Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
~*Sonnenkind*~

Burda Schnitt 9828.. wie Hose füttern?

Recommended Posts

Hallo..

 

ich möchte gerne die Hose (normal nicht Latz) aus dem Kinderschnitt 9828 von Burda machen. Jetzt möchte ich die Hose aber gerne Füttern (wie die Jeans bei H&M oder C&A, mit Jerseyinnenstoff) wie mach ich das? mach ich da einfach nochmal den selben Schnitt aus Jersey und Nähe es dann links auf links zusammen (also beide als Hose näehen udn dann die Hosen ineinander nähen) ? oder nähe ich direkt die Einzelteile beider Stoffe gleichzeitig zusammen?

ah je.. ist das verständlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß, näht man das Futter extra und näht es dann ein. Aber wir warten lieber mal auf die Profis :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

also das Futter quasi wie ne extra Hose nähen und dann von innen an die eigentliche Hose annähen.. so hatte ich mir das auch gedacht, aber dann war ich mir nicht sicher :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, so habe ich das mal in meinem Burdabuch gesehen :D

Ich hab mich aber noch nicht dran getraut. Ich kann mir aber vorstellen, dass es einfach ist, als einen Mantel zu füttern..

Share this post


Link to post
Share on other sites

:eek: ich sags Dir dann.. :D

 

ich versuch das einfach mal... die Hose an sich schaut schon mal sehr gut aus... für meinen ersten Nähversuch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, hab mir grad mal beide Anleitungen durchgelesen.

Sie sind eigentlich grundsätzlich verschieden.

 

Hmm - nun haben wir die Qual der Wahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh.. da es eh nur ein Versuch ist.. klar gerne :D

 

ist sozusagen mein Erstlingswerk...

 

hab mir den Farbenmix winterfutter thread noch angeschaut.. mhh.. ja so meinte ich das... aber ist doch eigentlich genauso wie bei der Schneehose.. zwei Hosen nähen und von innen links auf Links zusammen nähen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber denk daran, dass die Hose durch so ein dickes Futter etwas enger wird. Also nicht zu knapp schneiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bubi is eh so dünn.. da rutschen die normalen Hosen immer ohne Gürtel.. und das JerseyFutter ist ja nicht so dick, als das es so eng machen könnte.. =)

aber liebe Dank für den Hinweis... im Normalfall hätte ich nicht an sowas gedacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin gespannt, was du erzählst, ich möchte mir nämlich eine Hose mit Futterstoff füttern und hab da auch ein wenig Bammel vor :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

morgen gehts weiter.. =) da hab cih dann etwss ruhe weil mein Schatz mit dem kleinen ausser Haus geht... werd dann berichten.... ach.. bammel hab ich eigentlich keinen.. entweder es klappt oder es klappt nicht.. aber so schwer sieht das gar nicht aus.. und wenns bei nem Anfänger wie mir klappt, dann bestimmt bei Dir erst recht..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.