.JPG

 

Same Procedure bei den Ärmeln - ich komm einfach nicht davon ab, dass sie falsch sind... oder ich die Naht am anderen Ende (Außenseite Arm) dann habe...

 

09.JPG

 

Ich muss nur noch zusammennähen, allerdings wei ich noch nicht genau, wie ich die Knopfleiste auf der Schulter machen soll... er hat einen ziemlich dicken Kopf und daher brauch er das...

 

Na mal sehen, das wird schon, genäht wird morgen früh, muss gleich arbeiten *g

 

Dann geht auch gleich mit Bildern weiter...

 

*winkäää

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben!

 

Angeregt und motiviert duch dieses schöne Forum hab ich mich dazu entschlossen nun meinen ersten Schlafi für meinen Sohn zu nähen. Und weil ich Eure Wips so toll finde, mag ich auch mal einen machen.

Hoffe nur, er wird nicht zu langweilig... :o

 

Als Vorlage habe ich mir einen seiner Jogger genommen, er hat jetzt Gr. 92 - der Jogger is Gr. 98, und da es ein dübber Schlafi für den Frühling werden soll, mach ich ihn auch gleich in Gr. 98 :D

 

Dafür habe ich gerstern einen schönen Micky Maus Stoff aus Baumwolle im Stoffladen gekauft. Er mag so gerne Micky Maus - also passt das Perfekt :D

Dazu passendes Schrägband und 4 Knöpfe (für den Halsausschnitt, bzw. dann auf der Schulter)

 

Vorhin hab ich mich dran gemacht, das Schnittmuster abzunehmen und die Stoffteile zuzuschneiden.

 

Dafür habe ich die Teile auf Zeitungspapier gelegt und mit Nahtzugabe ummalt - dann ausgeschnitten.

 

Hosenbeine:

 

02.JPG

 

Alle Teile:

 

03.JPG

-> Ich finde nur, dass meine Ärmel etas merkwürdig aussehen, aber so hab ich sie übernommen, vielleicht hab ich auch nur die "falsche Naht" offen :D - bin ja noch Laie...

Ich hab die Teile alle gleich beschriftet, damit ich hinterher (wenn ich ihn nochmal nähen will) nicht suchen muss, bzw. irgendwann auch wieder weiß, wat dat für Muster waren - kenn mich doch :D

 

Für den "Körper" hab ich den Stoff doppelt genommen, da ich nur ein Muster gemacht hatte, jedoch beide Halsausschnitte (vorn und hinten) eingezeichnet hatte, dann festgesteckt und ausgeschnitten

 

04.JPG

 

Damit ich den vorderen, tieferen Halsausschnitt auf eines der Teile bekomme, hab ich es einfach mit der Zeitungsseite nach außen an die Fensterscheibe gehalten, so schimmerte der eingezeichnete Ausschnitt auf der Zeitungsseite durch und ich konnte ihn mir dem Stift auf den Stoff übertragen, dann hab ich den Halsausschnitt nochmal ausgeschnitten - somit hatte ich ratz fatz beide Teile:

 

05.JPG

06.JPG

 

Damit ich die Hosenbeine nicht 4 mal ausschneiden muss, habe ich den Stoff drei mal gefaltet, so dass ich 2 linke Teile und 2 Rechte Teile hatte. Muster drauf, feststecken ausschneiden, fertig...

 

07.JPG

08.JPG

 

"Same procedure" bei den Ärmeln - aber ich komm einfach nicht davon ab, dass sie falsch sind... oder ich die Naht am anderen Ende (Außenseite Arm) dann habe...

 

09.JPG

 

Ich muss nur noch zusammennähen, allerdings wei ich noch nicht genau, wie ich die Knopfleiste auf der Schulter machen soll... er hat einen ziemlich dicken Kopf und daher brauch er das...

 

Na mal sehen, das wird schon, genäht wird morgen früh, muss gleich arbeiten *g

 

Dann geht auch gleich mit Bildern weiter...

 

*winkäää

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Trümmerlotte,

wir können Deine Bilder leider nicht sehen :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halöle,

Truemmerlotte82 könntest du bitte noch mal mit den Bildern versuchen, ich sehe nur rote Kreuze.

 

l.G

ive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider sehe ich keine Bilder. Schade...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie witzig, wenn ich deinen Beitrag kopiere und in Word einfüge kann ich die Bilder sehen!

 

Witziger Stoff!!

 

Gruß Mimi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, habe den Beitrag auch kopiert und in Word gepackt, siehe da, die Bilder waren zu sehen!!!! Herzlichen Dank.

roeschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Trümmerlotte!

 

Konnte die Fotos auch erst im Word sehen. Hast du ein falsches Format?

 

Also, deine Ärmel sind wirklich an der falschen Seite offen!:o Man hat einen offenen Ärmel immer mit der Kugel oben und den kürzeren Stellen an der Seite offen. Jetzt nähst du einfach die offenen langen Seiten noch zusammen. Allerdings gibt das beim Einhalten der Ärmel ein wenig gefuckel, aber das kriegst du schon hin. JEtzt hast du halt einen Zweinahtärmel, ist mir letztens auch passiert!:D

Noch eine Frage zu den HOsenbeinen: Hast du die fertige Hose nicht auf links gedreht? Denn dann kann man leicht die wichtige Naht zwischen den Beinen zu kurz haben. Würde das HOsenbein noch mal ungenäht auf den fertigen Schlafanzug legen um das zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:DHallöchen!

 

Das ja doof... mein erster Wip und schon kagge... :(

Ich weiß nicht worans liegt, hab die pics auf unsere homepage, bzw. den dazugehörigen server geladen und dann verlinkt...

 

Ich ändere das gleich und lad die Bilder hier der Reihenfolge nach hoch... das müsste dann gehen...

 

@ skanna

Wusst ich doch, dass mit den Ärmeln was nicht stimmt... hab ich wohl an den falschen Zeitungs-/Stoff-bruch gelegt, was? :D

Naja, beim nächsten mal weiß ichs besser...

Nee hab ich nicht, dachte das geht auch so... :(

habs aber gemacht, wie Du sagtest und finde es passt, also wohl glück gehabt...

Fürs nächste mal weiß ich dann Bescheid.

 

@mimi sushi

ja fand den auch witizg, schön Bunt und vieeeel Micky - genau richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suuuuuuper - ich kann meinen ersten Beitrag nicht mehr öndern, warum auch immer *heueeeeel (heut geht auch ALLES schief...)

 

Und die Bilder hochladen ging auch nicht, da sie wahrscheinlich zu hochauflösind sind und ich sie suuuper klein machen müsste, damit sie die erlaubte Größe hat, nur dann kann keiner mehr was mit anfangen.

 

Also hier ein Zitat des "Kerns" meines ersten Beitrags, mit Links zu den Bildern - das sollte dann aber auch klappen *hoffhoffhoff

 

~*~*~

 

EDIT:

NEEEEEEEEEEEEEIN! :banghead::banghead::banghead:

DAS klappt auch nicht ...:traenen:

Egal was ich mache ich krieg das mit den Pics nich hin... entweder kann sie keiner sehen, wenn sie direkt eingefügt sind (ich im nachhinein übrigens auch nich, heut mittag schon) - ODER - Die piccs sind zu groß, wenn ich sie hochladen will - ODER - piranho gobt fehlermeldungsseite mit spruch "du bist nicht berechtigt, wenn ich sie verlinke...

Es tut mir leid!

So lang ich das Problem noch nicht gefunden und behoben habe, bleibt wohl nur die word variante...:nix:

 

Tut mir wirklich leid!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... Komisch.

Jetzt hatte ich die Bilder gerade mal alle einzeln aufgerufen (Truemmerlotte zitiert, dann wurden die Bilder-Links für mich sichtbar, so konnte ich sie kopieren), danach wurden sie auch im Beitrag von Lotte für mich sichtbar. Jetzt habe ich die Seite neu geladen, und schon sehe ich sie wieder nicht.

Sehr seltsam. Ich dachte zuerst, dass es am ersten Link liegen würde, da dieser sich von denen anderen unterschied, aber das scheint es nicht zu sein. :(

Der HTML-Code im Beitrag stimmt eigentlich. :confused:

 

EDIT: Nun wollte ich sie gerade mal hier hochladen und dann einstellen, und nun sind sie auch von der Ursprungsseite verschwunden. :( Hast du sie da gelöscht, Lotte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lotte! :)

 

Na siehste, jetzt klappt es ja.

Da das Bilderproblem jetzt gelöst ist, bzw. in den nächsten Minuten gelöst sein wird, kann ich nun auch was zum Schlafi schreiben.

 

Also erstmal: Der Stoff, den du dir ausgesucht hast, ist wirklich niedlich!

Deine Vorgehensweise, um den Schnitt abzunehmen, ist auch richtig. Was mir allerdings auffällt: Der Original-Schlafi ist ja aus dehnbarem Material, der Baumwollstoff scheint mir aber unelastisch zu sein, kann das?

Wenn du Pech hast, ist er deinem Sohn hinterher etwas zu eng, bzw. zu unbequem, da er nicht überall da nachgibt, wo es der dehnbare Schlafi tun würde.

Da du Knöpfe gekauft hast, dachte ich zuerst, dass du vorne gerne eine Knopfleiste machen würdest. Wenn ich mir das Bild so anschaue, dann ist aber das Vorderteil jetzt durchgehend ein Teil. :confused:

Wenn es ein Teil bleiben soll, besteht die Gefahr, dass dein Sohn den Schlafi nicht über den Kopf bekommt, da der Halsausschnitt ja ursprünglich dehnbar war.

Wenn du noch eine Knopfleiste einfügen willst, so fehlt jetzt aber die Nahtzugabe dafür in der Mitte.

Falls du dennoch zwei vordere Hälften arbeiten möchtest, so würde ich dir vorschlagen, genau in der Mitte durchzuschneiden, dann mit Schrägband einzufassen (dadurch gehen dir keine cm flöten) und dann noch mit dem Schrägband Links und rechts Bindebänder anzunähen. So könntest du den Schlafi dann vorne mittels Bändchen zusammenbinden. Eine andere Variante wären noch Posamtenverschlüsse, wobei die zu dem Schlafi nicht so gut passen würden, glaube ich...

 

Was die Ärmel angeht, hast du Recht. ;) Die Naht müsste an der anderen Stelle sein. So, wie die Ärmel jetzt sind, hast du später die Naht auf der Armoberseite und nicht unten. Aber das ist dann nur ein optischer Makel (oder ein neues Designer-Stück ^^ :D), der Passform sollte das keinen Abbruch tun, und fürs nächste Mal weißt du es.

 

Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, da Truemmerlotte Probleme mit ihrer Verbindung hat, lade ich die Bilder hier mal im Auftrag hoch:

 

l2aue2fp.jpg

 

3zwustuf.jpg

 

ux7ujynf.jpg

 

j4922vfs.jpg

 

v7mnbzin.jpg

 

apz5cso4.jpg

 

8zovn9ph.jpg

 

wpi3z4t4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau ich auch - ich bin auch gespannt... :o

 

erstamal:

 

*+*Fee*+* DANKE!!!

 

Ja wirklich dehnbar isser nich, hatte aber meine stofffachverkäuferin gefragt, ob ich wohl n schlafi draus machen könnte, und sie sagte joa, kein thema... hab ihr da vertraut und hoffe nun, dass er angnehm zu tragen is im bett...

 

Also ich wollt ne Knopfleiste auf der rechten Schulter, damit er mit dem Kopf durchpasst, das problem hatte ich nämlich mit nem pullover am wochenende... da passte alles, und als ich feddich war ging die birne nich mehr durch, also hab ich mir diesmal gedacht, ich mach ne knopfleiste.

 

ärmel... naja, isn schlafi, nix zum ausgehen, dem wird das egal sein, wo die naht is, hauptsache micky *lach

 

ich weiß noch, wie wir damals an unserem ersten westernkleid getüftelt haben... junge junge eine woche pures schwitzen, fluchen, auftrennen, neuversuchen... und am ende hats doch geklappt.

 

BTW. Was sind denn Posamtenverschlüsse? Sowas wie häkchen?

 

das mit dem bändchen ist aber eine super idee!

Die werd ich mir auf jeden fall merken, find ich süß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BTW. Was sind denn Posamtenverschlüsse? Sowas wie häkchen?

 

Ja, genau. :) Wenn du den Begriff bei Google eingibst, findest du einige Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach die sind das!

 

Ja gut die passen nicht wirklich aber ich hab da was anderes im sinn, wofür ich die gut nutzen könnte *g

Und nu weiß ich wie sie heißen *freu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch gespannt wie es weitergeht.

Was ich toll finde:)?:

 

Endlich jemand hier im Forum, der seine Schnitte auch noch auf Zeitungspapier überträgt:)..

 

Ich bin also noch nicht die letzte hier die soetwas macht:D.

 

Gesine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin auch gespannt wie es weitergeht.

Was ich toll finde:)?:

 

Endlich jemand hier im Forum, der seine Schnitte auch noch auf Zeitungspapier überträgt:)..

 

Ich bin also noch nicht die letzte hier die soetwas macht:D.

 

Gesine

 

Wobei mich als Anfänger es sehr interessiert wie das funktioniert. Ich habe meine Größe ausgeschnitten, kann aber die kleineren Größen nicht verwerten wegen null Ahnung. :mad:

Gruß Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin auch gespannt wie es weitergeht.

Was ich toll finde:)?:

 

Endlich jemand hier im Forum, der seine Schnitte auch noch auf Zeitungspapier überträgt:)..

 

Ich bin also noch nicht die letzte hier die soetwas macht:D.

 

Gesine

 

ich finde das auch praktisch.... muß doch nicht immer das muster papier sein.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt war ich so dabei, dass ich keine weiteren Entstehungsfotos mehr gemacht habe... Dafür isser jetz (fast) fertig, mir fehlen nur noch die Knöpfe an der Schulter und ich muss mir noch was mit den sichtbaren Nähten einfallen lassen, die sind nämlich nicht wirklich schön geworden...

 

Aber schaut selbst:

11.jpg.a17c9eb21d9bfff5d42ec60093e87d05.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

wow der Schlafanzug sieht toll aus. Darin wird deine kleine Maus sicher gerne schlafen gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow,ich bin auch grade über nem Schlafi...werd ihn mal einstellen wenn er fertig ist:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mach das ich bin gespannt!

 

Gestern hab ich vonner Arbeit zwei Fleecedecken für je 3,- € mitgebracht.

Eine Orange und eine in Mittelblau. Da mir der Fleecestoff als Meterware für den Anfang einfach noch zu teuer is und sooo dicke hab ichs auch nicht.

Da werde ich noch einen draus schneidern.

Mein Junge freut sich schon darauf und findet den Micky-schlafi schon so super, das ist dann die schönste Bestätigung *g

 

Wenns soweit is gibts auch Foddos :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.