Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Mergan

Hannel - Stiche

Recommended Posts

Hallo,

 

wie eben schon beim Vorstellen geschrieben, habe ich mir den Schnitt Hannel gekauft und mich mal mit der Anleitung befasst.

Gestolpert bin ich über den Hinweis zur Sticheinstellung:

 

Alle Nähte sollten bei dehnbaren Stoffen mit leicht eingestelltem Zickzackstich mit anschließender Versäuberung durch normal eingestellten Zickzackstich oder komplett mit der Overlock genäht werden.

Damit Säume und Absteppungen elastisch bleiben, sollte mit dem Dreifach-Zickzackstich oder der Zwillingsnadel abgesteppt werden.

 

Ne Overlock hab ich nicht sondern eine Huskystar E10 - falls das von Bedeutung ist.

Was ein Dreifach-Zickzackstich und eine Zwillingsnadel ist, weiß ich auch. Aber was ist ein leicht eingestellter Zickzackstich? Hat das was mit der Fadenspannung zu tun? Oder ist der besonders breit, also die Zacken weit auseinander?

 

Und kann ich den Schnitt eigentlich auch für nicht dehnbare Stoffe nehmen, bzw. was müsste ich dann verändern?

 

Vielen Dank

Katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also meines Wissens ist das ein weiter Zickzack - wie Du richtig vermutest (glaub ich). Ich mach das aber auch alles mit der Ovi!

 

Hannel aus undehnbarem Stoff zu machen, ist natürlich möglich. Du musst dann nur für den Ausschnitt, bzw die Kaputze eine andere Möglichkeit finden, da sonst der Kopf nicht mehr durch passt. Also mittig einen RV oder Knöpfe, oder auch an der Schulternaht (dann aber nur ohne Kaputze)... Und die Zipfelstreifen aus undehnbarem Stoff - da weiss ich nicht, ob die so schön hängen dann. Ich hab dafür mal Popeline genommen (nur für die Streifen) und das würde ich nicht nochmal machen.

 

Viel Spass beim Nähen,

 

Manuela:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
...Oder ist der besonders breit, also die Zacken weit auseinander?...

 

Nein, im Gegenteil: er soll eher schmal sein

Mach auf einem Reststück Deines Stoffes mal ein paar Probenähte mit verschiedenen Einstellungen und teste die Naht dann. Was Dir am Besten zusagt nimmst Du.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Katharina,

hat Deine Husq. Maschine eine Naht für elastische Nähte? Die sieht aus wie ein ganz enger Zigzag, ich glaube der ist gemeint.

LG

Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

schon mal vielen Dank für Eure Antworten.

 

@ Hansi

 

Ich hab so einen Dreifach-ZigZag und kann auch zumindest beim Einfach-ZigZag die Zackelung einstellen. Beim Dreifach aber nicht ...

 

@Zimtstern

 

Die Naht ist dann nur ganz leicht gezackt? Also das Gegenteil vom Knopfloch-Stich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.