Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Danela

Wie nähe ich das? Habe ein tolles Bild gefunden!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt!;)

 

Ich habe ein Bild, von einer kleinen Geschenkverpackung, die wie eine kleine Muschel aussieht.;)

 

Weiss jemand wie das süße Teil herzustellen geht? :confused:

Ich glaube der "Verschluß" ist das größte Problem.:eek:

472040418_Muschelbrse.jpg.1990b80ba4b6b57cf3dca4e47d5fa5fa.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniela!

 

Was du dir ausgesucht hast sind Klapp-Döschen. Die haben keinen Verschluß!:)

Gib mir deine Eamil und ich sende dir die Anleitung.

 

Viele Grüße

 

Edith aus Koblenz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Edith,

 

ich kenne die hübschen Klappdöschen, leider habe ich keine Anleitung und stelle mir das Ausprobieren aufwendig vor. Wärst Du so nett, mir das auch zu mailen?

Lieber Gruß

Heide

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Edith

Auch für mich ist es schwierig um es aus zu probieren , schickst du mir bitte auch die anleitung?

Herzlichen Dank schon mal.Und schöne Grüsse Lies Könnig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die süss für Kleinigkeiten, kann ich bitte auch die Anleitung haben, vielen Dank schonmal.

 

LG

Anette

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Anleitung irgendwo im Netz steht, so würde mich der Link auch interessieren. Ich kenne solche Klappmechanismen nur durch Metall- oder Kunststoffeinlage (bei Brillenetuis z.B.), nicht aber durch Nähen alleine.

 

Sollte die Anleitung nicht im Netz stehen, aber keinem Copyright unterliegen, so fände ich es schön, wenn du die Anleitung uns allen zugänglich machen könntest, indem du sie hier postest. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schliesse mich Fee an, mich interessiert die Anleitung auch, und ich fände es schön, wenn Du sie einfach hier posten könntest, damit wir alle etwas davon haben.

 

LG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

schaut mal auf die Finger auf dem linken Bild und dann auf dem rechten Bild.

 

In diesen Täschchen sind bestimmt diese Dinger drin die auch in den weichen Brillenhüllen sind. Die machen immer so schön KLICKKLICK. Und es kommt dann darauf an wie lang diese Klickteile sind, so groß könnt Ihr dann das Maul :rolleyes: von diesen Täschchen machen.

 

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde über diese Art Verschlüsse hier gesprochen und ich meine auch geschrieben wo man die bekommt. :kratzen:

 

Mir fällt im Moment aber nicht ein wie "Fred" hieß und die "SUCHE" hat gerade auch nichts entdeckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Friesenhexlein

Hallo

ich glaube, es sind mit Stoff bezogene Folien (z.B. diese starke Windradfolie für WiCo). Drei Teile werden also mit Stoff bezogen und mit der Hand zusammengenäht. Eine Seite offenlassen. Hier werden die "Döschen" durch Druck auf die beiden gegenüberliegenen Spitzen geöffnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Marischa

Oh,das sind ja die tollen Döschen,von denen vorgestern die Anleitung im Quiltfriend-Kalender war!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

warum macht Ihr das so spannend??

 

Was ist denn nun drin: Folie oder Metall oder Plaste ???

 

Ansonsten besteht das niedliche Teilchen aus drei Teilen (gedoppelt), die aussehen wie Schalenstücke einer Apfelsine, die man entlang der Längengrade geschält hat.

 

Verletzt man denn schon das Urheber-Recht, wenn man sagt, was drin steckt ???

 

 

 

Neugierige Grüße von

Ursel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo - hier tippe ich mal auf eine stärkere Folie - bei den Schnapp-Brillenetuis habe ich von Metall-Rollmaß (Federbandstahl) Streifen abgeknipst und eingenäht

Grüßle

L

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme die Deckel von Chipsdosen, Kakaodosen etc und schneide daraus die drei Teile! Fest und stabil!

Die Öffnung bleibt verschlossen und nur wenn man an den Seiten drückt, gibt das Döschen seinen Inhalt preis!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

wir hatten das mal als Thema in diesem Herbst (?)

Das stammt aus den Patchworkideen dieses Jahres mein ich, und da ist Schabrackeneinlage drin, die Spannung wird nur durch die Form erzeugt.

In der Anleitung war es so, dass 3 Teile mit Stoff bezogen wurden (verstürzt?, Näma?) und mit der Hand zusammengenäht. Ich glaub, das ist ein ... Gefummel :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es müssen aber 4 Teile sein, denn Teil 1 und 4 überlappen sich als Verschluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es müssen aber 4 Teile sein, denn Teil 1 und 4 überlappen sich als Verschluss.

 

Nein, es sind nur drei Teile, denn überlappen tut sich nichts.

 

Gebt mal in die Suche "Klappschächtelchen" ein, da kommt der alte Fred. Verlinken klappt leider nicht.

 

Dort ist auf Seite 2 auch das entsprechende Heft angegeben.

 

Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein, es sind nur drei Teile, denn überlappen tut sich nichts.

Okay, okay, das wäre vermutlich sowieso zu steif zum Überlappen...

 

 

Ich halte mich jetzt einfach wieder raus. Nein, eins noch:

Oh,das sind ja die tollen Döschen,von denen vorgestern die Anleitung im Quiltfriend-Kalender war!!!
Solche Komentare finde ich echt hilfreich :cool: Wem ist damit geholfen? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

 

Ich halte mich jetzt einfach wieder raus. Nein, eins noch:

Solche Komentare finde ich echt hilfreich :cool: Wem ist damit geholfen? :confused:

 

Beschäftigungstherapie weil wir nix zu tun haben. :D

 

Ich habe nämlich auch schon überlegt wo das wohl zu finden sein soll ...

 

Aber manchmal denkt man sich etwas und meint der Gegenüber müsste das auch wissen. War bestimmt keine Absicht.

 

So und jetzt her mit der fehlenden Info :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

irgendwie kommt man hier nicht weiter.

Hat vielleicht die eine oder andere die Beschreibung und ist bereit sie hier allen zugänglich zu machen , indem sie die Anleitung hier einstellt ?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

irgendwie kommt man hier nicht weiter.

Hat vielleicht die eine oder andere die Beschreibung und ist bereit sie hier allen zugänglich zu machen , indem sie die Anleitung hier einstellt ?

Danke

 

Ja das fände ich auch toll!!! ... so als Weihnachtsgeschenk...? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

friesenhexlein hat es im prinzip schon geschrieben:

 

ich glaube, es sind mit Stoff bezogene Folien (z.B. diese starke Windradfolie für WiCo). Drei Teile werden also mit Stoff bezogen und mit der Hand zusammengenäht. Eine Seite offenlassen. Hier werden die "Döschen" durch Druck auf die beiden gegenüberliegenen Spitzen geöffnet.

 

im prinzip kann man jede stärkere folie die einem im haushalt über den weg läuft nehmen: deckel von chipsdosen, durchsichtige deckel von philadelphiakäse usw. usw. daraus schneidet man drei stück eines an beiden seiten spitzes ovals aus, bezieht es mit stoff, filz oder leder auf beiden seiten (kann man auch wunderbar festkleben), und näht an einem oval auf beiden seiten ein anderes oval fest. die form ergibt sich durch die rundung des ovals. da eine seite offen bleibt, ist das die öffnung. drückt man jetzt auf die beiden spitzen des döschen, gehts auf. lässt man los gehts wieder zu.

 

da das ganze ziemlich fummelig ist, wird es eher eine handarbeit und keine maschinenarbeit ;)

 

die grösse der dosen kann man variieren, je grösser die ovale desto grösser die dose. dabei sollte die stärke der folie beachtet werden, wenn sie zu dünn ist wirds labberig.

 

den rand kann man wunderbar z.b. mit perlen verzieren. oder in dem man dünne kordel annäht und und und.

 

viel spass beim nähen! :)

 

edit: man vernäht die ganze seite eines ovals, nicht nur an einer stelle ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

hätte nicht gedacht, dass meine Frage so viel Anklang findet.

Bin begeistert!

Danke für die vielen Tips, werden so nach und nach ausprobiert.

 

DANKE

 

Und an alle die mitlesen und auch Lust bekommen haben: viel Spaß beim fummeln! ;)

 

:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.