Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Maikäfer

Ein Auftrag von den Mitschülern meines Sohnes Babydecke !

Empfohlene Beiträge

ja ,Florians Klasse möchten ihrer ehemaligen Klassenlehrerin ,die vor Kurzem ein Baby bekommen har ein nettes Geschenk machen und

nun bin ich dieses am nähen ,ein kleinen Einblick .das Top habe ich fertig

 

IMG_1313--11.jpg.d0c7ae9f0ae6cd18cfd29afc71bfc0da.jpg

 

,auf das ich eine Applikation eines Kuscheltier`s gemacht habe und einige Schmtterlinge dazu

IMG_1315--12.jpg.9de01c505f3f41d7b585cb55857474be.jpg

 

nun mache ich mir den Kopf um den Hintergrund und bin bei dem Gedanken hängengeblieben einen schönen Fleece zunehmen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:klatsch1::klatsch1::klatsch1:wunderschön! gefällt mir sehr gut und der Hase ist süss!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von mir leider nur ein weniger qualifizierter kommentar, aber:

 

meine güte, ist das niedlich, vor allem mit dem hasen drauf!

 

ich hab ja von patchwork und quilting keine ahnung, aber ich fände nicki ganz toll schmusig.

 

lg

cara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Decke ist ja total niedlich, Fleece als Rückseite ist prima, schön kuschelig und leicht zu pflegen.

LG Silke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fleece als Rückseite ist prima, da brauchst du kein zusätzliches "Innenleben".

 

Aber du musst vor dem Quilten supergut und suoereng heften, da es sonst Falten auf der Rückseite gibt, weil der Fleece dehnbar ist! Doch keine Angst, das wird schon!

 

Sieht echt superniedlich aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Top ist megasüüüßßß! Und das Knuddelhäschen ist die Wucht in Tüten!

 

Für die Rückseite würde ich keinen Fleece nehmen, weil Babies erfahrungsgemäß keine Hemmungen haben, auch auf eine so schöne Decke zu spucken. Und da muss man dann schon mal wärmer waschen als bei 30°. Da sähe der Fleece möglicherweise bald nicht mehr schön aus. Eine andere Möglichkeit, wenn es schön warm von unten werden soll, wäre das dicke Baumwollvlies von Westfalenstoffe, dass die imho extra für Babydecken herstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Top ist megasüüüßßß! Und das Knuddelhäschen ist die Wucht in Tüten!

 

Für die Rückseite würde ich keinen Fleece nehmen, weil Babies erfahrungsgemäß keine Hemmungen haben, auch auf eine so schöne Decke zu spucken. Und da muss man dann schon mal wärmer waschen als bei 30°. Da sähe der Fleece möglicherweise bald nicht mehr schön aus. Eine andere Möglichkeit, wenn es schön warm von unten werden soll, wäre das dicke Baumwollvlies von Westfalenstoffe, dass die imho extra für Babydecken herstellen.

 

Danke für den Tipp ,darum hatte ich mir nämlich auch Gedanken gemacht ,muß mal schauen ,hab aber auch Bedenken wegen des Quiltens gehabt .Hab keine Lust mir noch alles zuversauen ,die Kinder möchten ihn natürlich auch bald verschenken .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ich nehme ,den Tuch aus dem ich auch die hellen Teile der Applikation gemacht habe , ein weiches Bettlaken wie Molton aus Baumwolle , vielleicht kann ich die Rückseite noch ein wenig verschönern ,,mal sehen .So bin ich ,erst immer rum brüten und dann auf einmal gehts los .

Freue mich wenn es euch gefällt . danke :rolleyes::rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Top ist megasüüüßßß! Und das Knuddelhäschen ist die Wucht in Tüten!

 

Für die Rückseite würde ich keinen Fleece nehmen, weil Babies erfahrungsgemäß keine Hemmungen haben, auch auf eine so schöne Decke zu spucken. Und da muss man dann schon mal wärmer waschen als bei 30°. Da sähe der Fleece möglicherweise bald nicht mehr schön aus. Eine andere Möglichkeit, wenn es schön warm von unten werden soll, wäre das dicke Baumwollvlies von Westfalenstoffe, dass die imho extra für Babydecken herstellen.

 

 

mal einmisch wegen dem fleece :)

 

mein kleiner hat anfangs NUR gespuckt

 

ich habe seine fleece decke immer nur beoi 30°C gewaschen und es ist bislang alles raus gegangen, und das fleece sieht immer noch wie neu aus

 

ich denke, es kommt auf die qualität des fleece :rolleyes:

 

liebe grüsse

michi, mit basti, morgen 4, und julian, in 2 wochen 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So bin ich ,erst immer rum brüten und dann auf einmal gehts los .

 

Dann sind wir wohl seelenverwandt, so arbeite ich auch. Da kann das Brüten schon mal ne Weile dauern.

Deine Decke ist wirklich toll geworden, die Farbkombination gefällt mir supergut. Ich stell mir gerade vor, wie die Mitschüler das abarbeiten bei dir. :D Also wenn du jetzt im Winter Jungs zum Schneeschippen brauchst oder so, kannst du die dann ranpfeifen. ;)

 

Ich hab letztens für eine Babydecke einen Nicki als Rückseite genommen, weil die Decke auch zum Zudecken genommen werden soll. Der war natürlich auch elastisch, aber beim Handquilten fühlt man ja unten direkt, ob sich was wellt und kann dann rechtzeitig dagegen arbeiten. Beim Maschinenwuilten würde ich es mir nicht zutrauen - weiß nicht, ob das dann geht.

 

Einen weichen Baumwollstoff, wie du nun überlegst, finde ich auch gut.

 

Viele liebe Grüße

Julaine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die Decke ist wunderschön. Habe selber schon welche genäht. Habe als Rückseite Fleece verwendet. Habe dann allerdings nur das mittlere Rechteck umrundet.

 

Finde auch die Applikation sehr schön. Kannst Du mir vielleicht die "Quelle" nennen?

 

Ich wünsche noch einen schönen Tag

 

Anemone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann sind wir wohl seelenverwandt, so arbeite ich auch. Da kann das Brüten schon mal ne Weile dauern.

Deine Decke ist wirklich toll geworden, die Farbkombination gefällt mir supergut. Ich stell mir gerade vor, wie die Mitschüler das abarbeiten bei dir. Also wenn du jetzt im Winter Jungs zum Schneeschippen brauchst oder so, kannst du die dann ranpfeifen.

 

nein das rauchen sie nicht ,sie haben ja gesammelt weil sie ein Geschenk kaufen wollten und kamen auf die Idee ich könte ja was machen dass das ja schöner ist und nu haben sie mir wenigstens den gesammelten teil zu den materialkosten gegeben .ist doch toll oder ?

 

die Decke ist wunderschön. Habe selber schon welche genäht. Habe als Rückseite Fleece verwendet. Habe dann allerdings nur das mittlere Rechteck umrundet.

 

Finde auch die Applikation sehr schön. Kannst Du mir vielleicht die "Quelle" nennen?

 

Ich wünsche noch einen schönen Tag

 

Anemone

 

och ne Quelle hab ich keine ,hab wie ich schon gesagt über meinen Stoffen gebrütet und einfach angefangen .das Kuscheltier hab ich mal vor etlichen Jahren aus ner Burda gemacht .und schon ganz oft genäht und jetzt für die Appli.verwendet ,aber dazu gibts auch noch das gleiche als Kuscheltier :rolleyes:

 

IMG_1259-1.jpg.4816b37edabe6e3a36cd0522ef79002f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon wieder ich ,habe mich jetzt entschieden und nehme ein Laken weich wie Molton oder flanell aus baumwolle und Morgen bringt Florian mir noch eine namensliste mit dann mache ich mit der Nähma. noch alle namen der Klasse auf die Rückseite .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... dann mache ich mit der Nähma. noch alle namen der Klasse auf die Rückseite .

 

Das ist eine super Idee. Würde aber verschiedene Farben nehmen.

Die Decke sieht sehr toll aus. Besonders der Hase ist supi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boa ist die schööööön geworden! Auch die Rückseite mit den ganzen Namen finde ich richtig toll! Und der Hase auf der Decke ist eine super Idee.

Da wird sich die Lehrerin sicher sehr drüber freuen! Ein sehr besonderes Geschenk. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow Marita, dass haste super gemacht!!!

Das Top ist toll, die Rückseite ist toll, die Idee mit den Namen ist toll und das Binding ist auch toll!!!

Du darfst dir ruhig mal auf die Schulter klopfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wow Marita, dass haste super gemacht!!!

Das Top ist toll, die Rückseite ist toll, die Idee mit den Namen ist toll und das Binding ist auch toll!!!

Du darfst dir ruhig mal auf die Schulter klopfen!

 

Hallo Marita,

 

ich kann die Schrift größer machen, aber ansonsten kann ich barbarissima nichts mehr hinzufügen :D

 

Echt toll!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marita,

 

das ist eine super tolle Decke.

 

Und weiß Du noch aus welcher Burda dieses tolle Kuscheltier ist?

 

Gruß

 

Conny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Marita,

 

das ist eine super tolle Decke.

 

Und weiß Du noch aus welcher Burda dieses tolle Kuscheltier ist?

 

Gruß

 

Conny

 

hallo .tut mir leid .habe jetzt versucht in 10 Jahren Burda es zu finden, aber is nicht ich weiß es leider nicht mehr ,wenn ich es noch finde melde ich mich,:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.