Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sinebine

Ärmel in Falten legen am Probekleid! *Kreisch"

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

 

ich bin seit ca. 2 Std. bei "Christine's fröhlicher Bastelstunde"!!! :freak:

 

Also, ganz von Anfang an!

Bin ziemliche Nähanfängerin, es reicht aber immer für meine Kostüme! Lese mich hier gerne durch und bin nun wild entschlossen mir ein Kleid zu nähen!

 

Dieses soll's werden:

http://http://www.burdamode.com/de/Downloads/Gratis-Schnitte_mit_Nahtzugabe/1333669-1566685-1566619.html

 

Jetzt sitze ich hier rum und kriege das "Zackenteil" einfach nicht in Falten gelegt!

Gibt es irgendeinen Tip oder habe ich derzeit einen Bretterhaufen vorm Kopf??? :eek:

 

Das erste Foto ist das "Zackenteil" vor Faltenlegung...

Das zweite Foto rechts seeehr schön in Falte, aber links ist "Pruddelkram"...

Das dritte Foto nochmal genauer!

 

http://hobbyschneiderin24.net/portal/attachment.php?attachmentid=36643&stc=1&d=1203620408

 

Hat jemand irgendeine Idee wie ich diese Falten entspannt legen kann?

 

Danke!

Liebe Grüsse,

Christine :)

IMG_0296-kl.jpg.760d26d5ec6418724defe62b7d3c1a15.jpg

IMG_0297-kl.jpg.57418cbf03bf36e36f4ccca483de2c3b.jpg

IMG_0298-kl.jpg.e8dc35db96d89fddf567ab8f33796c03.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhm, dein erster Link funktioniert nicht.... ich nehme an du meinst dieses Kleid?

 

lg, katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Originalteil von Burda sieht aus, als wenn es aus Taft wäre, die Fotos von Dir lassen auf Frottee (?)schließen.

Richtig schön in die Falten legen kann man diesen Stoff aber nicht, der Stoff braucht schon eine innerer Festigkeit.

Erklär mal, was Du mit Zackenteil meinst....wir finden schon noch ne Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Dir laufen die Falten alle in eine Richtung. Ist das richtig? In m.E. legt man die vorne nach vorne und die hinten nach hinten. Dann gäbe es eventuell nicht diesen Zipfel.

 

LG

Heidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich nehme an du meinst dieses Kleid?

 

Richtig, genau das Kleid!!! Danke Katha! :)

 

Das Originalteil von Burda sieht aus, als wenn es aus Taft wäre, die Fotos von Dir lassen auf Frottee (?)schließen.

 

Nanne, wie schon im Titel: es ist erstmal ein "Probekleid" und da musste die alte Bettwäsche herhalten! :D

 

Erklär mal, was Du mit Zackenteil meinst

 

Zackenteil ist der Ärmel im noch ungenähten Zustand, einfach nur ausgeschnitten!

 

Bei Dir laufen die Falten alle in eine Richtung. Ist das richtig?

 

Heidi, in der Anleitung steht:

"Die Ärmel an derÄrmelkugel von der rechten Ärmelseite aus in Pfeilrichtung legen, festheften."

 

Ihr seid sooooo lieb.... :klatschen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Christine,

zum ersten hätte ich einen Futterstoff zum üben genommen, den ganz billigen, und nicht so einen " dicken " Stoff, wie Deinen Frottee. Und der Zackenteil, sieht so aus, als wenn Du von der Mitte aus nach vorn und hinten die Falten legen sollst.

Solltest Du gar nicht klar kommen, kannst ja Samstag vormittag eben vorbei kommen.

 

Lieb Grüße, Willy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Willy,

 

Solltest Du gar nicht klar kommen, kannst ja Samstag vormittag eben vorbei kommen.

 

Ich habe euch schon für den nächsten Dienstag auf dem Zettel! :D

 

Liebe Grüsse,

Christine :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......na denn, freu mich drauf.:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahja,hab mir den Schnitt gerade im Detail angesehen ;)

Du musst Dir die ganzen Zeichen auf den Stoff übertragen.

Dann legst Du eine "Linie" in Pfeilrichtung auf die nächste Linie - dadurch erhälst Du die Falte :D

Gesteppt wird dann auch nur auf der Länge dieser Linie.

Wenn Du genau hinsiehst,erkennst Du,dass immer von der gedachten Mitte zwischen zwei Linien aus gesehen es immer spiegelbildlich ist.

Wenn Du alle Falten schön :D gelegt hast,erhälst Du die Armkugel.

 

Ist tatsächlich nur eine Richtung,in der gelegt wird - auf dem anderen Ärmel dann vermutlich spiegelverkehrt,und zwar immer nach hinten zum Rücken zu.

Was auch Sinn macht :D ,sonst könnte es passieren,dass sich die Ärmel ungewollt aufplustern und frau aussieht,wie ein wildgewordener Truthahn :jump:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ceecee,

 

ahhhh, es kommt Licht in mein Hirn!!! :D

 

Ich sitze jetzt hier mit dem Schnitt auf den Knien...

 

Dann legst Du eine "Linie" in Pfeilrichtung auf die nächste Linie

 

also nur 9 Falten legen! :)

 

Gesteppt wird dann auch nur auf der Länge dieser Linie.

 

Hmmmmmmm??????????????????????????? :eek:

Ich dachte, dass erst nur geheftet wird und erst gesteppt wird, wenn der Ärmel eingesetzt wird!

 

Aber DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :jump:

 

Liebe Grüsse,

Christine :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir nun die Anleitung nicht durchgelesen :o

eventuell werden die Falten nicht gesteppt,oder nachdem der Ärmel eingesetzt wurde :D wie auch immer,Hauptsache,der Nebel hat sich gelichet .

 

Dann viel Erfolg - und das Frotté-Kleid würd ich dann schon gern mal sehen :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ceecee,

 

und das Frotté-Kleid würd ich dann schon gern mal sehen

 

DAS kann ich dir nicht empfehlen: ich sehe aus wie "Mutti in der Kittelschürze"! :D

 

Ich wollte halt erstmal alten Stoff nehmen zum Üben. Bis jetzt hat's auch ganz gut geklappt. Für den Reissverschluss und weitere unüberwindbare Schwierigkeiten habe ich ja auch noch den Willigo um die Ecke!

 

Dir vielen Dank und liebe Grüsse,

Christine :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.