Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

HappyA

Tasche als Geburtstagsgeschenk

Recommended Posts

Hallo,

 

nun ist sie endlich fertig: die Tasche als Geschenk zum 40. Geburtstag meiner Schwester.

 

P7300095.JPG.21b435f29d155013cfd7d49aebf2eaf3.JPG

 

 

Auf der Tasche habe ich eine "40" appliziert und dazu verschenke ich "Taschengeld" und einen Gutschein für eine kleine Städte-Reise.

Genäht habe ich die Tasche aus einer Tischdecke, die ich in einem Textildiscounter gekauft habe. Der Stoff hat mir gut gefallen und die Tischdecke landete im Einkaufskorb schon mit dem Gedanken "DU WIRST EINE TASCHE".

 

Die Tasche habe ich innen orange abgefüttert und als Innenleben noch 4 Taschen auf das Futter aufgenäht.

 

Nach diesem Schnitt ist die Tasche entstanden :

 

 

P7300097.JPG.e1f30f8ae86af4ee497ffbc308a2c828.JPG

 

Schnittmaße: Höhe 72 cm - Breite 52 cm

 

Jetzt muss ich das gute Stück nur noch mit dem Kleingeld schön dekorieren und los geht's zur Geburtstagsfeier.

 

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

nun ist sie endlich fertig: die Tasche als Geschenk zum 40. Geburtstag meiner Schwester.

 

[attach]29919[/attach]

 

 

Auf der Tasche habe ich eine "40" appliziert und dazu verschenke ich "Taschengeld" und einen Gutschein für eine kleine Städte-Reise.

Genäht habe ich die Tasche aus einer Tischdecke, die ich in einem Textildiscounter gekauft habe. Der Stoff hat mir gut gefallen und die Tischdecke landete im Einkaufskorb schon mit dem Gedanken "DU WIRST EINE TASCHE".

 

Die Tasche habe ich innen orange abgefüttert und als Innenleben noch 4 Taschen auf das Futter aufgenäht.

 

Nach diesem Schnitt ist die Tasche entstanden :

 

 

[attach]29920[/attach]

 

Schnittmaße: Höhe 72 cm - Breite 52 cm

 

Jetzt muss ich das gute Stück nur noch mit dem Kleingeld schön dekorieren und los geht's zur Geburtstagsfeier.

 

Angelika

 

Deine Tasche ist toll geworden......hast Du vielleicht eine nähere Anleitung?

 

Liebe Grüße - Ina -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, den Taschenschnitt aus Zeitungspapier kenne ich. Hab ich mal irgendwo im Netz gefunden und den Schnitt muß man sich dann selbst anfertigen, stimmts?

 

Und meine Tasche war früher mal eine Jeans, das Futter ein Bettlaken - keine Tischdecke ;) Aber schaut super aus Deine Streifentasche mit der 40.

 

LG

Knuddelmaus

766833354_Grennderung2007_06_18_005.jpg.242480ddc96a358a71e444dcac9f1315.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)Hallo Angelika!

Schön ist sie geworden, deine Tasche!

Ist das der Schnitt aus der Burda 07/2004? Sieht zumindest auf den ersten Blick genauso aus. Es gibt ihn auch als Fertigschnitt Nr. 8560.

 

Ich habe mir schon vor längerer Zeit diesen Schnitt rausgemacht um die Tasche zu nähen. Aber bisher ist es leider noch nichts geworden. :rolleyes: Ist die Tasche denn praktisch zu tragen?

 

:)Viele Grüße

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja, den Schnitt habe ich irgendwo auf einer englischen Seite gesehen und mir dann einen Papierschnitt angefertigt, mit den Maßen, die ich haben wollte.

Den Fertigschnitt bzw. den Burda-Schnitt kenne ich nicht, keine Ahnung, ob die Taschen in der Machart identisch sind. Kann schon sein, denn der Schnitt ist wirklich simple und einfach.

 

Die Nähte rechts und links schließen, das wird dann die Mitte der Tasche.

Den Boden schließen, rechts und links im rechten Winkel Ecken abnähen, damit erhält die Tasche den Boden.

Das Futter genauso nähen und dann beide Taschenteile zusammennähen. Zum Schluss den Schulterriemen zusammennähen.

 

Da die Tasche nur einen Trageriemen hat, läßt sie sich gut tragen (besser - finde ich - wie Taschen mit 2 Riemen)

Zur Stabilisierung habe ich im Boden noch eine dünne Kunststoffplatte eingelegt bzw. mit Klettband befestigt.

Die Futter-Tasche hat dazu im Bodenteil einen Reißverschluß. Damit kann man die Platte vor dem Waschen der Tasche einfach entnehmen und danach wieder anbringen.

 

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön, die hätte ich zum 40ten auch genommen ...

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gefällt auch mir sehr gut. Hätte ich auch genommen.

LG Karola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Angelika,

Deine Tasche ist wirklich sehr schön geworden.

Ich glaube, ich probier das auch mal aus.

Bei der Höhe hast Du 72 cm angegeben - ist das mit dem Henkel gemessen?

 

Liebe Grüße

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo angelika, ich finde die Tasche super, da wird sich deine Schwester freuen!

 

ich habe gerade anhand deiner Maße die Tasche auf Papier gemalt. Ich finde sie ziemlich groß - ich glaube ich habe einen Denkfehler drin. wenn ich von dem Papierteil wie auf der Skizze 2 Stück zuschneide und zusammennähe, ist die fertige Tasche 55 cm breit, deine auf dem Bild kam mir eher etwas 'handlicher' vor. Ist das so richtig oder hab ich was falsch verstanden?

 

 

EDIT: 1. Denkfehler gefunden: Taschenbreite ist 55 cm - Henkelbreite. Bei meinen Massen wäre das 49 cm Breite. Immernoch reichlich, oder?

336884839_tascheskizze.jpg.dfd4c74e62875188dd7593387cfb3016.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, HappyA,

 

ist die Tasche schön geworden! :super:

Und so ein schöner Stoff. Wer Stoffe mag, findet geeigneten nicht nur im Stoffladen. Schade, dass ich nicht deine Schwester bin.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo angelika, ich finde die Tasche super, da wird sich deine Schwester freuen!

 

ich habe gerade anhand deiner Maße die Tasche auf Papier gemalt. Ich finde sie ziemlich groß - ich glaube ich habe einen Denkfehler drin. wenn ich von dem Papierteil wie auf der Skizze 2 Stück zuschneide und zusammennähe, ist die fertige Tasche 55 cm breit, deine auf dem Bild kam mir eher etwas 'handlicher' vor. Ist das so richtig oder hab ich was falsch verstanden?

 

 

EDIT: 1. Denkfehler gefunden: Taschenbreite ist 55 cm - Henkelbreite. Bei meinen Massen wäre das 49 cm Breite. Immernoch reichlich, oder?

 

 

Die Länge der Henkel stimmt - aber kann es sein, daß die Breite auf Deiner Zeichnung nicht maßstabs-richtig ist ?

 

Ich habe die Ecken unten im rechten Winkel 12 cm abgenäht, das ist etwas breiter, als der eigentliche Henkel.

 

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Länge der Henkel stimmt - aber kann es sein, daß die Breite auf Deiner Zeichnung nicht maßstabs-richtig ist ?

 

Ich habe die Ecken unten im rechten Winkel 12 cm abgenäht, das ist etwas breiter, als der eigentliche Henkel.

 

Angelika

 

 

Definitv nicht maßstabsgerecht. Aber mein Papier ist lt. deinen Maßen und mir kommt die Breite extrem viel vor.

 

ich hab auf cutipies link geschaut, da ist es bei 72 cm höhe 43 cm breite. Ich werd das mal versuchen.

 

Danke für deine Anregungen, ich finde deine Tasche klasse!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wie gesagt, die Schnittmaße habe ich nach meine Bedürfnissen zusammengestellt - bzw. die Maße sind flexibel, wie Jede es haben möchte.

 

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

wie gesagt, die Schnittmaße habe ich nach meine Bedürfnissen zusammengestellt - bzw. die Maße sind flexibel, wie Jede es haben möchte.

 

Angelika

 

ähm ich hoffe du hast meine Nachfrage nicht als Kritik verstanden? Ich dachte ich hätte es falsch verstanden weil es bei mir soooooo groß aussah und deine Bilder 'genau die richtige Größe' zeigten. Ich werde heute abend mal "meine" Maße testen :-)

 

wie hat deiner Schwester die Tasche gefallen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Anleitung!

Auch wenn der Taschen-Motivationsmonat schon eine Weile um ist, konnte ich der Versuchung nicht widerstehen und habe gestern Abend so eine Tasche genäht. Ich habe in meiner Stoffkiste noch einen schönen blauen Samtstoff gefunden, so einen den man auch zum Beziehen von Möbeln nehmen kann. Den habe ich als Außenstoff verwendet. Für das Futter habe ich einen einfachen weiß-blau gestreiften Baumwollstoff verwendet. Ist nicht so peppig geworden wie deine, Angelika, aber trotzdem schön.

 

Liebe Grüße, Tine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Tine - können wir von Deiner Tasche mal ein Bild sehen?

 

Hi Kbunt - meiner Schwester hat die Tasche gut gefallen und sie wurde gleich zum "geldverdienen" auserkoren - sie darf täglich mit ihr ins Büro.

 

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.